Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

Thatsnotcool
  • Beiträge: 389
  • Registriert: Mo 7. Jun 2021, 18:43
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 185 Mal
read
Die Gründe für die Reduktion sind ja angegeben. Ob es 50kWh mehr oder weniger kann keiner einschätzen. Mit 750kWh weiterzurechnen ist aber vollkommen naiv. Sono ist keinesfalls so naiv, vermeidet aber jede Reduktion und rechnet auch vorher schon mit viel zu wenig Verbrauch.

Es ist kein Geschenk der Sonne, sondern es wird durch Kapitalinvestition nutzbar gemacht. Selbst wenn du die Anfangsinvestition im Kaufpreis des Sions nicht zahlen musst, steckt Geld dahinter. Viel zu viel Geld für den geringen Ertrag.

Würde Sono bis 3000km Reichweite versprechen, würde ich es zwar immer noch als übertrieben bezeichnen, mich aber nicht stören. Wissentlich den doppelten Wert von fast 6000km in jedem Interview und bei jeder Veranstaltung zu wiederholen, das finde ich persönlich einfach nicht in Ordnung.
Anzeige

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

LeakMunde
  • Beiträge: 1511
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 19:02
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 536 Mal
read
Thatsnotcool hat geschrieben: Da der Sion die Energie noch im Akku speichern muss und anschließend wieder entladen wird, sind 2*5% Verluste abzuziehen.
Naja, mindestens der zweite Abzug sollte schon im Verbrauchswert für 100 km enthalten sein. Bei WLTP Verbrauchsangaben sind sogar sowohl die Lade- und Entladeverluste, als auch die Wanderverluste des AC Ladegerätes enthalten.
Einen WLTP Wert vom Sion gibt es noch nicht. Welchen Verbrauch man nun annimmt, ist höchst individuell. Autos in der Größe des Sions kann man mit 10 kWh/ 100 km oder auch 50 kWh/ 100 km bewegen..
Dich stören diese Signaturen?
Persönlicher Bereich → Einstellungen → Anzeigeoptionen ändern → Signaturen anzeigen → Nein
Bitteschön ;)

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
Thatsnotcool hat geschrieben: Bei 18kWh/100km Verbrauch bleiben 4200 km im Jahr, das sind durchschnittlich 11,5 Km pro Tag.
Danke, deine Rechnung passt soweit, es gibt aber noch 2-3 Ungenauigkeiten: Der Ertrag mit den rundum Modulen verteilt sich gleichmäßiger über den Tag und besonders über das Jahr als eine feststehende Anlage. Hatte das hier mal überschlagen, und wenn man jedes Modul für sich betrachtet kommt man ziemlich genau in den Bereich der Angaben von Sono.

Die Entladeverluste des Akkus sollte man nicht der PV-Anlage anrechnen, sondern dem Verbrauch.

Die Wandlerverluste gehören ebenso nicht in die Rechnung. Die sind in der Faustregel 1 kWp - 1000kWh schon enthalten. Und wenn man sie schon einrechnen möchte, ein Wirkungsgrad von 99% für DC/DC-Wandler bei geringem Strom ist machbar.

Wenn man das alles berücksichtigt ist dein Wert schon ziemlich nahe an der Angabe von Sono, jedenfalls so nah, dass man der Rechnung von Sono trauen kann. Klar, das gilt nur für optimale Bedingungen und wird in der Praxis nicht erreicht werden.
Thatsnotcool hat geschrieben: Das ist der BEST-CASE Ertrag.
Noch abzuziehen:
-Verschattung beim Parken (teilweise- bzw. komplett)
-Einbettung der Solarzellen in Polymer ist nicht gleichzusetzen mit Glas, es wird Transmissions-Verluste geben
-Abwärme der Solarzellen kann wesentlich schlechter abgeführt werden. Effizienz wird merklich reduziert werden
-Effizienz im Teillastbetrieb wird merklich durch die Fahrzeugelektronik reduziert. Gerade im Herbst und Winter wird kaum Energie im Akku ankommen.
-Der höchste Ertrag ist im Sommer zu erwarten, da wird es aber auch Tage geben wo der Akku schon voll ist
-Bei Kurstrecke ist der Verbrauch wesentlich höher als 18kWh/100km, gerade im Sommer durch die Klimaanlage.
Dass diese Faktoren eine Rolle spielen ist keine Frage und es wird auch von Sono offen kommuniziert. Aber natürlich macht man bei Sono das, was man bei allen anderen Herstellern auch macht: Man nennt Werte unter optimalen Bedingungen.
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

dingsvomdach
  • Beiträge: 480
  • Registriert: So 22. Jul 2018, 22:32
  • Hat sich bedankt: 308 Mal
  • Danke erhalten: 208 Mal
read
@Thatsnotcool Danke für deine Berechnung. Aber was sind Transmissions-Verluste? Google hilft nicht weiter....
Zu den "eingegossenen" PV Modulen mit der matten Oberfläche sagt Sono so etwa wie "..sind effektiver, da weniger Verluste ohne die Spiegelung bei hinterglas Modulen." , das sind meine Worte, aber gibt den Inhalt wieder.

Wäre jetzt mal interessant, was Sono zu deiner Rechnung sagt (schick die denen doch mal per Mail, vielleicht kommt eine Antwort?!).
Tesla? Garantiert nicht, Elon hat doch echt einen an der Waffel!
Twizy verkauft und Sion abgehakt.....
Aktuell eGolf, Born bestellt.

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

Thatsnotcool
  • Beiträge: 389
  • Registriert: Mo 7. Jun 2021, 18:43
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 185 Mal
read
Jeder rechnet so falsch wie er es gerne möchte. Sono könnte mit einer Messung alle Rechnungen obsolet machen, tut es aber nicht.

Über Lade- und Entladeverluste kann man streiten, die Frage ist ob sie im Verbrauch enthalten sind oder nicht.

Von Werte unter optimalen Bedingungen kann man sprechen wenn man den Schattenwurf und Mehrverbrauch unberücksichtigt lässt, nicht jedoch die Effizienzverluste aufgrund der Erwärmung und den Selbstbedarf der Elektronik. Ob geringere Reflexionsverluste die bei Polymer erhöhten Transmissionsverluste ausgleichen, kann auch nur durch Messungen belegt werden. Ich bezweifele es, vor allem wenn man die Alterung des Polymers noch berücksichtigt.

Ich bin mit meiner Rechnung realistisch aufgestellt und Faktor 3 neben der Rechnung von Sono - von nahe dran kann keine Rede sein. Selbst unter optimalen Bedingungen ist die Abweichung immer noch mindestens Faktor 2.

Wer solche Abweichungen akzeptiert, der kann sich ja den Sono kaufen und seinem Nachbarn erzählen "dass er nahezu" umsonst fährt. Richtig ausrechnen sollte er es sich dann aber am Schluss nicht um die Illusion aufrecht zu halten.

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

dingsvomdach
  • Beiträge: 480
  • Registriert: So 22. Jul 2018, 22:32
  • Hat sich bedankt: 308 Mal
  • Danke erhalten: 208 Mal
read
Und was sind jetzt Transmissionsverluste?!
Tesla? Garantiert nicht, Elon hat doch echt einen an der Waffel!
Twizy verkauft und Sion abgehakt.....
Aktuell eGolf, Born bestellt.

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

LeakMunde
  • Beiträge: 1511
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 19:02
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 536 Mal
read
Er meint damit Vermutlich die Verluste durch Absorption und Reflektion. Trifft Licht aus der Luft auf Medium vor den Solarzellen (z. B. Glas oder Kunststoff), so wird das Licht je nach Stoffeigenschaften zum Teil an den Grenzflächen reflektiert und beim Durchqueren ganz oder teilweise absorbiert. Der verbleibende Rest wird durch das Medium transmittiert und gelangt zu den Solarzellen.
Das hat aber nichts speziell mit dem Sion zu tun.
Dich stören diese Signaturen?
Persönlicher Bereich → Einstellungen → Anzeigeoptionen ändern → Signaturen anzeigen → Nein
Bitteschön ;)

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

Thatsnotcool
  • Beiträge: 389
  • Registriert: Mo 7. Jun 2021, 18:43
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 185 Mal
read
Nenn es Transmission oder Absorption, ist doch vollkommen klar was gemeint ist

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

phba15
  • Beiträge: 69
  • Registriert: Di 26. Nov 2019, 15:12
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Hier mal ein aktueller Feldversuch u.a. aus der Schweiz mit einem Nissan Leaf: https://iea-pvps.org/wp-content/uploads ... report.pdf

Die Zahlen ab Seite 114 bestätigen die Zahlen von Sono Motors in etwa.

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

MySion
  • Beiträge: 121
  • Registriert: Mo 22. Apr 2019, 20:44
  • Hat sich bedankt: 78 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Dann wäre die Sache hier ja endlich geritzt.
#4626
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag