Zero schaltet unterwegs einfach kurz ab...

Zero schaltet unterwegs einfach kurz ab...

menu
Benutzeravatar
    UW4E
    Beiträge: 222
    Registriert: Do 14. Jul 2016, 22:27
    Wohnort: Raum Stuttgart
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Sa 15. Jun 2019, 21:45
Seltsames Verhalten meiner Zero. Als ich am Donnerstag zur Arbeit fuhr, schaltete sie nach 200 m kurz ab. Nicht nur das Display, sondern auch die Maschine war ausgeschaltet (Bremswirkung/Ausrollen spürbar), nach einer Sekunde wieder eingeschaltet und ich konnte weiter fahren. Dasselbe nach weiteren 200 m. Also fuhr ich wieder nach Hause und nahm das Auto.

Heute habe ich die Sicherungen überprüft und eine kurze Probefahrt gemacht: Alles in Ordnung. Dann nach einer kurzen Pause und dem erneuten Einschalten, hatte ich das Verhalten im Stand, siehe Video. Es gibt kein "Booten", nur ein- und ausschalten (KEIN Hochzählen von 111, 222, 333,.... im Display!). Nach einem weiteren OFF/ON konnte ich die 1,5 km ohne Probleme nach Hause fahren. Irgendwelche Ideen? Es kann mit einem Kabel/Anschluss an der Vorderseite zu tun haben, da ich ja den Lenker drehte.
Link zum Video, dass das Verhalten im Stand bei der Pause zeigt: https://www.youtube.com/watch?v=jctt5liQakk
Mit dem Elektromotorrad nach Island - Juni 2018:
http://www.uw4e.de

Bild
Zero S 2015, 46.000 km seit Juli 2016 (Stand Juni '19)
Anzeige

Re: Zero schaltet unterwegs einfach kurz ab...

menu
Benutzeravatar
folder So 16. Jun 2019, 10:30
Hallo Uwe, das Video ist etwas "wackelig", ist denn ein Blink Code an der roten Anzeige zu erkennen?

Re: Zero schaltet unterwegs einfach kurz ab...

menu
Zeroglider
    Beiträge: 25
    Registriert: Do 15. Nov 2018, 17:17
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder So 16. Jun 2019, 15:36
Hallo

du solltest erst mal herausfinden ob dies wirklich "nur" ein "Wackelkontakt" ist.
Aus dem Video geht das leider nicht 100% hervor.
Der Fehler sollte eindeutig auftreten, in deiner Beschreibung hast du immer wieder den Schlüssel ON / OFF betätigt es kann dadurch auch Reset/Timing-Problem sein.

Mache mal ruhig 10 oder mehr Wiederholungen in der Stellung ON mit dem Lenker damit es eindeutig ist.
Kommt der Fehler beim nach rechts lenken(langsam) oder durch die Erschütterung(schnell) wenn der Lenker anschlägt?

Wenn es ein Wackelkontakt ist dann geht die Suche erst los. Kabelbaum / Stecker evtl. sind einige Kontakte korrodiert.
Du kannst ja dann mal anfangen das Bike zu "strippen" um dann an den Steckern im Kabelbaum zu zerren / rütteln :-)
Die Stecker sind oft ein Schwachpunkt. Ein weiterer sind "Scheuerstellen" also unglücklich verlegte Leitungen.
Hier sind Details wichtig wie das abgewetzte Gewebe / die Isolierung um die Kabel usw.

Bei den Steckern hilft es oft mit Kontaktsprays nachzuhelfen wenn auch nicht immer.
Eine schwach gewordene Kontaktfederspannung kann ein Kontaktspray nicht verstärken - nur zeitweise kaschieren :-)
Auch hier sind Details wichtig wie "Brandmarken" durch schmoren - bräunliche Verfärbungen etc.


Kann der Fehler nicht doch vom "Zündschloss" her kommen?
Wenn die Unterbrechung kurz genug ist dann wird evtl. nicht die Show abgezogen mit dem hochzählen im Tacho?

Evtl. müsste man mal die Zero quasi "Kurzschließen" als ob man das Bike klauen wollte :-)

Man könnte auch ran gehen wie die KFZ-Werkstätten heutzutage.
Evtl. dies sogar als erstes da man das Bike nicht zerlegen muss :-)

Hast du die Möglichkeit die Diagnose abzurufen also auf den TTL-RS232?
Mit "dumpall" sollte man alles auslesen / speichern können was wichtig ist incl. den aufgetretenen letzten Fehlern.

Auch ohne erkannte Fehler kann man im Log einiges sehen, wenn z.B. extrem häufiges "Key ON / OFF" etc. vorkommt, kann man da schon Rückschlüsse ziehen.

Beim Auslesen per APP bekommt man "nur" das Log.


Viel Erfolg bei der Suche!

Gruß Andreas

Re: Zero schaltet unterwegs einfach kurz ab...

menu
Benutzeravatar
    dirk74
    Beiträge: 102
    Registriert: Mo 8. Jan 2018, 20:48
    Wohnort: Kelkheim
    Danke erhalten: 3 Mal
folder So 16. Jun 2019, 18:16
Ist zwar keine Zero, aber an meinem E-Roller hatte ich mal einen Kabelbruch in der Leitung zum Zündschloss. Das Zündschloss liefert das "Power good"-Signal an den Controller. Fies war, dass ich die 12V am Zündschloss messen konnte, aber jede größere Belastung des 12V-Stromkreises (z. B. Abblendlicht) führte dazu, dass der Roller komplett ausging. Erst durch eine Widerstandmessung konnte ich festellen, dass die Leitung mehr als 300 Ohm hatte, also viel zu hoch. Damit war der Fehler ermittelt. Wenn alles nichts hilft, alles abstecken und die Kabel einzeln messen. Ein Schaltplan wäre sicher hilfreich.

Gruß
Dirk
E-Roller: Trinity Uranus
E-Auto: Nissan Leaf Acenta, Bj. 2016, 30 kWh

Re: Zero schaltet unterwegs einfach kurz ab...

menu
Benutzeravatar
    UW4E
    Beiträge: 222
    Registriert: Do 14. Jul 2016, 22:27
    Wohnort: Raum Stuttgart
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mi 19. Jun 2019, 08:30
Das Zündschloss hat nur 2 Leitungen, auch wenn am Stecker unterm Tank 4 ankommen, gehen nur 2 weiter. Ich hatte schon überlegt vorsorglich das Schloss und Kabel zu erneuern. Die "Wackeluntersuchung" nach dem Zerlegen der Front hat noch nix gebracht. Ich konnte den Fehler nur 2x kurz produzieren, also nix eindeutiges, um zu wissen wo ich ran muss. Bestimmt tritt er wieder deutlicher auf, wenn ich alles zusammengebaut habe...
Mit dem Elektromotorrad nach Island - Juni 2018:
http://www.uw4e.de

Bild
Zero S 2015, 46.000 km seit Juli 2016 (Stand Juni '19)

Re: Zero schaltet unterwegs einfach kurz ab...

menu
Benutzeravatar
    most
    Beiträge: 670
    Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
    Wohnort: Hannover
    Hat sich bedankt: 21 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Mi 19. Jun 2019, 09:24
Ich will nicht klugscheißen, und bestimmt hast du auch schon daran gedacht: man kann auch anders herum an die Sache rangehen.
Also erst mal alle möglichen Fehler Ursachen aufschreiben, und dann nicht konkret den Fehler suchen, sondern die Punkte abhaken, die du als Fehler ausschließen kannst. Also zum Beispiel alle infragekommenden Steckverbindungen auf Korrosion untersuchen, beziehungsweise diese beheben, Scheuerstellen suchen/finden/ausschließen, usw... Halt so richtig analytisch an die Sache rangehen.
Die Liste der möglichen Fehlerquellen wird so deutlich reduziert.
Verschenke neue Pirelli MT60 für Zero DS/DSR

Re: Zero schaltet unterwegs einfach kurz ab...

menu
Benutzeravatar
folder Mi 19. Jun 2019, 10:35
Hallo Uwe, hast du mal in den Ein/Aus/Mode-Schalter geschaut? Ich konnte eines Tages nicht mehr den Mode umschalten und habe den Schalter aufgemacht. Das Innenleben war, vorsichtig ausgedrückt, recht vergammelt. Poroser bröckeliger Kunststoff und rostige Kontakte. Kein Qualitätsprodukt. Nur mal so als ein möglicher Hinweis.

Re: Zero schaltet unterwegs einfach kurz ab...

menu
Hubermayer
    Beiträge: 186
    Registriert: Sa 29. Jul 2017, 23:53
folder Do 20. Jun 2019, 10:06
UW4E hat geschrieben:
Mi 19. Jun 2019, 08:30
Das Zündschloss hat nur 2 Leitungen, auch wenn am Stecker unterm Tank 4 ankommen, gehen nur 2 weiter. Ich hatte schon überlegt vorsorglich das Schloss und Kabel zu erneuern. Die "Wackeluntersuchung" nach dem Zerlegen der Front hat noch nix gebracht. Ich konnte den Fehler nur 2x kurz produzieren, also nix eindeutiges, um zu wissen wo ich ran muss. Bestimmt tritt er wieder deutlicher auf, wenn ich alles zusammengebaut habe...


Viel Spaß bei der Suche

Die Qualität von Zero ist einfach überragend ;)

Re: Zero schaltet unterwegs einfach kurz ab...

menu
Benutzeravatar
folder Do 20. Jun 2019, 10:15
Hubermayer hat geschrieben:
Do 20. Jun 2019, 10:06

Viel Spaß bei der Suche

Die Qualität von Zero ist einfach überragend ;)
Vielen Dank für die wie immer sehr sachdienlichen Hinweise

Re: Zero schaltet unterwegs einfach kurz ab...

menu
Hubermayer
    Beiträge: 186
    Registriert: Sa 29. Jul 2017, 23:53
folder Do 20. Jun 2019, 10:37
Ist halt so!

Bei diesem Problem würde ich einfach die Spannung des Kombi und des CAN-Bus überprüfen.
Kleines Multi lässt sich doch leicht montieren!


Auch eine großartige Demontage ich nicht von Nöten

https://www.dold-mechatronik.de/Pruefsp ... -x-Schwarz
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Zero Motorcycles“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag