Kosten nach 100.000km für Zero SR von 2014

Re: Kosten nach 100.000km für Zero SR von 2014

menu
Hubermayer
    Beiträge: 443
    Registriert: Sa 29. Jul 2017, 23:53
    Hat sich bedankt: 11 Mal
    Danke erhalten: 15 Mal
folder Mi 28. Aug 2019, 16:55
Seine Naivität muss man schon fast lieben.

Zuerst lobt er seinen Händler über alles bis ihm Otten einmal aufklärt dass er ordentlich “ ausgsackelt“ worden ist :D

Aber er kann ja alles schön reden.
Tags: TCO Zero-Motorcycles
Anzeige

Re: Kosten nach 100.000km für Zero SR von 2014

menu
Benutzeravatar
folder Mi 28. Aug 2019, 23:21
gringo123 hat geschrieben:
Mi 28. Aug 2019, 10:15
@Christian J
Der Onboardlader ist offensichtlich ersetzt worden, ist der von jetzt auf gleich ausgefallen, oder wie hatte sich das bemerktbar gemacht?
Bei ganzen 100.000KM frage ich mich, ob du häufiger die Batterie (bzw. das Managemnt.) resetten mustest? Das kommt bei mir nach etwas Standzeit ca >10 Tage schon häufiger vor.
Ja, der war zack-weg. Während des Ladens nach einem sinntflutartigen Regenschauer.

Ein Reset habe ich noch nicht machen müssen bzw. hat bei den Fehlern die ich hatte nicht geholfen.

Nach einem Softwareupdate kann das aber nötig sein, wenn die neue Software nicht richtig initialisiert.

Wenn man das regelmäßig machen muss würde ich aber vermuten, dass es ein ernsteres Problem gibt. Da soltle man sich dann die Logs auch mal anschauen. Einen Einblick kann das Tool geben:
https://home.hasslers.net/zerologparser/log_parser.php

Gruß
Christian
Meine Zero SR 2014
Mein Blog
Meine Facebook Seite

Ökostrom von Naturstrom (26,75 ct/kWh + 8,90 Euro)

Bild

Re: Kosten nach 100.000km für Zero SR von 2014

menu
Hubermayer
    Beiträge: 443
    Registriert: Sa 29. Jul 2017, 23:53
    Hat sich bedankt: 11 Mal
    Danke erhalten: 15 Mal
folder So 8. Sep 2019, 08:33
Der Zero Pionier hat ja auch schon einen neuen Motor bekommen samt MBB.

Also so selten kann das gar nicht ein!

Schade das er seine Zero verkauft :(
Mit dem Preis wird es aber sicherlich noch ein wenig dauern.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... scopeId=MB

Re: Kosten nach 100.000km für Zero SR von 2014

menu
Hubermayer
    Beiträge: 443
    Registriert: Sa 29. Jul 2017, 23:53
    Hat sich bedankt: 11 Mal
    Danke erhalten: 15 Mal
folder Sa 5. Okt 2019, 11:27
Neuer Anzeige auf eBay Kleinanzeigen

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-305-3491

Schau ma mal dann werd` ma scho´seh´n

Re: Kosten nach 100.000km für Zero SR von 2014

menu
hardy5
    Beiträge: 96
    Registriert: Sa 24. Dez 2016, 09:14
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Sa 5. Okt 2019, 11:51
ein ambitionierter Preis, Gewährleistung abgelaufen, Akku Garantie praktisch auch. Da bin ich mal gespannt. :roll:

Gruß Hardy

Re: Kosten nach 100.000km für Zero SR von 2014

menu
Benutzeravatar
folder Sa 5. Okt 2019, 12:05
Hubermayer hat geschrieben:
Mi 28. Aug 2019, 16:55
Aber er kann ja alles schön reden.
Ich muss nichts schönreden - ich kann's mir leisten etwas mehr zu zahlen :-P

Bei BMW wäre ich auch sicherlich nicht so freundlich geblieben. Aber da Zero 1. ein neuer Player auf dem Markt ist und 2. die Händler noch viel zu lernen haben bin ich bereit vieles Hinzunehmen.

Jedem muss klar sein: Das ist noch immer ein Startup-Unternehmen, das bisher noch nie in den schwarzen Zahlen war.
Das strahl auch auf die Händler aus, die z.B. nich immer bereit sind in Vorleistung zu gehen. Die haben dann mehrere Möglichkeiten:
- Versuchen das bei Zero wieder reinzubekommen (unwahrscheinlich)
- Zero Fallen zu lassen (sehr wahrscheinlich)
- Den Kunden für die Arbeit (und das Lehrgeld) zahlen zu lassen (abhängig vom Kunden)

Ich zahle lieber etwas mehr beim Händler um die Ecke. Das ist eine Wette darauf, dass er dann Zero nicht fallen lässt, weil das sonst unrentabel wird. Wenn man mit Suzuki, Yamaha oder Piaggio vergleicht wird Zero m.E. schlechter abschneiden. In anderen Ländern hat sich Zero ja auch schon wieder komplett zurückgezogen - sicherlich auch weil die Händler sich nicht gerade darum gerissen haben die Maschinen zu verkaufen.

Wenn ich rein egoistisch denken würde, dann hätte ich das nicht so hingenommen. Aber mir tut das nicht weh, und wenn dafür ein anderer Kunde ggf. kulanter behandelt wird soll mir das recht sein. Deshalb poste ich das ja Alles: Damit sich jeder ein Bild machen kann was teuer und was günstig ist, und was man zu erwarten hat.

Ich habe auch schon vor langem gesagt: Macht Reparaturen am Motorrad selbst. Die Aussage kommt ja nicht von ungefährt - und die mache ich schon seit Jahren - auch wenn ich mich selbst nicht daran halte, und das Geld meinem Händler gegeben habe.

Ich bin aber auch mal wieder bei OBC in Karlsruhe gewesen. Nach meinem Umzug ist das nicht mehr so weit weg - und im Bereich E/E und Software ist OBC m.E. besser aufgestellt als MK Cycle in Esslingen.

Übrigens: Otten ist auch nicht "billig" - aber bietet einen angemessenen Preis für die Arbeit, und ordenltichen Support.

Die Solarwerkstatt in Tettnang soll übrigens auch recht kompetent sein - aber die kenne ich nicht persönlich.
Meine Zero SR 2014
Mein Blog
Meine Facebook Seite

Ökostrom von Naturstrom (26,75 ct/kWh + 8,90 Euro)

Bild

Re: Kosten nach 100.000km für Zero SR von 2014

menu
Benutzeravatar
folder Sa 5. Okt 2019, 12:10
Bzgl meinem Mindset - ich denke das könnte wichtig sein um meine Aussagen einzuordnen:

Als ich mit meiner Frau neulich zum Essen im Restaurant in unserem Ort gehen wollte haben wir mit Schrecken festgestellt dass der Betreiber dicht gemacht hat.

Meine Einstellung dazu: Wir hätten öfter dort Geld ausgeben sollen (statt im McDonalds oder bei Burgekr King, oder beim Inder im Nachbarort)
Nicht: "Schade dass der dicht gemacht hat.", sondern "Schade dass ich nicht mitgeholfen habe den am Laufen zu halten".

Just my 2c
Meine Zero SR 2014
Mein Blog
Meine Facebook Seite

Ökostrom von Naturstrom (26,75 ct/kWh + 8,90 Euro)

Bild

Re: Kosten nach 100.000km für Zero SR von 2014

menu
Hubermayer
    Beiträge: 443
    Registriert: Sa 29. Jul 2017, 23:53
    Hat sich bedankt: 11 Mal
    Danke erhalten: 15 Mal
folder Sa 5. Okt 2019, 12:38
Du musst dich ihr nicht rechtfertigen ( Mutter Teresa) wir lieben dich alle!!!

Du hättest nur früher klar stellen müssen das ein Elektromotorrad alles andere als günstig ist.

Bei einem Verkauf wird es sogar zu einem super Gau. :lol:

Re: Kosten nach 100.000km für Zero SR von 2014

menu
Hubermayer
    Beiträge: 443
    Registriert: Sa 29. Jul 2017, 23:53
    Hat sich bedankt: 11 Mal
    Danke erhalten: 15 Mal
folder Sa 5. Okt 2019, 13:15
hardy5 hat geschrieben:
Sa 5. Okt 2019, 11:51
ein ambitionierter Preis, Gewährleistung abgelaufen, Akku Garantie praktisch auch. Da bin ich mal gespannt. :roll:

Gruß Hardy


Ich auch!!!! :P

Re: Kosten nach 100.000km für Zero SR von 2014

menu
Benutzeravatar
folder Sa 5. Okt 2019, 13:38
Was ist denn realistisch für so ein Bike? 5000?
Nova eGrace 45 km/h
Zero DSR 2016
Nissan Leaf2 (40kWh)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Zero Motorcycles“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag