Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Nichtraucher
  • Beiträge: 2162
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 371 Mal
  • Danke erhalten: 363 Mal
read
Ich hätte im Video erwartet, dass wenn denn schon der jeweilige Sprecher auf eine Folie hinweist, dass die dann auch im Video mal eingeblendet wird, statt weiter den Sprecher zu zeigen und am oberen Rand sieht man gerade noch, dass schon auf die nächste Folie geschaltet wurde.
Auch wundert mich, wie das Bild doch teilweise heftig wackelt. Ich dachte dafür hätte man Gimbals und Bildstabilisatoren?
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Elring-Klinger scheint nicht mehr als Entwicklungspartner auf!?
https://sonomotors.com/de/state-of-development/
:?
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 124.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 30.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 3.100 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 474
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 178 Mal
read
Wäre es ein Wunder wenn seriöse Partner aussteigen?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Gut beobachtet von Taxi Stromer. Ja, wundern würde es einen nicht, denn normalerweise lebt ein Hersteller nicht von fiktiven Anfragen, sondern von realen Bestellungen. Falls es so sein sollte dass der Akku Lieferant ausgestiegen ist, wäre es natürlich wieder ein Zeichen der guten Transparenz von Sonomotors, das den Leuten auf diese subtile Art "mitzuteilen".

@Shortseller dieses Video anzuschauen ist wirklich sehr anstrengend: die Darsteller werden immer besser, sie sprechen immer blumiger und mit immer mehr englischen Ausdrücken und es klingt alles sehr wichtig wichtig aber konkrete Aussagen sind in diesen vielen Worten kaum enthalten. Dazu kommt natürlich die katastrophale Bild Führung, dafür gibt's Stative. Hätte man für 50 € mal besser ein Stativ gekauft von den 50 Millionen....

Aber, eine konkrete Aussage ist in dem ganzen Wischiwaschi doch drin , nämlich erklärt Laurin Hahn, dass von den 36 Millionen Euro Anzahlungen der letzten Kampagne 5 (?) Millionen Umsatzsteuer abgeführt werden "mussten", er sagt das im Sinn von leider, bedauerlicherweise.Also ist es doch ein Umsatz, der gemacht wird? Hattest Du nicht unlängst geschrieben, das seien keine Einnahmen, kein umsatzsteuerpflichtiger Umsatz, dass die Anzahler keine Rechnung bekämen mit ausgewiesener Mehrwertsteuer? Welche Leistung wird eigentlich beschrieben auf so einer Rechnung? Art und Inhalt der Lieferung oder Leistung muss auf einer Rechnung ja genau beschrieben werden. Oder hatte das jemand anders hier geschrieben... da ging es um die Bilanz und ob die Anzahlungen als Einnahmen /Umsatz gelten.

Ansonsten: Laurin Hahn sprach von tollen, spannenden Fragen, aber im Film waren sie leider nicht zu sehen/hören, wurden noch nicht einmal zitiert. Ob kritische, und konkrete Fragen dabei waren, weiß man also nicht. Vorstellen kann ich mir nichts, dass nur so Wischiwaschi Fragen gestellt worden sein sollten, aber das sind jetzt nur Vermutungen.Man hört nur die Antworten, und die sind nun das Gegenteil von konkret und spannend, man hört immer nur Corona Corona Corona..... aber, komischerweise gab es gar kein Corona im Jahr 2019 und da sollten die die Fließbänder anfangen, die Sions auszuspucken. Was mit den 10 Millionen der Altinvestoren ist, wurde er auch nicht gesagt zumindest habe ich es nicht gehört, man kann sich diesen einstündigen Film nicht in einem Stück antun, vielleicht habe ich es übersprungen. Gehört habe ich aber dass Laurin Hahn irgendwie spricht von staatlicher Stütze, von Milliarden für die Lufthansa, deswegen müsste wohl für Sonomotors auch was rausspringen (oder so ähnlich).
Zuletzt geändert von knutik am Sa 22. Aug 2020, 10:35, insgesamt 7-mal geändert.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

ekste
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Di 17. Dez 2013, 16:35
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Auf der Haubtseite ganz nach untern scrollen da ist auch dieser Zulieferer zu finden - nur keine Panik mann seit ihr alle nervös :shock:

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Hat zwar mehr mit „Pressediskussion“ zutun ... das was Nichtraucher schreibt, ging mir teilweise auch so.
Ein Überblick über die gesamte Bühne inkl. Folien wäre gut gewesen. Mich stört viel mehr, dass die nicht einfach alles hintereinander weg gefilmt und hochgeladen haben. Die jeweiligen Q&A Teile wären ja grade interessant. Hoffe mal da kommt noch irgendwo etwas nachgeliefert.

Da wird ElringKlinger aufgeführt
https://sonomotors.com/de/sion/

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Also was das Thema Industriefilm angeht, in dem sie sich ja seit fünf Jahren versuchen, haben sie einfach überhaupt nichts dazu gelernt in all der Zeit und nach all den mißlungenen Versuchen. Nicht jede/r, der/die schon mal Fernsehen geschaut hat weiß, wie Industriefilm funktioniert.

Es fehlt die Einführung in die Gesamtsituation, also die Halle von außen mit den wartenden Zuschauern, die Gesamtsituation in der Halle drin: wie viel Leute sind da so ungefähr, wie kann man sich den Raum/ die Situation vorstellen ? Es fängt an mit Laurin Hahn groß im Bild, und es dauert lange bis das Publikum, also die Community mal für Sekundenbruchteile in einer seltsam engen Einstellung zu sehen ist. Ein Fragesteller wird überhaupt nie gezeigt. Man merkt, wo die Prioritäten liegen.Peinlich.

Die Folien sind praktisch gar nicht zu sehen: Sehr schwach. Warum blendet man sie nicht großformatig ein und lässt den Sprecher z.b. links oben klein im Bild, also eine Bild-in-Bild Lösung? Man hatte ja genug Zeit um das im Schnitt zu lösen, es war ja leider keine Live-Übertragung. Priorität liegt auf dem Sprecher, und nicht auf dem Inhalt der Aussage. Und, am Rande bemerkt, wieder eine reine Herrenrunde.

Hauptfehler ist aber, und da hat kleiner Eisbär ganz recht, dass das Wesen der Veranstaltung überhaupt nicht berücksichtigt wurde: ich hatte ja eine live Aufzeichnung erwartet.Daß sie nicht trauen würden, eine Live-Übertragung zu machen weil kritische Fragen drohten, war ja schon klar. Aber es wird nicht präsentiert wie eine live Aufzeichnung, sondern wie eine online Vorlesung. Das darf nach 5 Jahren herumprobieren mit Industriefilm einfach nicht passieren, das macht eine Mediengestalterin Bild und Ton nach einem Monat Ausbildung besser.

Hoffentlich haben sie sich im Thema Auto Konstruktion und Autobau mehr professionalisiert. Sehr stark haben sich professionalisiert im Inhalts armen, aber schwülstigen und wichtig klingendem Daherreden. Da sind sie mit Anfang 20 schon fitter als mancher dreimal so alte Politiker. Ich denke da werden sie gecoacht und ausgebildet, das wirkt hochprofessionell.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
So hier hat Sono Motors die Folien nochmal hochgeladen:
https://sonomotors.com/site/assets/file ... ologne.pdf

Eine Erklärung dazu gibt es auch unter dem Video:
"Hey Leute! Bitte entschuldigt die etwas spärliche Anzahl an gezeigten Folien, der Mitschnitt ist relativ spontan entstanden und das Display war aufgrund der Bildwiederholfrequenz nicht sinnvoll abfilmbar. Wir haben euch daher die gesamten Folien hier nochmal hochgeladen:
https://sonomotors.com/de/downloads/sli ... r-cologne/"

PS: Auf Seite 18 steht auch nochmal ElringKlinger, also nicht unnötig rumspekulieren, wo es nichts zum spekulieren gibt ;)

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Na ja, hätte ja auch sein können daß sie einen anderen Akku-Lieferanten gefunden haben - und können jetzt zum selben Preis einen 50er-Akku einbauen....
;)
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 124.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 30.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 3.100 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Hifto
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Mi 27. Mai 2020, 21:53
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Ich hatte bei meinem Besuch vor drei Wochen das Thema Batterie angesprochen. Laut Aussage meines Gesprächspartner von SM ist Ihnen schon bewusst dass für weniger Geld heute von anderen Herstellern mehr Kapazität geboten wird. Aber würden sie sich jetzt anders entscheiden, müssten sie bisherige Entwicklungen verwerfen. SM will jetzt scheinbar wirklich endlich voran kommen. Auch die Fertigung der Serie in Schweden ist nach wie vor beschlossen
fahre noch Verbrenner Kleinwagen, 19kwp PV auf Hausdach, Sion-Optimist
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag