Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Solange Sono Motors nicht an die Börse gegangen ist, sind die Medien nicht daran interessiert, tiefer zu graben. Sie werden wie Nikola enthüllt, wenn es genügend Interesse gibt.
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • as0770
  • Beiträge: 126
  • Registriert: So 15. Apr 2018, 20:15
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
VR46 hat geschrieben: Aber alleine die Geldgeschichte stimmt schon hinten und vorne nicht.
So viel Text und vieles sicherlich richtig. Aber letzten Endes hängte alles nur davon ab ob Sono es schafft ein Produkt zu entwickeln von dem ein Investor glaubt, dass man damit Geld verdienen kann oder nicht. Und wenn es dann 300 statt 200 Millionen sind die investiert werden müssten spielt dann eine untergeordnete Rolle. Sono möchte etwas herstellen, das es so am Markt so noch nicht gibt und viele Leute haben wollen. Daher sehe ich weiterhin gute Chancen für einen Sion. Selbst wenn sie es nicht schaffen wird den Laden und die Entwicklungen und Patente jemand übernehmen und den 12.000 Reservierern etwas anbieten, und wenn es nur ein etabliertes E-Fzg mit Solardach ist. Ein etablierter Hersteller verdient an einem Auto mind. 10T€, das wären bei 12.000 schon die Hälfte der Investitionskosten. Und es werden hoffentlich mit dem nächsten Prototypen noch Reservierer hinzu kommen. Daher glaube ich bei aller Schwarzmalerei hier weiterhin nicht, dass meine Investition futsch sein wird.

Wir alle wissen nicht was passiert, dass man bei Sono auch Fehler gemacht hat ist klar. Aber deswegen ist man noch lange nicht tot.
Brammo Empulse seit 2014.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 474
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 178 Mal
read
Welcher Investor soll bei dem was da reingeflossen ist und beim Stand der Dinge, auch was den Elektro Markt angeht und der geplanten Stückzahlen noch investieren. Wo soll da der Ertrag herkommen?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • as0770
  • Beiträge: 126
  • Registriert: So 15. Apr 2018, 20:15
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Auf die Frage welcher Investor das sein könnte habe ich natürlich keine Antwort. Vom Millardär mit ökologischem Gewissen bis zum chinesischen Hersteller der ein paar Kunden und etwas Publicity haben möchte ist alles möglich.
Brammo Empulse seit 2014.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
as0770 hat geschrieben:
VR46 hat geschrieben: Aber alleine die Geldgeschichte stimmt schon hinten und vorne nicht.
So viel Text und vieles sicherlich richtig. Aber letzten Endes hängte alles nur davon ab ob Sono es schafft ein Produkt zu entwickeln von dem ein Investor glaubt, dass man damit Geld verdienen kann oder nicht. Und wenn es dann 300 statt 200 Millionen sind die investiert werden müssten spielt dann eine untergeordnete Rolle. Sono möchte etwas herstellen, das es so am Markt so noch nicht gibt und viele Leute haben wollen. Daher sehe ich weiterhin gute Chancen für einen Sion. Selbst wenn sie es nicht schaffen wird den Laden und die Entwicklungen und Patente jemand übernehmen und den 12.000 Reservierern etwas anbieten, und wenn es nur ein etabliertes E-Fzg mit Solardach ist. Ein etablierter Hersteller verdient an einem Auto mind. 10T€, das wären bei 12.000 schon die Hälfte der Investitionskosten. Und es werden hoffentlich mit dem nächsten Prototypen noch Reservierer hinzu kommen. Daher glaube ich bei aller Schwarzmalerei hier weiterhin nicht, dass meine Investition futsch sein wird.

Wir alle wissen nicht was passiert, dass man bei Sono auch Fehler gemacht hat ist klar. Aber deswegen ist man noch lange nicht tot.
Den Hersteller, der pro Fahrzeug mindestens 10.000 Euro verdient, zeige mir Mal. Die meisten verdienen ein Zehntel oder weniger.

Gruß SRAM
________________________________________________
Schwarzwald gegen Wind: https://www.youtube.com/watch?v=7jEQii_9yWw
Bild

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • as0770
  • Beiträge: 126
  • Registriert: So 15. Apr 2018, 20:15
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Die Gewinnspanne bei Listenpreis ist 30%. Für aussenstehende zu erkennen am Rabatt der meist bis 15% gewährt wird und am Preis von den Super-Schnäppchen Grauimporten die bei etwa 30% Rabatt liegen. Einzig Dacia ist mir bekannt als Hersteller, der weniger Gewinnspanne hat.
Brammo Empulse seit 2014.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

KlareWorte
  • Beiträge: 316
  • Registriert: Mi 24. Okt 2018, 10:22
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Die Gewinnspanne errechnet sich so jedoch nicht.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 474
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 178 Mal
read
Welches Auto wurde bisher für Listenpreis Verkauft? Das ging bisher alles von der Marge des Händlers ab außer der Hersteller hat eine Aktion gefahren und dem Händler bessere EK gewährt.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Facts (Gewinn pro Auto):

BMW 3050
Daimler 3350
Audi 3350
Porsche 16780

Gruß SRAM
________________________________________________
Schwarzwald gegen Wind: https://www.youtube.com/watch?v=7jEQii_9yWw
Bild

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • as0770
  • Beiträge: 126
  • Registriert: So 15. Apr 2018, 20:15
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Leute... Die Gewinnspanne hängt natürlich davon ab was man als Kosten zugrunde legt. Wenn man den Unternehmensgewinn durch die Anzahl der Verkauften Autos teilt kommt natürlich etwas anderes heraus da der ganze Overhead dabei ist.

Wenn aber die Gewinnspanne für ein Produkt berechnet wird, wird der Verkaufspreis und die Herstelliungskosten für dieses eine Produkt zugrunde gelegt. Und es kommt der Betrag heraus, der an einem verkauften Produkt verdient wird. Das ist bei einem Auto i.d.R. 30%, im Einzelhandel 50%. Wenn ich zum Autohändler gehe und ein Auto zum Listenpreis kaufe verdient er daran 30%. Der Hersteller muss mit diesem Gewinn natürlich alle Nebenkosten wie Marketing abdecken können, sonst kann er trotz Gewinn bei einem verkauften Produkt insgesamt rote Zahlen schreiben.

Mit anderen Worten: Wir diskutieren darüber was eine Reservierung bzw. ein Verkauf von einem Auto für den Hersteller wert ist, und wenn ich ein Auto für 30.000 Kaufe hat der Hersteller danach 10.000 mehr in der Kasse. Mit Elektroprämien ist das natürlich komplizierter, aber unterm Strich werden es ähnliche Beträge sein.
Brammo Empulse seit 2014.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag