Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • trilobyte
  • Beiträge: 415
  • Registriert: Mo 2. Mai 2016, 17:51
  • Wohnort: CH-Lenggenwil
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
hab ihr euch die live mitschnitte der info abende nicht angeschaut? da wurde das thema ja angesprochen.

gruss
siegi
I3 Fluid Black 94Ah 20" + Sion Reserviert + E-Golf300 als Überbrückung zum Sion
Anzeige

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

ubit
  • Beiträge: 2517
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 97 Mal
  • Danke erhalten: 823 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Na da hat der Sioan vielleicht ein bisschen Glück gehabt, wenn er den Zeitplan einhält
Was das erste Mal wäre dass Sono einen Zeitplan einhält... Entscheidend wird vermutlich der Zeitpunkt der Homologation sein. Zweifelhaft ob das termingerecht klappen wird - insbesondere wenn wie es scheint die 50 Mio nicht zusammen kommen und man sich ggf. Plan C überlegen muss.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • Volt
  • Beiträge: 793
  • Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:56
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 143 Mal
read
trilobyte hat geschrieben: hab ihr euch die live mitschnitte der info abende nicht angeschaut?
Ja, den ersten habe ich mir angetan.
Die Chatkommentare von Sono Motors waren geschmückt mit smylies und aus meiner Sicht peinlich.
Am besten war die Antwort auf eine Frage welche ungefähr so lautete:
"Wenn die 50 Millionen erreicht sind ist der Rest ein Kinderspiel"
Ich kommentiere die Antwort Mal nicht.
Stefan
Demnächst rein elektrisch unterwegs.
https://ts.la/stefan67126

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

nextECar
  • Beiträge: 540
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 09:09
  • Hat sich bedankt: 187 Mal
  • Danke erhalten: 134 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Na da hat der Sioan vielleicht ein bisschen Glück gehabt, wenn er den Zeitplan einhält, weil neu Entwickelt ist der ja dann nicht mehr....
Die nun beschlossenen, neuen Vorschriften treten schrittweise ab 2022 in Kraft. Dann gelten sie zunächst für alle neu entwickelten Fahrzeuge. Ab 2024 müssen alle Neuwagen mit den zusätzlichen Assistenten ausgestattet sein.
Quelle:https://www.mobile.de/magazin/artikel/d ... licht-7076
Hier gilt die Typzulassung. Sono müsste vor dem Eintreten der Verordnung eine Typzulassung bekommen, dann könnten sie bis 2024 mit diesen Dingen warten.
e-Up Style bestellt bar 20/02/2020, AB August 2020
17. KW (1.3.2020)
19. KW (2.3.2020)
Q4 2020 (15.3.2020)
Nov 2020 (17.4.2020)
KW 47/2020 (20.7.2020)
Sion 54xx (storniert)
Geladen wird mit evse-wifi.de

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
nextECar hat geschrieben:
AbRiNgOi hat geschrieben: Na da hat der Sioan vielleicht ein bisschen Glück gehabt, wenn er den Zeitplan einhält, weil neu Entwickelt ist der ja dann nicht mehr....
Die nun beschlossenen, neuen Vorschriften treten schrittweise ab 2022 in Kraft. Dann gelten sie zunächst für alle neu entwickelten Fahrzeuge. Ab 2024 müssen alle Neuwagen mit den zusätzlichen Assistenten ausgestattet sein.
Quelle:https://www.mobile.de/magazin/artikel/d ... licht-7076
Hier gilt die Typzulassung. Sono müsste vor dem Eintreten der Verordnung eine Typzulassung bekommen, dann könnten sie bis 2024 mit diesen Dingen warten.
Die Typzulassung ist für das erste Quartal 2022 geplant.

Re: Die 50 Millionen Kampagne: Weitere Unterstützung?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7390
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 904 Mal
read
voltmeter hat geschrieben: so halbzeit
kanpp 10 melonen zusammengekommen

kann man dann wohl abschreiben, den sion.
Du schreibst es, wie wenn es für Dich ein persönlicher Sieg ist, wenn Sono Motors für Europa stirbt. Traurig irgendwie... :roll:
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Die 50 Millionen Kampagne: Weitere Unterstützung?

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
weder freue ich mich, noch bin ich traurig.

das habe ich schon vor einiger Zeit kommen sehen
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be

Re: Die 50 Millionen Kampagne: Weitere Unterstützung?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7390
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 904 Mal
read
voltmeter hat geschrieben: weder freue ich mich, noch bin ich traurig.

das habe ich schon vor einiger Zeit kommen sehen
Dann freust du dich das du recht behalten hast? Aber du hast doch gesagt das alles scheitert an der Technik? Oder meinst du, du hast kommen sehen dass chinesische Investoren in Tianjin produzieren wollen?
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

ArmesSchwein
read
Sorry, aber ich habe das schon vor knapp 1 Jahr kommen sehen und "freue" mich trotzdem nicht, denn ich hätte zu gerne dieses Auto gekauft! Aber es sieht so aus, als ob diese tolle Idee leider von abwesenden uninspirierten Investoren "zerstört" wird. Es ist so unglaublich schwer in Deutschland Geldgeber für risikoreiche Projekte zu finden. :cry:

Umso erstaunlicher sind die 10 Mio. von "Privatunterstützern" - gerade in Deutschland.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

umali
  • Beiträge: 5085
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 258 Mal
  • Danke erhalten: 523 Mal
read
Man weiß doch gar nicht, wer da spendet. Könnte auch ein Bot sein.
Außerdem zählt erst der Tag, wo tatsächlich eingesammelt wird.

"Wünsch' ich mir ein praktisches Auto" reicht heutzutage nicht. Da braucht es schon solide Vorleistungen, um "grüne" Investoren zu gewinnen.
Das Auto ist ok, aber die Mannschaft sollte dringenst gewechselt werden. Jugend in Ehren, aber manchmal braucht's auch hartgesottene alte Hasen für dieses business.
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag