Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

TorstenW
  • Beiträge: 1752
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 476 Mal
read
Moin,
flechtlicht hat geschrieben:.
Der Sion steht in Kürze vor seiner Fertigung als seriennaher Prototyp....
Wo hast Du das von mir hervorgehobene gelesen?

Grüße
Torsten
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
@AbRiNgOi: ja unbedingt muss man wissen was die Zielgruppe will braucht und am Angebot wertschätzt. Je kleiner die Zielgruppe ist desto genauer muss man das wissen und analysieren. Je weniger dringend das Angebot benötigt wird desto nochmals genauer und kritischer muss man das erforschen. Beispiel: zurzeit werden Medikamente gegen Alzheimer entwickelt, bzw wird danach geforscht. Da werden Milliarden investiert und man hat noch nichts gefunden bis jetzt soweit ich das weiß. Wenn sie es aber schaffen, haben sie in 12 Jahren Patentschutz Zeit, alles Geld wieder reinzuholen und die ergebnislosen Investitionen in vielleicht 20 andere, erfolglose Medikamente Forschungen dazu und am Ende wird der Pharmakonzern der das Alzheimer Medikament gefunden hat immer noch steinreich werden für alle Ewigkeit.

Das brauchen verdammt viele Leute und sie brauchen es verdammt dringend. Und es gibt keine Alternative für sie. Das ist alles beim Sion total anders, das muss man doch einmal nüchtern sehen und du hast vollkommen Recht, hier gilt es ein Image aufzubauen das man mit der Marke verknüpft: Dacia ist das Auto für den Sparsamen, VW ist das Auto für den typisch Deutschen, BMW ist das Auto für den Dynamischen, Audi ist das Auto für den Technik Affinen, Citroen das für den Individualisten, Mercedes für den konservativen Werte Bewußten.

Sie haben alle ihr Image aufgebaut und sie wissen warum sie das gemacht haben. Da auszubrechen ist schwierig bis unmöglich, siehe VWs Versuch in die Oberklasse einzudringen mit Phoenix. Flop. Schuster, bleib bei deinen Leisten.

Der Sion ist also das Auto für den...? Für den Umweltbewussten etwa? Neu Entwicklung, Neu-Bau der Fertigungsstraße, Transport aller Teile nach Schweden, Rücktransport des fertigen Autos mit Angebot der home delivery...? Verkauf von Luftverschmutzungs Zertifikaten ?

@Skeptizist: ja unbedingt bin ich da Deiner Meinung! Dieser fast schon religiöse Eifer reizt zur Gegenrede, zur Erinnerung an die Vernunft.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
@flechtlicht:
:thumb:
Sehr gut zusammengefasst!

Das Schlimme ist nur, daß sich möglicherweise wirklich einige wenige Sion-Interessenten durch das permanente wiederholen der Halb-/Unwahrheiten verunsichern lassen. :(
Damit meine ich gar nicht so sehr das immer wieder ansprechen des potentiellen finanziellen Risikos, das ein "Investment" in Sono Motors in sich birgt - denn das gibt es real, und das kennen sicher die überwiegende Anzahl der Interessenten/Reservierer.
Wobei sich dieses Risiko mit jedem zusätzlichen Sion-Reservierer auch für alle Anderen verringert, da sich mit jedem zusätzlichen Reservierer die Wahrscheinlichkeit vergrößert, daß der Sion es tatsächlich auf die Straße schafft!

Gemeint sind die immer wieder heruntergeleierten, und sehr häufig in jedem zweiten Satz eines Beitrags versteckten Anspielungen und Sticheleien, die jeder Grundlage entbehren und oft schon knapp an einer Rufschädigung vorbeischrammen. :?

Wirklich *jeder* der mindestens 12.500 Reservierer weiß inzwischen was für ein Fahrzeug er mit dem Sion bekommen wird, und hat sich *bewußt* für ihn entschieden! :geek:

Daß so Manchem ein 45kWh-Akku lieber wäre (mir auch!), oder Andere wieder gerne einen Hinterradantrieb oder eine etwas größere Farbauswahl hätten, ist unbestritten - aber trotzdem können sich diese Reservier mit dem Sion genau so identifizieren wie er jetzt angekündigt ist, denn sonst hätten sie bereits storniert!

Und es ist ja auch anzunehmen daß es beim Sion in weiteren Produktionsjahren auch so etwas wie Modellpflege geben wird, mal sehen was sich SM dann dazu einfallen lässt.
Aber dafür haben sie Zeit wenn die ersten Sions einmal vom Band rollen, denn die Entwickler wollen ja auch weiter ihre Beschäftigung haben.... 8-)

Wir werden uns halt daran gewöhnen müssen, daß in den zwei Jahren bis zum Marktstart des Sion die "Römer", aka die "Üblichen Verdächtigen", weiter ihr Unwesen in den Sion-Threads treiben, und die Befürworter werden genauso unermüdlich den Sion gegen sie verteidigen (müssen) - aber was sein muß, muß sein!
Schade eigentlich, denn diese dafür aufgewendete Zeit könnte von beiden Seiten eigentlich viel produktiver eingesetzt werden.... :(

Und ja:
unbedingt bin ich da der Meinung, daß dieser fast schon sektenhafte Eifer der versuchten Sion-Verhinderer zur Gegenrede reizen *muß*, zur Erinnerung an die Vernunft.....
:mrgreen:
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 124.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 30.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 3.100 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Jetzt schreibe ich es doch:

Wenn man die in dieser Sache aktiven Teilnehmer des Forums als repräsentativ vermuten möchte: Bis jetzt ist der Sion das Auto für den Eiferer, für den Unvernünftigen, für den der mit dem Kopf durch die Wand will, und vor allem für den finanziell entweder Wagemutigen, oder Gutgläubigen, oder Naiven. Moderater gesagt: Jedenfalls für den finanziell besser Gestellten. (Mist, den Platz hat Tesla schon belegt)

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Was den finanziellen Einsatz anbelangt, ist der Vergleich mit Tesla nicht unangebracht.
Wenn ich mir die in Granit gemeisselten Untergangsprophezeihungen gegen diesen notorischen Geldverbrenner und Dauer Insolvenzkandidaten in Erinnerung rufe, ähnelt das wohl nicht rein zufällig an die Anti Sion Polemik mancher Realisten.
Hie wie da spricht daraus einfältiges Interesse und große Angst.

Beide Firmen taugen ausdrücklich nicht zur sicheren Geldanlage aber ihre Konzepte sind zukunftsweisend und bei Erfolg durchaus gewinnversprechend.

Tesla ist mittlerweile mehr wert als VW und die berüchtigten Teslakiller der etablierten Autobauer lassen nach wie vor auf sich warten, werden aber ausdauernd "angekündigt".
Screenshot_20200123-093813.png
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2022~~~~~

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
TorstenW hat geschrieben: Moin,
flechtlicht hat geschrieben:.
Der Sion steht in Kürze vor seiner Fertigung als seriennaher Prototyp....
Wo hast Du das von mir hervorgehobene gelesen?

Grüße
Torsten
Es steht Dir frei, Dich mit Gleichgesinnten in seitenlangen Erörterungen über die Definition eines seriennahe Prototypen zu ergehen. Viel Spaß.
Sehr wahrscheinlich steht er dann schon freundlich hupend vor Eurer Tür, während ihr noch eifrig die Details klärt.
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2022~~~~~

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Taxi-Stromer hat geschrieben:

Wir werden uns halt daran gewöhnen müssen, daß in den zwei Jahren bis zum Marktstart des Sion die "Römer", aka die "Üblichen Verdächtigen", weiter ihr Unwesen in den Sion-Threads treiben, und die Befürworter werden genauso unermüdlich den Sion gegen sie verteidigen (müssen) - aber was sein muß, muß sein!
Schade eigentlich, denn diese dafür aufgewendete Zeit könnte von beiden Seiten eigentlich viel produktiver eingesetzt werden.... :(

Und ja:
unbedingt bin ich da der Meinung, daß dieser fast schon sektenhafte Eifer der versuchten Sion-Verhinderer zur Gegenrede reizen *muß*, zur Erinnerung an die Vernunft.....
:mrgreen:
Nehmen wirs humorvoll und sportlich wie die Gallier, die Römer sind nicht mehr als ein paar Brösel Salz in ihrem wundervollen Leben.
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2022~~~~~

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

rasalgul
  • Beiträge: 400
  • Registriert: Do 26. Dez 2019, 19:36
  • Hat sich bedankt: 236 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
flechtlicht hat geschrieben: Sehr wahrscheinlich steht er dann schon freundlich hupend vor Eurer Tür, während ihr noch eifrig die Details klärt.
Du scheinst da nähere Informationen zu haben.
Würdest du sie mit uns Teilen?

mich würde es interessieren.
e-UP, e-Golf oder doch e-Niro?
Warte lieber auf den ID-3... es ist jetzt doch der Corona geworden.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
flechtlicht hat geschrieben: Was den finanziellen Einsatz anbelangt, ist der Vergleich mit Tesla nicht unangebracht.
Die hatten aber deutlich mehr zur Verfügung und auch da wars mehr als einmal ganz kurz vor Licht aus.
knutik hat geschrieben: Dieser fast schon religiöse Eifer reizt zur Gegenrede, zur Erinnerung an die Vernunft.
Du machst das aber doch auch nicht anders, nur in die andere Richtung.
flechtlicht hat geschrieben: gepaart mit dem Hinweis, daß die etablierten Hersteller ja eh schon ganz von sich aus die Elektromobilität voranbringen und "bald", wie "angekündigt" jede Menge überlegene Elektroautos für alle Bedürfnisse auf den Markt werfen werden,
Ich sehe es gerade weder von den einen noch von den anderen. Bei Sono ist die Chance vielleicht 30-50%, dass da die Produktion überhaupt anläuft und von VW sehe ich nen ID.3, der erstmal recht teuer ist, keine Anhänger ziehen kann, keine Dachlast tragen darf und den es nicht als Kombi gibt und sämtlich Alternativen sind dicke SUV. Sollte Sono es schaffen, ist das mit dem Akku für mich noch immer kein Erstwagen, dafür müsste der mehr so bei 60kWh liegen.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
rasalgul hat geschrieben:
flechtlicht hat geschrieben: Sehr wahrscheinlich steht er dann schon freundlich hupend vor Eurer Tür, während ihr noch eifrig die Details klärt.
Du scheinst da nähere Informationen zu haben.
Würdest du sie mit uns Teilen?

mich würde es interessieren.
Gerne,
erfolgreicher 53 Millionen Coup & Sono Motors Webseite plus grauer Wackelpudding zwischen den Ohren.
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2022~~~~~
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag