Diskussionen/Beiträge zu Sono Motors

Re: Diskussionen/Beiträge zu Sono Motors

midget77
    Beiträge: 1046
    Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:20
    Wohnort: DC Ladewüste
    Hat sich bedankt: 10 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder Mi 8. Aug 2018, 19:17
Ich wurdein diesem Forum für ein paar Tage gesperrt, weil ich mich für für 3P-Lader einsetze
Und dann gibt es andere, die das Sion-Forum stören und da passiert nichts!
In der DC-Ladewüste :roll: gilt: 3 phasiger AC-Lader = P f l i c h t in jedem E-Auto!
1phasiges "Schnarchladen" = bei Serienfahrzeugen (hoffentlich) bald Schnee von gestern...
Anzeige

Re: Diskussionen/Beiträge zu Sono Motors

Benutzeravatar
    Volt
    Beiträge: 582
    Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:56
    Danke erhalten: 22 Mal
folder Mi 8. Aug 2018, 19:53
HOW hat geschrieben:Jeder der investiert hat wird vermutlich volljährig sein und selbst entscheiden können, ob er das Risiko der Reservierungsgebühr tragen kann.
Bestimmt, es hat sich in den Diskussionen jedoch gezeigt, dass viele gar nicht wissen was sie da für einen Vertrag abgeschlossen haben.
Stefan
Vom Chevrolet Volt zum Golf GTE, das eine ist für mich ein Elektroauto mit REX, das andere ein Hybrid mit externer Auflademöglichkeit für den Akku.

Re: Diskussionen/Beiträge zu Sono Motors

Schaumburger67
    Beiträge: 28
    Registriert: Do 12. Jul 2018, 21:57
    Hat sich bedankt: 28 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Do 9. Aug 2018, 09:08
@ Sandalist

Ich staune über deine Hartnäckigkeit. Das man auf einer Homepage nur Werbung liest, ist doch nix besonderes. Niemand schreibt hin, wenn Du mir Kohle gibst ist sie möglicherweise weg.
Du hast selber einige Beispiele gebracht, wo es schiefgegangen ist. Ich denke jeder der reserviert hat, sollte sich vorher über diese Möglichkeit Gedanken gemacht haben. Ich für meinen Teil habe es jedenfalls getan und die Möglichkeit akzeptiert.
Wenn Du aus welchem Grund auch immer an eine sichere Sache geglaubt hast, ist es wirklich Dein Problem.

Bis jetzt ist aber noch gar nix passiert, der Skandal, den Du beschreibst, steht noch aus. Und bleibt möglicherweise ganz aus und wir können in einem oder zwei Jahren unser neues Auto in Empfang nehmen. Niemand weiss es.

Mir ist auch nicht ganz klar was Du erreichen möchtest, willst Du deine Gebühr zurück? Oder nur andere warnen ihr Geld nicht auch das Klo runterzuspülen?

Irgendwie ist es ja spannend jeden Tag was neues in diesem Forum zu lesen, aber deine Meinung ist ehrlich gesagt inzwischen bekannt, und sie immer und immer wieder aufzuwärmen bringt uns nicht weiter.

Re: Diskussionen/Beiträge zu Sono Motors

Benutzeravatar
    Chris76
    Beiträge: 165
    Registriert: So 22. Okt 2017, 10:25
    Wohnort: Im Kraichgau
folder Do 9. Aug 2018, 09:37
Die Sandalistische Vorgehensweise erinnert stark an professionelle Werbungstaktik.

Je öfter etwas wiederholt wird, umso eher bleibt es im Kopf hängen.

Ich erinnere nur an die abartig schlechte Werbung eines gewissen Müsliherstellers bei dem der Name schmerzhaft oft in jeden Spot hineingepresst wird. Tja, scheint zu wirken.

Dadurch wird es aber trotzdem nicht wahr, dass das Geld garantiert weg ist. Es wird auch nicht wahrhaftiger, dass es niemals einen Sion geben wird, auch wenn man das hundert mal schreibt. Meines Wissens interessiert sich für Sono-Motors, im Gegensatz zu den meisten anderen Autoherstellern, kein Staatsanwalt. Keiner von Sono-Motors Vorstandsmitgliedern, bzw. Geschäftsführern sitzt wegen Verdunkelungsgefahr im Gefängnis. So sieht meiner Meinung nach Seriosität aus.

Nur so meine Meinung.

Gruß,

Chris.
Sion am 29.09.2017 reserviert :D #198X
Das bessere ist des Guten Feind!

Re: Diskussionen/Beiträge zu Sono Motors

Benutzeravatar
folder Do 9. Aug 2018, 09:56
zapcar hat geschrieben:Die Kunden sind in diesem Fall die Investoren, daher sollte Transparenz essentiell sein. Wir brauchen mehr Informationen über die technische Entwicklung, nicht nur Infotainment und LED-Scheinwerfer.
Nach dem gestrigen Facebook Live bin ich noch besorgter. Ist USB-A oder USB-C die große Frage? Wenn ich mir Linkedin https://www.linkedin.com/search/results ... 4018%22%5D anschaue, haben sie einen Infotainment-Projektmanager, aber immer noch keinen Controller oder Projektmanager "Body Structures / Closures -Exterieur" https://sonomotors-jobs.personio.de/?language=de#

Re: Diskussionen/Beiträge zu Sono Motors

Sandalist
folder Do 9. Aug 2018, 12:14
Ein User findet also Sono Motors allein schon deswegen seriös, weil kein Staatsanwalt ermittelt und keiner von Sono im Gefängnis sitzt, Respekt! Ziemlich kurzsichtige Betrachtungsweise in meinen Augen.
Dabei reicht doch allein schon ein Insolvenzverwalter, um ein Unternehmen zu „beerdigen“.
Nun, die Zukunft wird zeigen, wie sich alles entwickelt.
Sono könnte ja auch problemlos Wege der Seriosität beschreiten, und das jetzt schon,da wären zum Beispiel:
Überhaupt mal Transparenz, Risiken deutlich aufzeigen,
eine ausgewogene und somit faire, klar formulierte AGB usw.............
Das würde sicher keinem „Reservierer“ oder Interessenten weh tun, im Gegenteil!
Würde es Sono Motors schaden?
Wenn es ein ernsthaftes, langfristiges Projekt sein soll, dann sicher nicht!
zapcar hat geschrieben:Die Kunden sind in diesem Fall die Investoren, daher sollte Transparenz essentiell sein. Wir brauchen mehr Informationen über die technische Entwicklung, nicht nur Infotainment und LED-Scheinwerfer.
Das sehe ich genauso!

Gestern war ja anscheinend USB-C das große Thema, es wurde viel gelabert, aber nicht mal da informiert man gut, denn:
Seit 2009 versucht die EU vergeblich, die Hersteller zu einheitlichen Ladesteckern zu verpflichten.
Das mit dem einheitlichen USB-C entpuppt sich auch wieder als eine reine Absichtserklärung (mit eingebautem Schlupfloch!),
der man bis spätestens 2021 nachkommen wolle.

https://www.golem.de/news/usb-c-eu-vers ... 35891.html

Sono Motors informiert uns also in Echtzeit über die Entwicklung der Vorserie, fängt dabei mit USB-C an,
das dürfte dann doch noch einige Zeit dauern, bis man zu den wirklich interessanten Themen kommt. ;)
Aber man hat ja Zeit, Batterie-Preise sind derzeit eh noch viel zu hoch,
Technik für bidirektionales Laden gibt es auch noch nicht, als COP (frei erhältliches Bauteil) sowieso nicht,
also warten.
Will noch jemand Tee? :D :D :D

Re: Diskussionen/Beiträge zu Sono Motors

Benutzeravatar
    zorbi123
    Beiträge: 192
    Registriert: Di 14. Jun 2016, 21:34
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Do 9. Aug 2018, 12:19
Das wesentliche hätte man in 3 Minuten auch sagen können, da gebe ich dir recht.
Meiner Meinung nach gehört in ein neues Auto auch der neue USB Standard also Typ C, für alles andere gibt es Adapter.
Über die wesentlichen Details, Motor, Karosserie, Fertiger usw. wollen Sie wohl noch nichts sagen die Infos werden zu gegebener Zeit schon noch kommen.
Keiner Entwickelt ein Infotaiment System wenn der Rest des Autos noch nicht steht, oder zumindest weit fortgeschritten ist.
Einfach mal durchatmen und ruhig bleiben. ;)
Ich dachte schon das wäre ein Tag ohne negativ Post und ständigen Wiederholungen... :(
Seit 2004 Lupo 1.4 TDI 4,2l/100Km 415000Km
2013-2014 Renault Twizy
Seit 2016 Nissan Leaf aktuell 48.000Km
Sion Reservierungs Nr. 3200.

Re: Diskussionen/Beiträge zu Sono Motors

barfußelektrisch
    Beiträge: 318
    Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
    Hat sich bedankt: 93 Mal
    Danke erhalten: 43 Mal
folder Do 9. Aug 2018, 13:04
Chris76 hat geschrieben:Die Sandalistische Vorgehensweise erinnert stark an professionelle Werbungstaktik.
Je öfter etwas wiederholt wird, umso eher bleibt es im Kopf hängen.
Bei mir ist etwas anderes hängen geblieben.
Wenn der Sandalisierer mal etwas Substanzielles beitragen sollte, würde ich das sicherlich nicht bemerken. Die Nadel im Heuhaufen übersieht man leicht. :-)
noch Corsa Benziner (18 Jahre)
bald hoffentlich BEV (Sion oder eCorsa)

Re: Diskussionen/Beiträge zu Sono Motors

Sandalist
folder Do 9. Aug 2018, 15:13
Es kommt ja äußerst selten vor, dass ein Produkt, bei dem weder Finanzierung noch Produktion auch nur ansatzweise gesichert sind, so intensiv und aufwändig beworben wird.

Und dann auch noch als „Krönung“ so eine Seite:

https://sonomotors.com/de/preorder.html/

Zeitweilig wurden auf dieser Seite satte Rabatte eingeräumt:
2% bei 500€
4% bei 2000€
6% bei 8000€
8% bei 16000€ Anzahlung

Irgendein Hinweis, dass weder Finanzierung noch Produktion überhaupt gesichert sind?
Fehlanzeige.
Ist das auch nur ansatzweise seriös?

Der Willenbacher, angeblich ja auch Investor bei Sono Motors, macht unter anderem Geldanlage-Geschäfte, darunter auch das Geldanlage-Produkt „Sono Motors I/2017“

https://www.wiwin.de/produkt/sono-motors-i2017

Deutliche Warnung vor drohendem Totalverlust bei seinem Produkt „Sono Motors“,
auch bei seinen anderen „Produkten“ist das Risiko sehr hoch.
Scrollt doch mal nach unten und klickt auf „VERMÖGENSANLAGEN-INFORMATIONSBLATT (VIB)“.
(so ein Informationsblatt ist gesetzlich vorgeschrieben bei Geldanlage-Geschäften)

Dort werden die Risiken genau aufgelistet und dabei auch Sono Motors eingehend durchleuchtet.
Lest es euch genau durch, es lohnt sich!

Jetzt kann man darüber streiten, ob so ein Informationsblatt auch auf der Sono-Homepage abrufbar sein sollte.
Es mag ja rechtlich in Ordnung sein, dass Sono jeglichen Hinweis auf die hohen Risiken unterlässt,
aber seriös ist so etwas sicher nicht!
Meine Meinung.

Re: Diskussionen/Beiträge zu Sono Motors

Benutzeravatar
    AbRiNgOi
    Beiträge: 5152
    Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
    Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
    Hat sich bedankt: 120 Mal
    Danke erhalten: 270 Mal
folder Do 9. Aug 2018, 15:58
Sandalist hat geschrieben:aber seriös ist so etwas sicher nicht!
Wir haben es verstanden, aber was jetzt ganz langsam zum Problem wird, weil dass was hier von Dir geschrieben ist, bleibt fest geschrieben bis in alle Ewigkeit. Das kann wenn es blöd her kommt dem Sonomotors schaden. Es sind ja nicht unerheblich viele die das lesen.. und dann?
Der Straftatbestand der üblen Nachrede ist in § 186 StGB normiert, welcher wie folgt lautet:
Wer in Beziehung auf einen anderen eine Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist, wird, wenn nicht diese Tatsache erweislich wahr ist, mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cble ... utschland)

Fühle dich jetzt nicht bedroht oder so, es soll einfach nur genauso wie Du es seit Monaten hier mit uns einfach nur gut meinst, ein gut gemeinter Ratschlag sein...
ZOE Live Q210 6/2013 * Ladegerät @60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor @71.250km
40kWh Batterie 12.03.2019 @85100
Aktuell: 86.000 km
Bild
Anzeige
Gesperrtlock build arrow_drop_down

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag