Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Leistung Solarzellen / biSono

USER_AVATAR
read
Peterelektro, deine von mir zitierte Aussage ist und bleibt eindeutig falsch und du scheinst das leider immer noch nicht verstehen zu wollen oder zu können.Dabei bleibt auch völlig "wurscht" was du jetzt hinterher hier noch dazu schreibst.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !
Anzeige

Re: Leistung Solarzellen / biSono

Peterelektro
  • Beiträge: 155
  • Registriert: Fr 21. Dez 2018, 23:16
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 179 Mal
read
bm3 hat geschrieben:Peterelektro, deine von mir zitierte Aussage ist und bleibt eindeutig falsch und du scheinst das leider immer noch nicht verstehen zu wollen oder zu können.Dabei bleibt auch völlig "wurscht" was du jetzt hinterher hier noch dazu schreibst.

Dann ist meine Aussage halt nach deiner Meinung falsch. Ist wie mit dem Sack Reis in Peking. Schönen Abend noch.

Re: Leistung Solarzellen / biSono

USER_AVATAR
  • deff
  • Beiträge: 120
  • Registriert: Do 15. Nov 2018, 15:03
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
voltmeter hat geschrieben:ich möchte auch nicht unbedingt im hochsommer ein schwarzes auto in die sonne stellen
Wenn es um eine Blechkarosse geht schon, allerdings kannst du diesen Erfahrenswert nicht auf eine aus Kunststoff übertragen!
Sion bestellt im Januar 2018 #301x
Bild

Re: Leistung Solarzellen / biSono

USER_AVATAR
read
Auch die durchschnittliche solare Einstrahlung in Deutschland verteilt auf die Monate des Jahres ist schon lange jedem PV-Anlagen -Erbauer bekannt und kann sogar online, beispielsweise mit PVGIS, berechnet werden.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Leistung Solarzellen / biSono

USER_AVATAR
  • Hansi090
  • Beiträge: 1966
  • Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
  • Wohnort: Wiesmoor
  • Hat sich bedankt: 242 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
So, nun noch ein paar Zeilen von mir.

Ein schwarzes Auto im Sommer ist schon stark aber es gibt Fenster die ich öffnen kann und dann muß ich nicht die Klimaanlage einschalten. Früher ging das nur so.
Da auch ich mich seit 10 Jahren mit PV-Anlagen beschäftige freue ich mich natürlich auf den Sion der mir mit seinen Solarzellen mehr freuden bereiten wird wir denken werden. Es ist der richtige Schritt in die Zukunft.
Meine PV-Anlage birngt natürlich nicht soviel an Energie in den Winter Monaten wie im Sommer aber es kommt noch genug.
Okt. 2017 Sion bestellt #2028 und im Jan. 2022 abbestellt.
Mein erstes E-Auto Tesla Model S 90D
Von Jan bis Aug 2021 fuhr meine Frau den Polestar 2
Jetzt Model Y für sie.
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009
Ab Mai 2022 ein Balkonkraftwerk

Re: Leistung Solarzellen / biSono

zitic
  • Beiträge: 2953
  • Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 120 Mal
read
[quote="Mikles"]Also ich freue mich auf die Solarzellen beim Sion :D
Was immer vergessen wird, das es Sun Power module mit 24% evektivität sind..... das mit herkömmlichen Modulen mit 14 % zu vergleichen ist wie mit den Äpfeln und den Birnen ;)
Außerdem kommen die Sunpower module auch mit weniger Helligkeit zum laden als herkömmliche pvmodule.... warum also sollen die nicht die 3000 km zusätzlich pro Jahr bringen :?: /quote]
Ja, genau du hast ja richtig Ülan von der Materie ;)

Aber ein wenig mehr Wirkungsgrad haben sie schon ggü. den Mainstream-Zellen. Ist sicherlich auch sinnvoll um überhaupt auf relevante Größen zu kommen. Haben dann aber natürlich auch den Premiumaufschlag.

Re: Leistung Solarzellen / biSono

USER_AVATAR
read
Sunpower ist gut und teuer um viel aus wenig Fläche zu holen aber Andere haben da schon aufgeholt inzwischen.
Über das sogenannte "Schwachlichtverhalten" bei verschiedenen PV-Zellen und auch Zelltypen wurde schon in der Vergangenheit endlos diskutiert ohne große Ergebnisse dazu was denn da nun die "einzig wahren" Zellen sind. Kann man natürlich auch immer so weiter machen. :)
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Leistung Solarzellen / biSono

USER_AVATAR
read
Peterelektro hat geschrieben: Und wenn dann ein schwarzes Auto im Hochsommer bei über 30 Grad 8 Stunden oder länger in der Sonne stand, wird erst mal Strom für die Klimaanlage gebraucht :lol:
Für den Fall werde ich mir ein paar von denen hier holen:
https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R4 ... r&_sacat=0

Re: Leistung Solarzellen / biSono

Mikles
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Sa 18. Aug 2018, 21:01
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
zitic hat geschrieben:
Aber ein wenig mehr Wirkungsgrad haben sie schon ggü. den Mainstream-Zellen. Ist sicherlich auch sinnvoll um überhaupt auf relevante Größen zu kommen. Haben dann aber natürlich auch den Premiumaufschlag.



Sorry, hab hier meine uralt pvmodule von 1997 zu Grunde gelegt :lol:
Es stimmt natürlich das neu Anlagen mehr haben, aber wenn ich da sehe was da noch runter kommt bin ich beim Sion trotzdem optimistisch mit den Ertrag ;)
Inzwischen wird ja sogar pv auf der Nordseite von Dächern montiert! Selbst das soll sich rechnen, sonst würde es wohl niemand machen.

Ich freue mich trotzdem auf den Sion :P

Re: Leistung Solarzellen / biSono

dingsvomdach
  • Beiträge: 490
  • Registriert: So 22. Jul 2018, 22:32
  • Hat sich bedankt: 319 Mal
  • Danke erhalten: 214 Mal
read
Moin, mal nen Gedanke:
Hab keine Ahnung von dem Thema, drum bitte ich um Nachsicht ;)
Es wirkt irgendeine Art von Strahlung auf den Sion ein, bzw auf die PV Module. In den PV Modulen wird daraus zumindest zu einem gewissen Prozentsatz Elektrische Energie. Kann es sein, das sich darum der Sion weniger aufheizt als ein Wagen ohne PV? Es wird ja Energie quasi abgeleitet bzw anderweitig gespeichert.....wobei die Glasflächen bei der Aufheizung entscheidender sein werden?!
Tesla? Garantiert nicht, Elon hat doch echt einen an der Waffel!
Twizy verkauft und Sion abgehakt.....
Aktuell eGolf, Born bestellt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag