Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Ein erschwingliches Familienauto, das jährlich rund 4000 km aus eigener Solarintegration zurück legen kann, wird sich weltweit großer Beliebtheit erfreuen. Sono Motors treibt die Entwicklung des Sions auf serientaugliches Niveau erfolgreich voran und hat technisch wie kaufmännisch interessante Lösungen umgesetzt.

Eine wertschätzende Auseinandersetzung und Berichterstattung in vielen Medien zeugt von der grundsätzlichen Anerkennung des Projektes, der Wunsch nach einem Gelingen schwingt dabei immer mit.

Abschätzige Anmerkungen beschränken sich auf eine kleine Anzahl eifriger Gegner mit fragwürdigen Absichten, wie es sie auch beim Umstieg von der Verbrenner Technologie auf die Elektromobilität gibt.

Bemerkungen über die Augenfarbe der Gründer, deren Schulbildung, Mutmaßungen über deren verschwenderische Gehälter, die Essgewohnheiten der Mitarbeiter, das Abstreiten von Prototypen, das nicht bewiesene Nahelegen betrügerischer Absichten, das nicht belegbare Anzweifeln der Funktionsfähigkeit einzelner Komponenten wie auch des Gesamtkonzepts usw. zeichnet die "Qualität" dieser Beiträge aus.

Das Schöne daran, die tatsächliche Entwicklung des Sion wird davon nicht berührt. Die Pseudokritiker können ihren Dunstkreis nicht verlassen, der frische Wind ehrlichen Aufbruchs ohne konventionelles Sicherheitsdenken ängstigt sie zu sehr.

Sollte durch einen möglichen Börsengang ein dreistelliger Millionenbetrag erlöst werden, kann wahrscheinlich der Bau seriennaher Prototypen für die abschließenden Test und Zulassungsprüfungen beginnen. Es wäre ein weiterer großer Erfolg.
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2022~~~~~
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Wollte. Kann. Wahrscheinlich. Wäre.

Genau und gut beschrieben. Den geradezu religiösen Eifer des Wunschdenkens mit dem verfluchen der Zweifler muss man auch so drauf haben.
Realitäten konsequent außer acht lassen und auch berechtigte Zweifel nicht mal zur Kenntnis zu nehmen, ist auch eine Leistung.

Und hier im Skeptiker Thread einen knallhart missionieren zu wollen grenzt schon etwas an komischen Verhalten.
Ich räubere doch auch nicht in den Sono Jubel Ecken herum und Versuche die Sono "verblendeten" von ihrem Pfad abzubringen.

Gesendet von meinem M2007J17G mit Tapatalk

Ioniq Premium Vfl mit allem. E Cannonball Vizesieger

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Nixwisser
  • Beiträge: 219
  • Registriert: Fr 12. Jun 2020, 12:56
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
so ganz kann ich hier diverse Beiträge nicht nachvollziehen ... ob der Sion gebaut wird oder nicht, ob eine kleine oder GROSSE Anzahlung rausgeschmissens Geld ist oder nicht, ob 200 oder 3000 kwh sonnig "getankt" werden können, ob Sono Motors pleite geht oder nicht etc. wird sich zeigen.
Der missionarische Eifer mit dem hier seitenlange Texte verfasst werden, die jede kleine Schraube nutzen um ihr Desasterszenario kund zu tun, ist ... bemerkenswert.
Ich gehe davon aus, dass Sion-BestellerInnen sich überlegt haben das Auto zu ordern oder nicht.
Wer nach Anzahlung Sorge um sein Geld bekam, konnte und kann vom "Vertrag" zurücktreten und hat das Geld wieder.
Und wenn 2022 das Produkt "Sion" rollt, dann wird sich zeigen, wie das Auto am Markt besteht.
Brummmm 😄
Citigo IV - seit 12/2020

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

nr.21
  • Beiträge: 1554
  • Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 266 Mal
read
Da können sich ja sogar die notorischen Tesla-Kombattanten noch was abschneiden hier von diesem Thread...
Zitategewitter, Verunglimpfungen, Glaubenskriege.
Geht es nicht eine Nummer kleiner ?
Den Skeptikern sei gesagt, dass nicht jeder, der es wagt die Skepsis in Zweifel zu ziehen, sogleich ein religiöser Eiferer mit rosaroter Brille ist.
Den Nicht-Skeptikern wünsche ich Gelassenheit und die Fähigkeit, berechtigte Kritik von spekulativem Heruntermachen zu unterscheiden

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Ranzoni
  • Beiträge: 263
  • Registriert: Sa 25. Feb 2017, 07:14
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Und ich wünsche beiden, dass das Auto endlich ausgeliefert wird. Das wäre für uns alle die Erlösung...

Gruß
Ranzoni

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Ich befürchte daß wir hier im Forum, wenn der Sion dann tatsächlich bei den Kunden auf der Straße angekommen ist, eine virtuelle Harakiri-Welle miterleben werden müssen.
Grund: "(selbstgewählte) Mission failed"....
:P
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 143.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 37.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 8.700 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

TorstenW
  • Beiträge: 3054
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 221 Mal
  • Danke erhalten: 898 Mal
read
Moin,
Taxi-Stromer hat geschrieben:.....wenn der Sion dann tatsächlich bei den Kunden auf der Straße angekommen ist...
So alt werde ich nicht mehr......

Grüße
Torsten

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Vorzeitiges Harakiri?
:mrgreen:
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 143.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 37.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 8.700 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

TorstenW
  • Beiträge: 3054
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 221 Mal
  • Danke erhalten: 898 Mal
read
Neeeee, schon so alt.
Ich habe vor vielen Jahren sogar den Sion im Visier gehabt und wollte ihn bestellen. Ging leider nicht (nur Reservieren). Wenn das jetzt so weitergeht, dann brauche ich ihn nicht mehr, wenn er doch irgendwann mal auf die Straße kommen sollte....

Grüße
Torsten

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

nr.21
  • Beiträge: 1554
  • Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 266 Mal
read
Da kommt mir doch glatt eine Idee: vielleicht lässt er sich als energieautarkes mobiles Tiny-house gebrauchen mit kleineren Standortwechseln nach längeren Schönwetterperioden. Gerade für Rentner mit schmalem Budget eine Überlegung wert
Oh - Entschuldigung, jetzt habe ich meine eigenen Ermahnungen ignoriert und das auch noch offtopic.. :oops:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag