Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
knutik hat geschrieben:

Also bitte beim Thema bleiben, und bitte lieber meine Frage beantworten, was jeder Einzelne mit der Firma Sono Motors assoziiert?
Ok..meine Antwort:

Mißtrauen, weil SM in der Vergangenheit nicht die Ziele (Zusagen) eingehalten haben und heute wieder in der gleichen Art agieren!
BMW i3 120Ah seit 07/2019
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Ein mal probier ich es noch eine Antwort zu bekommen:
Was genau willst du mit Deinen überspitzten Aussagen erreichen?
:lol:
Also wenn Du glaubst auf diese Frage eine *ehrliche* Antwort zu bekommen, dann glaubst Du auch an das Christkind!
Einfach auch ein bißchen zwischen den Zeilen in seinen Beiträgen lesen, und schon entlarvt man den Tullius Destructivus!
:mrgreen:
;)
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 124.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 30.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 3.100 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7418
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 913 Mal
read
knutik hat geschrieben: Jetzt finde ich, sollte man einen Zwischenstand festhalten und überlegen, welchen Ruf sich die Firma sono Motors in all den Jahren und mit all dem vielen Geld erschaffen hat? Also faktisch erschaffen hat, nicht erschaffen WOLLTE.
Sono Motors steht für eine Vision:
Wir dürfen die Ressourcen unseres Planeten nicht weiter verschwenden. CO₂-Emissionen müssen reduziert werden. Aus diesem Grund machen wir nachhaltige Mobilität einfach und bezahlbar für jeden. Für dich. Für zukünftige Generationen.
Welchen Ruf hat die Firma bei mir?

Für mich stehen die Gründer ohne Kompromiss für ihre Vision. Um diese zu verwirklichen haben sie ein Team um sich gescharrt, das aus ihrer Vorgeschichte die Automobilindustrie kennt und in dieser auch in verschiedensten Positionen mit gearbeitet haben. Für mich steht diese Firma für die Werte des Gründungsvertrages aber in Verbindung mit dem alten Wissen aus 150 Jahre Automobilbau, ohne aber in den alten Schienen gefangen zu sein.

Ihr Verhandlungsstil mit Zulieferer der klassischen Automobilindustrie ist einzigartig, da werden unerwartet genau wie von knutik Zwischenfragen gestellt, ob man das persönlich gut findet, ob man selber meint das dies genau so notwendig ist. Kompetenzen der Zulieferer wird eingefordert, strikt. Sono Motors steht für mich für eine Glas klare Verhandlungsstrategie, keine versteckten Fallen. Offen und Ehrlich.

Sono Motors steht für mich für die Erfolge die beim Einbau und Zusammenspiel der notwendigen Zulieferteile erreicht wurden. Ein neues Fahrzeug aus alten Bauteilen gepaart mit eigenen für die Vision wichtigen Themen.

Sono Motors hat sehr genau gerechnet, und getüftelt und sehr schnell erkannt, dass Produzenten wie Valmet oder Magna für diese Vision zu teuer sind. Sono Motors hat aus nachvollziehbarem Gründen als Produktionspartner NEVS ausgesucht, weil diese in ihrer Firmenpolitik die gleichen Visionen hat.

Sono Motors steht für mich aber auch für eine Firma, die in den letzten Jahren zu wenig transparent war, um nicht unnötig Energie zu verschwenden wurde die Arbeit in Ruhe und ohne störende Präsentationen durchgeführt. Das spart letztlich natürlich Geld, ist aber jetzt wie ein Bumerang auf dei Firma zurück gefallen.

Ich hab keine Ahnung, welcher Firmenberater dieses Umdenken 2018 angestoßen hat, es ist für mich aber leider der falsche Weg gewesen. Klar, wenn alles reibungslos gelaufen wäre, wäre das kein Problem gewesen, wenn es aber Problem gibt, wäre eine kontinuierliche Transparenz besser gewesen, das Vertrauen der Reservierer zu halten.

Und so zu aller Letzt steht inzwischen Sono Motors für ein visionäres Start Up Unternehmen, das zu wenig auf die Auswahl der Investoren geachtet hat. Oder die Investoren der Partner?

NEVS ist mit all ihren Zielen für Europa gestorben. Das Entwicklungsteam in Trollhättan sthet ohne Produktion da. All deren Visionen, das gute alte Saab Werk mit neuem Innovativen Ideen wieder zu eröffnen, den NEVS 9-3 in Schweden mit den alten Kumpels zu produzieren ist Geschichte. Die Innovationen, die Produktion und auch das Produkt läuft jetzt in Tianjin, das ist wirklich verdammt weit weg. Keine NEVS 9-3 Produktion in Trollhätten, kein Sion in Trollhättan, so einfach ist dieses Spiel.

Für mich steht Sono Motors jetzt für ein Start Up, das diese Entwicklung nicht hinnehmen möchte, sicher mit unzähligen schlaflosen Nächten diesen Plan B ausgearbeitet haben. Sie stehen für mich für Mut, all das zuzugeben was da schief gelaufen ist. Dem falschen Investor der den Sion in Tianjin sehen will, die falsche Transparenz der letzten zwei Jahre. Und trotzdem sich hin zu stellen und zu sagen:
Statt aufzugeben wer wir sind, kämpfen wir gemeinsam für das, woran wir glauben.
Absolut Bemerkenswert, hier zu seinen Werten zu stehen, den Finanzhaien die Krallen zu zeigen.

Sono Motors als unterstützenswerte Anlage? Anlage nein. Unterstützenswert? Nur wer zu 100% diese Vision von oben hat und seine Existenz nicht im Ansatz davon abhängig macht. Weil man hat ja keinen Einfluss auf den Lauf der Dinge und niemand sollte seine Existenz auf Optionen setzen wo man keinen Einfluss hat. Die Gründer sind noch Jung, die würden am 0 Punkt angekommen und all diesen Erfahrungen und weiter in der Vision verankert sicher wieder etwas anderes starten. Ganz sicher.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
schade das meine glaskugel defekt ist aber ein blick in die 2019er bilanz würde bestimmt einiges lüften, was hier pro und kontra geschrieben wurde......letzendlich zählen nur zahlen, trotz visionen und absichten.....imo...
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

dingsvomdach
  • Beiträge: 270
  • Registriert: So 22. Jul 2018, 22:32
  • Hat sich bedankt: 157 Mal
  • Danke erhalten: 147 Mal
read
knutik hat geschrieben: ....

Also bitte beim Thema bleiben, und bitte lieber meine Frage beantworten, was jeder Einzelne mit der Firma Sono Motors assoziiert? Immerhin sind hier ein knappes Dutzend Leute, die sich schon seit langem sehr intensiv mit dem Thema befasst haben. Wer könnte denn eine Assoziation zur Firma Sono Motors entwickelt haben, wenn nicht ihr? Zum Thema konkrete Punkte: sobald ich einen konkreten Pu kt benenne, als Kritikpunkt, heißt es das haben wir schon tausendmal besprochen... Das ist also sinnlos.

....
- Sono möchte ein Auto bauen das zu 90% meinen Bedürfnissen entspricht (wenig Schnickschnack, Minivan, AHK)
- Sie wollen einen Wagen bauen, der sich an dem orientiert was ICH für sinnig halte, was wohl für die meisten Menschen nötig ist um von A nach B zu kommen
- Sono steht, wie kein anderer Hersteller (schon klar, sie haben noch nix), für eine Wende im Verkehr. Das ist zwar noch nicht viel, aber immerhin ein kleiner Anfang
- Ich mag die CO2 Kompensation, ihr papierloses Büro, das Team, Biobrot und Tischtennis ;)
- Ich finde das Ding einfach´geil! :D Die PV ist ein Statement, egal was sie mir bringt, dto. das Moos (das eine Flechte war ;) )
- Jo, das reicht mir. Wäre Sono früher mit dem ZOE Angebot gekommen, den e-Golf hätte ich nicht bestellt. So hoffe ich auf ein Gelingen und einen Wechsel in X Jahren zu einen Sion.
Weiterhin StaySono / 43xx / Der Sion kommt nicht zu spät, er kommt zu früh!
Aktuell ignorierte Mitglieder: 0

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
@AbRiNgOi
Hab deinen Text leider zu spät komplett gelesen, hatte SM grad an der Strippe. Bezüglich NEVS hätte ich noch fragen können. Naja, nächstes mal, dann im AF-Thread ;)

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
ar12 hat geschrieben: schade das meine glaskugel defekt ist aber ein blick in die 2019er bilanz würde bestimmt einiges lüften, was hier pro und kontra geschrieben wurde......letzendlich zählen nur zahlen, trotz visionen und absichten.....imo...
Hmm zur Serienreife wird da nichts stehen :?
Und dass die Verbindlichkeitenin 2019 größer geworden sind ist auch klar.
Was könnte man sonst rauslesen ?
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
weiß nicht, sagte doch glaskugeldefekt, im november krieg ich vielleicht eine neue
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7418
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 913 Mal
read
Hier kurz mal die Sicht des Sion Projektes der Saab Fan Boys in Trollhättan:
https://saabblog.net/2019/12/05/sion-un ... llhaettan/
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Volt
  • Beiträge: 793
  • Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:56
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 143 Mal
read
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben: Und dass die Verbindlichkeitenin 2019 größer geworden sind ist auch klar.
Was könnte man sonst rauslesen ?
z.b. könnte man relativ einfach sehen, ob die jetzt anstehenden Verbindlichkeiten gedeckt sind.
Zusätzlich könnte man erkennen, ob schon eine Wandelanleihe in Eigenkapital umgewandelt worden ist.
Oder sonstwie Eigenkapital geschaffen wurde.
Beide Punkte mag ich bezweifeln.
Begründung für den ersten Punkt:
Wenn man so eine Aktion ausführt wie Sono Motors es gerade macht,
dann hat man sofort zum 2.1.2020 die Stornierer auszuzahlen.
Zumindest die, welche schon bis dahin storniert haben.
Die Begründung das viele mails kommen kann ich da nicht gelten lassen.
Wäre das Geld vorhanden,
so hätte ich als Geschäftsführer logischerweise schon im Dezember ausgezahlt.
Es ist nicht Zielführend auf die agb zu bestehen.
Stefan
Demnächst rein elektrisch unterwegs.
https://ts.la/stefan67126
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag