Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

menu
schleicher
    Beiträge: 121
    Registriert: So 9. Apr 2017, 22:21
    Hat sich bedankt: 52 Mal
    Danke erhalten: 15 Mal
folder Do 6. Sep 2018, 18:16
@ abringoi


VALMET wäre eine richtig gute adresse...
denen würde ich alles zutrauen...

da würde ich ( nach absprache mit meiner chefin ;o) ) sogar sofort bestellen.

Ich kann mir aber nicht so richtig vorstellen, dass die sich die herstellung des akkupacks aus der hand nehmen lassen würden.


und ums hier nochmal deutlich zu machen.
ich habe nichts gegen den sion.
die idee und das konzept des fahrzeuges überzeugen mich schon.
es würde mich wirklich freuen, wenns ers irgendwann mal auf die straße schafft.

dies gesamte umsetzung des projektes überzeug mich dagegen keinesfalls und lässt mich einfach skeptisch in die zukunft blicken.

wie auch immer....
es bleibt spannend und abzuwarten....


gruss,
martin
Den SONO Sion auch heute NICHT vorbestellt...!
Anzeige

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

menu
seb
    Beiträge: 178
    Registriert: Di 14. Jan 2014, 22:32
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 48 Mal
folder Do 6. Sep 2018, 19:17
seb hat geschrieben:Ich finde es jedenfalls beeindruckend wie Sono es schafft all diese Entwicklungen komplett "unter dem Radar" laufen zu lassen, von Porsche und Co sind schon in den Foren Spy-Shots wie die das Laden testen, und die kommen weit nach dem Sion und können nicht bidirektional.
drilling hat geschrieben: Um bidirektionales Laden zu testen muß man nicht auf öffentlichen Straße
Und das heißt jetzt? Der Sion muss nicht 15 Monate vor dem Verkaufsstart auf Interoperabilität getestet werden wie alle anderen weil er bidirektional lädt?

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

menu
seb
    Beiträge: 178
    Registriert: Di 14. Jan 2014, 22:32
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 48 Mal
folder Fr 7. Sep 2018, 10:18
Wir könnten uns dem Thema auch anhand der Timeline nähern die Sono selbst am 14.02.2018 im Livestream gezeigt hat.
Timeline_FB_Live_Februar_Screenshot 2018-07-28 09.57.26 Kopie.jpg
Da wir wissen daß Front- oder Heckantrieb noch nicht gesetzt ist und auch andere Entscheidungen wie große des Infotainment-Screens erst kurz vor Abschluss stehen, kann der Punkt "Development Vehicles Completed" (1. in der zweiten Reihe) noch nicht erreicht sein.

Dann wären wir weiterhin bei den Punkten zwischen 1. und 2. Zeile im Nirvana....
Andere Meinungen?

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

menu
Benutzeravatar
    bm3
    Beiträge: 10807
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
    Hat sich bedankt: 54 Mal
    Danke erhalten: 743 Mal
folder Fr 7. Sep 2018, 10:51
Hehe :lol: ,
solange der Stand ist: "Development not completed" wirds halt noch lange dauern.
Spätestens im Jahr 2020 wissen wir hoffentlich mehr dazu.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

menu
nextECar
    Beiträge: 354
    Registriert: Di 21. Aug 2018, 09:09
    Hat sich bedankt: 49 Mal
    Danke erhalten: 70 Mal
folder Fr 7. Sep 2018, 12:27
seb hat geschrieben:Wir könnten uns dem Thema auch anhand der Timeline nähern die Sono selbst am 14.02.2018 im Livestream gezeigt hat.
Also das ist ne Line, oder eine Sequenz der Abläufe, aber keine Timeline, weil da keine Datumseinträge irgendwelcher Art zu sehen sind (ausser das Erstellungsdatum). Insofern kann die ja beliebig skalieren - in beide Richtungen :-)
Sion 54xx (storniert)
e-Up Style bestellt 02/2020

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

menu
Benutzeravatar
folder Sa 8. Sep 2018, 08:09
Bidirektionales Laden ist kein Hexenwerk. Wie beim WoMo oder beim Boot ist ein Wechelrichter angeschlossen. Evtl noch das Protokoll für den Ladevorgang. Das passt auf einen 8 bit IC.

Bezüglich der Entwicklungszeit mag es bei grossen Herstellern zutreffend sein, jedoch ist Sonomotors ein kleines Unternehmen mit kurzen Wegen. Entwicklung und Entscheidung läuft dort viel schneller ab.
Sion Vorbesteller #4719! Zumindest steht das auf dem hölzernen Fahrzeug...

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

menu
Benutzeravatar
folder Sa 8. Sep 2018, 13:22
c1bleifrei hat geschrieben:Bezüglich der Entwicklungszeit mag es bei grossen Herstellern zutreffend sein, jedoch ist Sonomotors ein kleines Unternehmen mit kurzen Wegen. Entwicklung und Entscheidung läuft dort viel schneller ab.
Wenn Sono das Knowhow hätte und überwiegend selbst die Entwicklung machen würde, könnte das vielleicht zutreffen. So sieht es aber nicht aus (komplett externe Entwicklung). Nur weil du eine kleine Firma bist, heißt das erst mal überhaupt nicht, dass du schneller ein Auto entwickeln kannst. Die Wege sind zwar kürzer, aber das Wissen und die Manpower brauchst du trotzdem.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

menu
Benutzeravatar
    AbRiNgOi
    Beiträge: 6471
    Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
    Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
    Hat sich bedankt: 239 Mal
    Danke erhalten: 844 Mal
folder Mi 12. Sep 2018, 14:38
Wusstet ihr schon, GoingElectric ist auf WikiPedia als Quelle zitiert unter dem Titel Sonomotors "Kritik"... So weit haben wir es mit Artikel wie diesen gebracht.
https://de.wikipedia.org/wiki/Sono_Sion#Kritik
ZOE Live Q210 6/2013 * Ladegerät @60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor @71.250km
40kWh Batterie 12.03.2019 @85100
Aktuell: 100.000 km
Bild

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

menu
Pfälzer68
    Beiträge: 322
    Registriert: Do 8. Sep 2016, 12:00
    Wohnort: DüW
    Hat sich bedankt: 65 Mal
    Danke erhalten: 69 Mal
folder Mi 12. Sep 2018, 21:51
Hi.

Dann passt das ja, und durch die auf Wikipedia verlinkten Anmerkungsnummern kommt der "interessierte" auch direkt zu der Richtigstellung von Sono Motors. In dieser legen sie sich ja zu einigen Themen deutlich fest. Und daran müssen sie sich eben auch messen lassen, positiv wie negativ.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

menu
Benutzeravatar
folder Mi 12. Sep 2018, 22:02
AbRiNgOi hat geschrieben:Wusstet ihr schon, GoingElectric ist auf WikiPedia als Quelle zitiert unter dem Titel Sonomotors "Kritik"... So weit haben wir es mit Artikel wie diesen gebracht.
Ist ja auch nichts Besonderes, jeder kann dort schreiben, das hat unser Sandalenträger (oder eventuell unser BMW-Mitarbeiter) wohl selber in Wikipedia eingetragen.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag