Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

RiffRaff
  • Beiträge: 1192
  • Registriert: Mi 17. Nov 2021, 11:42
  • Hat sich bedankt: 349 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
Überkragende Ränder und flat montieren ist die perfekte Dreckfalle. Das schmoddert in allerkürzester Zeit zu. Und dann auch noch von oben kontaktieren......
Anzeige

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

knutik2
read
Nachtrag: Kim Audette (New Mexico) hatte ihren "Solar Buzz" nicht 2017 vorgestellt, sondern im Mai 2012. Der Omnibus war voll elektrisch.
Er hatte nicht nur auf dem Dach leicht aufgeständerte (Rahmen-) Solar Module, sondern auch am Heck oben. In New Mexico hat man natürlich mehr Sonne als hier.
https://youtube.com/user/kimaudette

Interessant wären paar mehr Infos über die Solartechnik vom Sono-Solar Anhänger, aber Sono schreibt nicht so viel darüber.

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

TorstenW
read
Moin,
Fluencemobil hat geschrieben:So können Sie immerhin testen....
Wieso testen? *koppkratz*
Ich denke, der Solarkrempel ist fertig entwickelt und serienreif?!

Grüße
Torsten

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
Es geht vermutl. darum zu testen, was man mit einer PV am Bus während dem Fahren im Stadtverkehr einsammeln kann.
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

TorstenW
read
Moin,

da ist es wieder, dieses Wort..... "vermutlich"

Grüße
Torsten

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

knutik2
read
Naja, eigentlich sollte es ja um einAuto gehen, das sich selber solar aufladen kann. Jetzt läuft endlich die erste Solaranlage, und es ist eine 24 Volt Anlage, um die Lichtmaschine von einem LKW Motor zu entlasten. Man muss klein anfangen? Aber wirklich so klein?

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

RiffRaff
  • Beiträge: 1192
  • Registriert: Mi 17. Nov 2021, 11:42
  • Hat sich bedankt: 349 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
Die Fläche auf einem Fahrzeug gibt mehr nicht her. Und wenn die PV nicht selbsttragend ist und wie beim Sion auch noch additives Gewicht mitbringt, dann wird die Bilanz schnell negativ.

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
RiffRaff hat geschrieben: wenn die PV nicht selbsttragend ist und wie beim Sion auch noch additives Gewicht mitbringt, dann wird die Bilanz schnell negativ.
Ein E-Auto mit 300Kg Mehrgewicht benötigt ab 0,6% mehr Energie (https://www.volkswagen.de/de/elektrofah ... wicht.html)

Selbst wenn der Sion durch die PV mehrere hundert Kilo Mehrgewicht hätte, müsste man jeden Tag mehrere tausend Kilometer fahren, damit die Bilanz negativ ausfällt. Beides wird nicht passieren.
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

TorstenW
read
Moin,

jaaaajaaa, die zusätzliche Reichweite wird in "bis zu" angegeben, der Mehrverbrauch in "ab X%".....

BTW: Zitat: "Beim zweiten Elektroauto lag die höchste Differenz bei 0,57 Kilowattstunden (kWh), was einem Mehrverbrauch von 0,3 Litern Benzin pro 100 Kilometer entspricht."
Wie sie auf DIESE Werte kommen, würde mich mal interessieren.
Ich war in Mathe nie die Leuchte, aber bei einem Verbrenner mit 6 Litern Verbrauch wären 0,3 Liter 5% und nicht nur 0,6%. :old:

Grüße
Torsten

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

RiffRaff
  • Beiträge: 1192
  • Registriert: Mi 17. Nov 2021, 11:42
  • Hat sich bedankt: 349 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
Ach dieser unsäglich dämliche Test über untypisch lange Strecke mit hoher Durchschnittsgeschwindigkeit.

Bei üblichen Tagesstrecken und üblicher Durchschnittsgeschwindigkeit auf dieser Strecke machen die gewichtsabhängigen Fahrwiderstände (Rollwiderstand und Verluste bei Bremsen und Beschleunigen) etwa 60% der Gesamtverluste aus.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag