Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
knutik hat geschrieben: Oder findest du es besser wenn alle Marketingler Urlaub machen und man für ein paar Wochen nichts mehr hört und dann bekommt man nach den paar Wochen wenigstens handfeste Neuigkeiten mitgeteilt ?
ich hätte urlaubssperre erteilt,bis der erste sion aus der prototyphalle rollt, solch schwachsinn postet man nicht, ich wette fake news.... :lol: :lol: :mrgreen:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
TorstenW hat geschrieben: Moin,
knutik hat geschrieben:Sono Motors baut weiterhin Autos.


wieso "weiterhin"?
Naja, Torsten, seit Januar 2016 ist Sono Motors als Autohersteller tätig. Nach meiner Meinung werden sie WEITERHIN als Autohersteller tätig sein.

Nach vier Jahren und einem Monat Geschäftstätigkeit kann man schon das Wort "weiterhin" verwenden, finde ich...

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

barfußelektrisch
  • Beiträge: 688
  • Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
  • Hat sich bedankt: 529 Mal
  • Danke erhalten: 223 Mal
read
Taxi-Stromer hat geschrieben: Ich glaube ich muß jetzt mal ein paar arg-off-topic Beiträge schreiben, damit dieser unsägliche Thread endlich mal geschlossen wird!
... Einfach die Ignore-Liste füllen!
Man sieht zwar ständig, dass wieder "etwas" geschrieben wurde, kann das aber alles innerhalb weniger Sekunden als "unnötig" einstufen und überspringen.
Spart Zeit und Nerven.

Es wäre sehr schön, wenn die Trolle nicht immer wieder gefüttert würden.
Stell Dir vor, es würde viel Unsinn geschrieben und keiner liest es! ;-)
e-Golf seit 01/2020

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Kelomat
  • Beiträge: 1824
  • Registriert: So 12. Mai 2013, 17:28
  • Wohnort: Kärnten - Rosental
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Ich hab verständnis dafür das die Marketingabteilung Urlaub bekommt. Die haben schließlich über die Feiertage sicherlich in der Firma übernachtet. Und wären sie nur in böser Absicht unterwegs würden sie es sicher nicht kundtuen!

Aber es war ja wohl klar das die üblichen Verdächtigen nur jede kleine Mittteilung von Sono ins Negative wandeln!

Wenn sie dann 2022 sagen "ihr könnt eure Autos abholen" werden sie auch da noch etwas negatives finden!

Hier ist das beste Beispiel wie man ein Forum sterben lassen kann. Alle die wirkliches Interesse am Auto haben lesen längst nicht mehr mit weil sie sich den Sch... was manche von sich geben nicht mehr lesen wollen.

Ich bin auch raus! Es ist mittlerweile nur mehr Lächerlich!
Hauptauto: Hyundai Ioniq Österreichischer Style
Zweitauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Reserviert: Sono Motors Sion

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 25kWp mit Speicher

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
ar12 hat geschrieben:
solch schwachsinn postet man nicht, ich wette fake news.... :lol: :lol: :mrgreen:
ar12, vielleicht hast du ja Recht mit Deiner Vermutung! Hat denn schon jemand überprüft, ob diese vermeintliche Sono Mitteilung überhaupt authentisch ist? Vielleicht sind das wirklich Fake News ?

@ taxistromer, barfuß elektrisch, Kelomat: aber warum sagt dir dann nicht eure Meinung zu dem Thema? Es geht hier um den SOP, und wenn jetzt für ein paar Wochen keine Informationen von sono mehr kommen können weil die Marketingabteilung im Urlaub ist dann fehlen doch die Informationen. Oder seht ihr das anders? Ich finde eure Nachrichten ehrlich gesagt ziemlich Troll haft und wenig/ gar nicht aufs Thema bezogen. Statt über andere Teilnehmer herzuziehen, wäre es besser wenn ihr mal sagen würdet was die jetzt drohende Informationslücke nach eurer Meinung für die Community bedeutet. Vorausgesetzt die Nachricht des "wochenlangen" Urlaubs ist überhaupt echt! Hat das jemand von euch schon mal überprüft?

Ich kenne überhaupt keine einzige Firma, in der eine komplette Abteilung wochenlang Urlaub macht. Und die Abteilung Marketing ist nicht unbedingt die unwichtigste im Hause Sono, oder seht ihr das anders?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Nichtraucher
  • Beiträge: 2161
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 369 Mal
  • Danke erhalten: 364 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Zeitplan haben die, ob der hält ist natürlich nicht gesichert und Deine sachliche Skepsis absolut berechtigt. Ich glaube mich zu Erinnern, das es am geeigneten Klebstoff hapert. Also das Thema Verarbeitbarkeit und Haltbarkeit bei Temperaturschwankungen. Ja da gibt es viel Arbeit, aber die Solarzellen sind ein Zukaufteil und ist so wie ich weiß fertig, und damit auch der Preis. Auch die Oberfläche ist so weit in feuchten Tüchern. Oder gibt es Infos die anders lauten?

(ich sehe uns schon alle 2026 eine Packung Kleber von Sono zu bestellen und uns nach Werkstättenbuch die Zellen neu ein zu kleben... ach ich soll es nicht so schwarz sehen, dann machen wir tolle Klebepartys! Yeh, Party!!)
Ich gehe davon aus, dass die PV Module in die Karosserie eingearbeitet sind, d.h. untrennbar verbunden sind.
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

TorstenW
  • Beiträge: 1747
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 475 Mal
read
Moin,
knutik hat geschrieben: Naja, Torsten, seit Januar 2016 ist Sono Motors als Autohersteller tätig. Nach meiner Meinung werden sie WEITERHIN als Autohersteller tätig sein.
Du hast geschrieben: "sie bauen weiterhin Autos..." ;) Das ist ein mittelschwerer Unterschied. Weil, bisher haben sie noch kein einziges Auto (selber) gebaut, wenn man von den paar Potemkinschen Dörfern mal absieht.
knutik hat geschrieben: Nach vier Jahren und einem Monat Geschäftstätigkeit kann man schon das Wort "weiterhin" verwenden, finde ich...
Yo, aber meine Frage zielt darauf hin, wo sie "weiterhin Autos bauen".
Taxi-Stromer hat geschrieben: Dann würde sich plötzlich so mancher Beitrag, und auch so mancher Basher, so mir nichts, dir nichts, einfach in Luft aufgelöst haben....
Jawoll! Alles, was der eigenen Meinung widerspricht, wird mundtot gemacht! Sowas hatten wir früher schonmal......

Grüße
Torsten

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7418
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 913 Mal
read
Na ja. Urlaubsrücklagen sind jetzt auch nicht so toll. Das ist gebundenes Geld. Jeder Chef ist gut betaten, nicht zu viel Geld dafür bereitstellen zu müssen. Gerade wenn das Geld von der Bank ist, kann man es erst ausgeben wenn der Urlaub abgebaut ist. Jeder Mitarbeiter der nicht unbedingt benötigt wird soll aus der Rücklage bezahlt werden und nicht aus dem Flüssigen Mitteln. Find ich zumindest logisch.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Nach dem 53 Melonen Desaster haben einige ihren Realitätsschock noch nicht ganz verdaut.

Ob Moos, Solarausrüstung, Heizung, Urlaubsregelung, Reservierungsrückzahlungen, Aufstocker-Überweisungen ...
alles wieder mal frei nach altbekannten Untergangsmuster hoch problematisch, unzumutbar, nicht umsetzbar und zum Scheitern verurteilt.

Ich bin mir sicher, wenn die Hardcore Kritiker geschwiegen hätten, es wären keine 53 Millionen geworden.

In diesem Sinne, Danke und macht weiter so, einen größeren Gefallen könnt Ihr dem Sion nicht machen.
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2022~~~~~

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

rasalgul
  • Beiträge: 400
  • Registriert: Do 26. Dez 2019, 19:36
  • Hat sich bedankt: 236 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Das stimmt nur so konnte der Betrag zusammenkommen.
Ich verstehe auch nicht wie man nicht an den Sion glauben kann!
e-UP, e-Golf oder doch e-Niro?
Warte lieber auf den ID-3... es ist jetzt doch der Corona geworden.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag