Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

umali
  • Beiträge: 5076
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 258 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
Mensch - Du bist doch Münchner - wie kannst Du so etwas behaupten!
Mit der passenden Weltanschauung MUSS das gelingen :lol: :lol: :lol: .
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
ElectricMunich hat geschrieben: Was bedeutet das für Sono? Der geplante Finanzbedarf ist meiner Einschätzung nach viel zu niedrig angesetzt!
So ist es wohl. Darum wird auch die nächste Geldsammelrunde nicht lange auf sich warten lassen.
Mit 4 Prototypen (die zwar meilenweit von einer Serienproduktion weg sind) lässt sich da schon etwas bewegen.
Das Zerplatzen der Seifenblase wird aber kommen, früher oder später.

Verstehe bis heute nicht warum man nicht einfach eine bestehende Plattform genommen hat, auf der dann Solarzellen und bidirektionales Laden integriert wird.
Und von mir aus auch das Moos :lol:
Schade um das Projekt...
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • as0770
  • Beiträge: 126
  • Registriert: So 15. Apr 2018, 20:15
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
ElectricMunich hat geschrieben: Die Post hat heute das Projekt Streetscooter beerdigt: https://www.welt.de/wirtschaft/article2 ... ecker.html
Die Kosten insgesamt werden mit knapp 1 Milliarde (!) Euro angegeben. Und das für 12.000 plus eventuell noch 7.000 Fahrzeuge. Also pro Fahrzeug zwischen 50.000 und 80.000 Euro...
Sorry, Milchmädchenrechnung :-)

Zunächst wird von 1 Mrd "Verlust" gesprochen. Damit wird jedes Fahrzeug noch teurer. Das Genick haben dem Streetscooter aber nicht die zu hohen Fertigungskosten gebrochen, sondern der Mangel an Nachfrage.

Der Finanzierungsbedarf von dem Sono immer spricht sind die Kosten um in Produktion zu gehen. Damit sei man in der Lage die ersten Autos zu produzieren. In der Gewinnzone wäre man damit aber noch nicht, sondern man rechnet damit, dass die Nachfrage steigt, Käufer in Vorleistung gehen und man irgendwann die Gewinnzone erreicht. Viele Startups sind über Jahre in der Verlustzone, wenn aber die Nachfrage irgendwann stimmt stehen die Investoren Schlange.
Brammo Empulse seit 2014.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Der Sion ist heute schon hoffnungslos veraltet, eigenes Know How ist nicht vorhanden, wenn sie bis Mitte 2022 nicht fertig sind, werden sie wohl von vorne anfangen können oder versuchen die Karre als Quad zuzulassen. Totgeburt.
Hybride aller Art sind die Zukunft, reine Batterie-Autos für die Masse sind für mich eine ökonomische und ökologische Sackgasse.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • as0770
  • Beiträge: 126
  • Registriert: So 15. Apr 2018, 20:15
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Skeptizist hat geschrieben: Der Sion ist heute schon hoffnungslos veraltet, eigenes Know How ist nicht vorhanden, wenn sie bis Mitte 2022 nicht fertig sind, werden sie wohl von vorne anfangen können oder versuchen die Karre als Quad zuzulassen. Totgeburt.
Du möchtest ihn also nicht haben. Das habe ich inzwischen verstanden. Aber danke, dass Du es nochmals erwähnst. Ich hätte es fast vergessen.
Brammo Empulse seit 2014.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Ich bin mal gespannt, wann Sono Motors bekannt gibt bis wann diese vier Prototypen fertig sein werden... Ich habe es ja schon vorgerechnet, nach meiner Meinung müssen es unterstes Minimum 2,5 Jahre sein, also eine halbe Millionen Euro im Monat ist schon richtig richtig viel Umsatz! Wo und von wem die Autos überhaupt gebaut werden? Scheint auch geheim zu sein genauso wie der geplante Termin der Fertigstellung... ach, schade, immer diese Betriebsgeheimnisse!

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Sie sagen, dass sie die Prototypen im August dieses Jahres zeigen werden, also werden sie zusammen gehetzt.
Einige neue Show-Roller.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
zapcar hat geschrieben: Sie sagen, dass sie die Prototypen im August dieses Jahres zeigen ....
:lol: :lol: guter Witz...., wetten dass im August genau garnichts präsentiert wird?
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Aha, gibt es dafür denn irgendwie einen Link? In 6 Monaten 15 Millionen Euro ausgeben?

Omg, dann lassen sie die Prototypen bei einem richtigen Big Player bauen?

2,5 Millionen Umsatz pro Monat.... wenn ein Ingenieur extrem hoch gerechnet mit 25.000 Euro im Monat berechnet wird, müssten ja an die 100 Ingenieure an den Autos arbeiten!

Also weiß jetzt jemand, wer der Hersteller der Prototypen sein wird? Es muss ja ein Laden sein, der mindestens 100 Ingenieure frei hat und der für den Zeitraum März bis August 2020 derartig gewaltige Kapazitäten frei hatte...

---- Also in Düren ??? ----

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

umali
  • Beiträge: 5076
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 258 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
Also wenn am 31.08.2020 4x seriennahe Protos mit Straßenzulassung bereit stehen, gebe ich 4 Kästen Freiberger aus.
Wo ist der finanziell hochpotente Taxi-Stromer mit Vollanzahlung? Ich würde mich freuen, wenn er gegenwettet.

Wenn die Kisten nicht fahren, will ich seinen Holzsion. Den nehme ich dann als Anzündholz für die anstehende Heizsaison :lol: .
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag