Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
@Hifto , wenn Du hier im Forum zurück blätterst dann wirst du sehen dass Sono Motors seit vier Jahren genau so verständnisvoll kommentiert wird: Abwarten und Tee trinken, eile mit Weile, oder wie der Araber sagt: Schwei schwei. Und die Kritiker wiederholen immer wieder: aber irgendwann muss doch irgendetwas fertig werden? Irgendwer schrieb mal den genialen Satz: "Aber man kann doch nicht jedes Jahr 12 Monate Verzögerung einbauen?" Und hier gebe ich @bm3 vollkommen recht: diese Aussagen wurden nicht schon 24 Mal wiederholt, sondern gefühlt 2400 mal. Und täglich grüßt das Murmeltier. Von einem Sion weiterhin nichts zu sehen.

Die Apps werden eben entwickelt, damit überhaupt irgendwas entsteht. Hinterher wird es heißen: Den Anzahlern waren diese Apps wahnsinnig wichtig! Sie wollten ja Apps. ---- Fazit: Der Hauptkampf von Sono Motors bezieht sich aufs Überleben der Firma.
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Wenn du dich beeilst, dann mach mal nen Fragenkatalog und lass ihr den zukommen
https://twitter.com/kkklawitter/status/ ... 93601?s=21

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
@KleinerEisbaer danke für den Link, aber ich habe gar kein Twitter.... später, wenn ich mit arbeiten fertig bin, schaue ich mir das gerne mal an. Habe jetzt nur kurz reinschauen können und gesehen, dass zwei interessante Fragen drin sind aber leider keine Antworten. Evtl. iegt es aber auch an mir, vielleicht gibt es ja Antworten auf die kritischen Fragen aber ich kann sie einfach nicht sehen, die Antworten. Oder die Antworten kommen erst noch kann ja auch sein. Gab es solche Fragerunden schon öfter auf Twitter, so richtig viele Fragen kommen nicht, oder täusche ich mich da? Wie gesagt ich bin ein Computer Legastheniker, vielleicht gibt es viele Fragen aber ich sehe sie einfach nicht. Ich würde z.b. dort die Frage stellen, was mit den Klickzahlen jetzt ist und wer die Prototypen baut. Aber wie gesagt, das kann ich nicht, da müsste ich erst mal anmelden bei Twitter.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Screenshot_20200629-144450.png
Tja, so richtig viel los ist bei der Twitter Fragensammlung aber auch nicht gerade... Ich denke, die Sache schläft mehr und mehr ein. Das Ruder herumreißen könnten nur ein Ende der App Spielereien und eine verbindliche Zusage zum realen Lieferdatum des ersten Sions. Sono Motors könnte sich ein Vorbild nehmen an Volvo, die "garantieren" die Auslieferung des Polestar 2, wenn man ihn jetzt bestellt. Übrigens ist Volvo bislang trotz Carona im Zeitplan. Und Sono Motors hat früher doch immer gesagt, dass in so einer kleinen Firma ohne Wasserkopf alles viel schneller geht ? Hm. Die Etablierten drängeln sich auf der linken Spur, und Sono Motors schleppt sich mit Warnblinker stotternd über den Pannenstreifen. Bin gespannt, wann endlich angehalten wird und die Motorhaube aufgemacht wird, und was dann als Diagnose herauskommt...

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

kirovchanin
  • Beiträge: 1082
  • Registriert: Mi 20. Jun 2018, 16:24
  • Hat sich bedankt: 761 Mal
  • Danke erhalten: 362 Mal
read
Im aktuellen Newsletter haben sie ja einen Abschnitt über Finanzen:

"Wie es um neue Investoren steht.

Corona hat uns das Leben im Finanzbereich deutlich erschwert [...]

Inzwischen sind wir einen Schritt weiter. Es finden viele Gespräche über Videokonferenzen statt und wir haben mehrere Investoren, die Interesse haben zu investieren. Davor möchten sie aber, selbstverständlich, das Management-Team, die Gründer, und auch das Team hinter Sono Motors kennen lernen. Natürlich möchten sie auch den Sion Probe fahren und auch in Schweden die Produktionsstätte besichtigen. All das geht erst wenn die Reiseauflagen wieder komplett normalisiert sind und die Investoren sich danach nicht in Quarantäne begeben müssen."

Abgesehen von der merkwürdigen Formulierung "Investoren, die Interesse haben zu investieren" (das sind also keine Investoren, sondern Interessenten) schreiben sie da ja von der Produktionsstätte in Schweden. Liest sich so, als ob sie trotz des NEVS-Verkaufs daran festhalten. Vielleicht ist mit dem Verkauf auch der Vertrag mit Sono Motors auf den neuen Eigentümer übertragen worden?

Leider schreiben sie nichts darüber, wie es denn um die Finanzen und die Zukunft steht, wenn's nix wird mit den Investoren. Ob's einen Plan B und C gibt.
Achtung: Der Schreiber dieses Beitrags ist nicht in der Lage, logischen Argumenten zu folgen, schreibt chronisch off-topic, wird oft persönlich, ist nicht vorsichtig genug beim Verwenden von Quellen, ist übersensibel und trinkt nicht genug Kaffee.

Sion - Informationssammlung/Presseberichten (Diskussionsthread)

dingsvomdach
  • Beiträge: 270
  • Registriert: So 22. Jul 2018, 22:32
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 146 Mal
read
https://sonomotors.com/de/blog/roding-w ... rototypes/

Moin zusammen,
es geht also weiter, Roding baut auch die nächsten Prototypen. Nun sollen es aber nur noch 2 werden....: „Erstens sparen wir dadurch interne Kapazitäten, die wir für die weitere Vorbereitung der Serienproduktion einsetzen. Das ist übrigens auch einer der Gründe dafür, dass wir zwei anstelle von vier Fahrzeugen fertigen lassen." Seltsames Argument.
Mein Fazit: Sie müssen kämpfen.....
Weiterhin StaySono / 43xx / Der Sion kommt nicht zu spät, er kommt zu früh!
Aktuell ignorierte Mitglieder: 0

Re: Sion - Informationssammlung/Presseberichten (Diskussionsthread)

fabian_crl
  • Beiträge: 127
  • Registriert: So 26. Apr 2020, 12:58
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Und zusätzlich steht in dem Newsletter noch drin, dass „wenn alles gutgeht" es im November mit den Prototypen klappt. Problematisch wird es, wenn sie vorher schon Geld brauchen.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Da sind schon ein paar gute Fragen bei
https://app.sli.do/event/hdr1rkkc/live/questions

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Rockatanski
  • Beiträge: 843
  • Registriert: Di 29. Mai 2018, 09:41
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Gibt es denn seitens der GF einen Gehaltsverzicht oder Reduzierung der Gehälter?
Im Moment sparen sie ja nur am Produkt bzw. dessen Entwicklung und das ist ja eigentlich eine falsche Entscheidung....
Und das vegane Essen und andere Gimmicks kosten ja auch nur...

VG

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Volt
  • Beiträge: 799
  • Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:56
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 146 Mal
read
Rockatanski hat geschrieben: Und das vegane Essen und andere Gimmicks kosten ja auch nur...
machen aber satt.

Hier mal meine Meinung zu den Top Fragen:

a) Wird es bis zur Serienproduktion ein Update für die Batterie geben? Oder eine Wahl zwischen 35kWh und 50kWh oder ähnliches?
Ein Produktstrategie, sorry, aber ist doch schon alles geplant, laut Aussage Sono Motors.

b) Wie sieht es mit der Förderung für Elektrofahrzeuge aus?
Keiner kann wissen wie es in 202? aussehen wird.

c) lt. Heise wird es für den Toyota Proace Electric eine Bateriegarantie über 15 Jahre anbieten. Eure Garantie sind 2 Jahre. Wie hoch ist dieChacnce das zu erhöhn?
Eine Garantie von Toyota dürfte doch ungleich wertvoller sein, selbst wenn Sono Motors 20 Jahre garantieren würde.

d) Ist die Zusage von 10 Mio EUR von euren bestehenden Investoren mittlerweile eingegangen? Wenn ja, warum gab es dazu noch keine Infos. Wenn nein, woran liegt es?
Kann noch nicht sein, wenn dann erst vor kurzem. Es war von einer Wandelanleihe die Rede, diese müßte eingetragen und veröffentlich werden. Bisher ist da nichts passiert.

e) Wann ist denn mit den ersten kaufbaren Sion sprich Serienfahrzeug zu rechnen?
Es wurde mal 2019 garntiert.Was nützt da eine neue Aussage?

f) Ab wann sind Probefahrten für Endkunden mit den neuen Prototypen geplant?
Da bin ich mir ganz sicher, es geht sofort los wenn die neuen Prototypen da sind.
Die neuen Fahrzeuge sind ja nicht für die Crashtests gedacht, sondern nur zur Kundenakquise.
Und: keine Frage, das kann Sono Motors. Kunden einsammeln, unglaublich.

usw.

Stefan
Demnächst rein elektrisch unterwegs.
https://ts.la/stefan67126
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag