Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Mit 300 km meine ich die angegebenen 250 km nach WLTP Plus durchschnittliche X kWh aus der eigenen PV des Sion. Am Wochenende wird dann wieder vom Dach vollgeladen. ; ) Hoffentlich geht diese Rechnung an 8 Monaten im Jahr auf.
Alle PNs werden ungelesen gelöscht.
Anzeige

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

MySion
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Mo 22. Apr 2019, 20:44
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Ich finde, hier sollte künftig zu jedem Statement die Selbstauskunft gehören, ob man Reservierer ist oder nicht. Mich beschleicht das Gefühl, dass die Pessimisten den Sion bisher nicht reserviert haben und ihre Entscheidung mit jedem Post rechtfertigen. Umgekehrt ist es bei den Optimisten. Das geht noch so lange weiter, bis feststeht, wer Recht hatte.
#4626

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

umali
  • Beiträge: 5085
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 258 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
Den thread-Titel hast Du gelesen?
Steht da etwas von Selbstauskunft?

Es gibt einige Vorbesteller, die nach diesen "dezenten" Verzögerungen und der Salamitaktik nach reichlich Überlegung das Lager gewechselt haben. Wäre doch auch schade, immer nur von einer Seite zu schauen ;-).

VG U x I
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

TomEk
  • Beiträge: 660
  • Registriert: Sa 9. Sep 2017, 13:46
  • Hat sich bedankt: 95 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Hier, im Forum läuft leider nicht anders wie im Leben...
Man(n) war in einer Beziehung, die ist irgendwie zu Brüche gegangen...
Man(n) hat schon eine andere Liebe gefunden (oder auch nicht) und anstatt die Exfreundin in Ruhe zu lassen, erzählt man herum, wie schlecht sie war, was für eine Taugenichts sie ist und dass keiner mit ihr jemals etwas anfangen soll/darf, da die Beziehung sowieso unter schlechtesten Stern von vorne stehen sollte... Grossartig, einfach toll... :-? :wand:
Das schlimmste dabei: wie es Ihr, der Famile, den Freunden dabei geht ist doch völlig egal, hauptsächlich die Enttäuschung, Frust, Versagen einen Ventil gefunden haben. "Anstand"- ein Fremdwort ... :-(
Zuletzt geändert von TomEk am Mi 24. Apr 2019, 09:24, insgesamt 2-mal geändert.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

umali
  • Beiträge: 5085
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 258 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
TomEk hat geschrieben: Hier, im Forum läuft leider nicht anders wie im Leben...
Man(n) war in einer Beziehung, die ist irgendwie zu Brüche gegangen...
Man(n) hat schon eine andere Liebe gefunden (oder auch nicht) und anstatt die Exfreundin in Ruhe zu lassen, erzählt man herum, wie schlecht sie war, was für eine Taugenichts sie ist und dass keiner mit ihr jemals etwas anfangen soll/darf, da die Beziehung sowieso unter schlechtesten Stern von vorne stehen sollte... Grossartig, einfach toll... :-? :wand:
Wobei es hier nicht um eine Ex-Freundin geht, sondern um einen ganzen Harem und wenn der schlecht am "Produkt" :mrgreen: arbeitet, darf (und sollte) man den neuen AG schon mal vorwarnen.

VG U x I

ps
https://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/alswie
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

nextECar
  • Beiträge: 540
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 09:09
  • Hat sich bedankt: 187 Mal
  • Danke erhalten: 134 Mal
read
dingsvomdach hat geschrieben: Hm....alles gute Argumente. Mein Fanboygehirn schickt mich aber immer wieder in andere Denkrichtungen: ich würde behaupten das die Entwicklung zu 90% abgeschlossen ist. Warum? Darum:
1. Das finale Aussendesign mit den Maßen steht und ich kann mir nicht vorstellen das jetzt alles andere da irgendwie drunter geplant wird. Der Sion sollte um etwa 10cm länger werden gegenüber dem Messeroller, nun sind es aber etwa 20cm (?) geworden. Das lag doch nicht an der Nettigkeit von Sono dem Kunden mehr Platz zu geben, sondern an den inneren Erfordernissen.
2. Partner wie Bosch oder Conti sind offiziell. Bevor so eine "Heirat" bekannt gegeben wird, wird doch sicher erst einmal ganz intensiv geprüft ob alles zusammen passt. Also kann z.B. die fertige Motoreinheit von Conti ohne große Anpassung eingebaut werden, da muss dann doch schon vorher einiges weitere fertig geplant oder darauf zugeschnitten worden sein.
3. Diverse technische Details scheinen fix zu sein, wie z.B. die Reifengröße.
4. Ja, die Zeit bis zur Produktion wurde wieder nach hinten verschoben. Ich kann mir aber gut vorstellen, das das einfach daran liegt, das der Wasserkopf nun langsam immer größer wird. Immer mehr Leute wollen/müssen mitreden, es wird warscheinlich von Tag zu Tag immer komplizierter und damit Zeitaufwendiger. Das hat vor zig Montaten, also als das ganze noch ein ziemlicher Laienhaufen war, sicher niemand bedacht.
5. Das Argument "Was sollen die ganzen Mitarbeiter ausser der Entwicklung sonst machen?" zieht bei mir auch nicht wirklich. Denke es gibt 1000 Nebenbaustellen: - Koordination mit dem Servicepartner, - Planung der Auslieferung (hier scheint ja noch einiges nicht im klaren zu sein), - Planung der Fertigung in Schweden (das muss ungeheuer aufwendig sein, so viele Leute die erst kurz zusammen arbeiten, viele davon sicher mit wenig bis sehr wenig oder nur theoretischer Erfahrung auf dem Gebiet....und dann kommen noch ganz neue Leute aus China und Schweden dazu.....da gilt sicher das Motto "Drei Schritte vor und zwei zurück" (leider),
- Sono plant (hoffentlich) noch an einer Garantieverlängerung mit einer Versicherung, - etc...

Im Moment haben nur Liebhaber und ich sag mal "Szenekenner" den Sion reserviert, sicherlich 95% der Deutschen hat von ihm noch nie etwas gehört. Und diese Menschen werden nun mit Infos von VW und Co bombadiert: Elektro ist schweineteuer (e-tron), Batterien haben eine Reichweite von 400km (Was? Sono nur 250km? Was nen Scheiß!), preiswerte BEVs sind winzig (e-go), wer baut BEHs (gibt doch nur Tesla und Renault), etc... Und darum Sono, raus und Klinkenputzen!
Wenn das Design incl Technik fertig geplant ist, dann müsste es ja relativ einfach möglich sein einen richtigen Prototypen zu bauen. Die COP Teile (Fahrwerk? Lampen, Lenkrad?, Räder, Sitze? etc ... ) sollten ja per Definition verfügbar sein, der Antrieb und die Batterie auch. Was nicht COP ist, kann relativ einfach im 3D Drucker erstellt werden, aus fast jedem Material. Das gilt auch für Karosserieteile, auch wenn da meinethalben keine Solarzellen drin sind. Und den Fahrzeugrahmen kann jeder Metallbauer manuell erstellen.
Dann wäre mindestens ein haptischer Prototyp verfügbar, um diverse Tests durchzuführen. Der könnte auch fahren. Hier würde ich mir wünschen dass dann zumindest die Reservierer / Investoren mehr Details erfahren, Bilder oder meinetwegen Einladungen zum Anfassen/Anschauen erhalten.

Momentan gibt es zwar wieder Nachrichten, aber das Bild was sich jetzt ergibt, ist deutlich weniger motivierend als noch vor einem Jahr. Hier wurde der Eindruck vermittelt dass die Serienproduktion praktisch nur noch Formsache ist. Das Konzept, einen Auftragsfertiger mit Erfahrung die Entwicklung und Produktion durchführen zu lassen, hat bei uns das Vertrauen geschaffen dass ein Startup tatsächlich so ein Fahrzeug auf die Strasse bekommt. Heute sieht das anders aus, zumindest für mich. Dazu kommt der Zeitrahmen, und damit einhergehend der Fortgang der technischen Entwicklung auf dem Markt. Das Auto, sollte es so kommen wie zuletzt bekannt, wird so minimalistisch wie kaum ein anderes Fahrzeug sein, und das trifft leider auch auf die Sicherheitsaustattung zu.
Eine kleine Hoffnung wäre dass dann in 2021 ein grösserer Akku zur Auswahl stehen könnte.

Ich sehe aber auch dass andere Hersteller ihre Probleme haben (Audi hat keine Akkus, eGo verzögert die Produktion, Kia eNiro liefert fast gar nicht, ...). Aber das wird sich alles ändern.
e-Up Style bestellt bar 20/02/2020, AB August 2020
17. KW (1.3.2020)
19. KW (2.3.2020)
Q4 2020 (15.3.2020)
Nov 2020 (17.4.2020)
KW 47/2020 (20.7.2020)
Sion 54xx (storniert)
Geladen wird mit evse-wifi.de

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

barfußelektrisch
  • Beiträge: 688
  • Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
  • Hat sich bedankt: 529 Mal
  • Danke erhalten: 223 Mal
read
So übermäßig begeistert bin ich von dem aktuellen Verlauf und der Kommunikation von Sono auch nicht.
Aber mal abwarten, wie es weiter geht. Die Chance sollten wir Sono auf jeden Fall lassen und nicht alles kaputt reden.

Als Alternative könnte ich mir auch den VW I.D. Neo oder den Honda Urban gut verstellen - wobei man da natürlich auch noch nichts Konkretes weiß. Sicherlich wird es nächstes Jahr ja auch diverse andere Angebote geben, die man sich mal anschauen könnte...
e-Golf seit 01/2020

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
TomEk hat geschrieben: Frust, Versagen einen Ventil gefunden haben. "Anstand"- ein Fremdwort ... :-(
warum hast du ein problem damit, dass andere ihre meinung kundtun

ich bin froh den sion rechtzeitig storniert und meine anzahlung noch gerettet zu haben

dieses rumgeeiere ist wirklich aller erste sahne
was haben die vielen mitarbeiter die jahre über gemacht?
gechillt?
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

umali
  • Beiträge: 5085
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 258 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
@barfußelektrisch
und genauso wie Dir geht es immer mehr Sono-Jüngern.

@all
Bei uns hängt folgender Spruch an der Wand: "Wer billig plant, baut teuer."
Da das Endprodukt alles andere als teuer werden soll, muss daher grundsolide geplant werden. So etwas in fremde Hände outzusourcen, ging in der Vergangenheit fast immer schief.

Warum?

Weil es den Produktkern widerspiegelt, also inkl. all den speziellen Dingen, die man sich dazu ausgedacht hat. Bringe ich diese Ideen nicht sauber dokumentiert (=Entwicklung/Planung) zu einem reinen Fertiger, sieht es schnell düster aus.

Ich kann einfach nicht so an die Sache herangehen, dass viele wichtige Themen von einem "Externen" gelöst werden. Entweder ich gebe vor oder ich muss es in Kooperation realisieren. Letzterer Weg hat aber den entscheidenden Nachteil, dass er deutlich mehr Zeit und Kapital benötigt. Im Falle von NEVS ist nicht mal klar, was für Vorteile für Sono entstehen (außer leerer Hallen). Ist denn das NEVS-Personal überhaupt "up to date" und ausreichend?

VG U x I
Zuletzt geändert von umali am Mi 24. Apr 2019, 12:39, insgesamt 3-mal geändert.
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

umali
  • Beiträge: 5085
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 258 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
voltmeter hat geschrieben: ...
was haben die vielen mitarbeiter die jahre über gemacht?
gechillt?
Das müsstest Du aber nun wirklich wissen.
Biobrot und Tischtennis.... :mrgreen:
Sorry - in Schweden waren sie auch noch.
VG U x I
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag