Zugriff auf das Android-Betriebssystem des Navis

Re: Zugriff auf das Android-Betriebssystem des Navis

menu
SonicSpinner
    Beiträge: 149
    Registriert: So 11. Aug 2019, 21:24
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 31 Mal
folder
g4rb4g3 hat geschrieben: Geschafft! Hab mein Navi repariert. :D
Und es reicht tatsächlich die Datei /Cache/command zu löschen. Hab zur Sicherheit mit dd ein komplettes Backup gemacht und dann die Datei einfach gelöscht.
Danach das Navi am Strom angehängt und gewartet. Als der Bildschirm schwarz wurde hab ich den reset Knopf gedrückt und es hat wieder ganz normal gestartet.

Well done!! You used the Russian guide? Was it difficult?
Anzeige

Re: Zugriff auf das Android-Betriebssystem des Navis

menu
g4rb4g3
    Beiträge: 360
    Registriert: Do 4. Okt 2018, 20:43
    Hat sich bedankt: 23 Mal
    Danke erhalten: 99 Mal
folder
SonicSpinner hat geschrieben:
g4rb4g3 hat geschrieben: Geschafft! Hab mein Navi repariert. :D
Und es reicht tatsächlich die Datei /Cache/command zu löschen. Hab zur Sicherheit mit dd ein komplettes Backup gemacht und dann die Datei einfach gelöscht.
Danach das Navi am Strom angehängt und gewartet. Als der Bildschirm schwarz wurde hab ich den reset Knopf gedrückt und es hat wieder ganz normal gestartet.

Well done!! You used the Russian guide? Was it difficult?
Thanks, yes I've used the Russian guide. It wasn't easy at all.... Never soldered 0.1mm cable to an smd resistor/capacitor.
Took me a few hours to get everything done. And then the emmc writer didn't work at all for me. So I downloaded Ubuntu and deleted the file there.
Creator of the fabulous ABRPTransmitter for Ioniq BEV :)
Bild

Re: Zugriff auf das Android-Betriebssystem des Navis

menu
USER_AVATAR
folder
Hallo,

anbei ein kleines Ausbauvideo das ich gefunden habe.

https://youtu.be/A73aQYe-o4Q

Vielleicht kann es ja jemand Verifizieren, und hier Posten ob es so gemacht wird.

Gruss
Wolpertinger, der Hybrid unter den Tieren.
90% Ioniq + 10% Polo = Hybrid
Nächster Schritt: 2020 - 100% Elektrisch
Neuer Vertrag e Niro64er-Spirit , ABT, 3P, Hoffentlich bis Q2/20

Re: Zugriff auf das Android-Betriebssystem des Navis

menu
g4rb4g3
    Beiträge: 360
    Registriert: Do 4. Okt 2018, 20:43
    Hat sich bedankt: 23 Mal
    Danke erhalten: 99 Mal
folder
Wolpertinger94 hat geschrieben: Hallo,

anbei ein kleines Ausbauvideo das ich gefunden habe.

https://youtu.be/A73aQYe-o4Q

Vielleicht kann es ja jemand Verifizieren, und hier Posten ob es so gemacht wird.

Gruss
Ich hab es anders gemacht, in dem Video bei 1:09 sieht man die Einkerbungen unter der weißen Nase. Dort hab ich eine alte Kreditkarte drunter gelegt und bin dann mit einem flachen Schraubendreher in die Kerbe rein. Dann einfach rausgehebelt, das ganze auf beiden Seiten. Danach mit "sanfter Gewalt" nach vorne raus gezogen und oben ebenfalls mit der KK die Nasen nach unten gedrückt.
Das Display ist bei unsere Ioniqs nicht im Rahmen angeschraubt, das gilt nur für die 7" Version.
Creator of the fabulous ABRPTransmitter for Ioniq BEV :)
Bild

Re: Zugriff auf das Android-Betriebssystem des Navis

menu
SonicSpinner
    Beiträge: 149
    Registriert: So 11. Aug 2019, 21:24
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 31 Mal
folder
g4rb4g3 hat geschrieben:
SonicSpinner hat geschrieben:
g4rb4g3 hat geschrieben: Geschafft! Hab mein Navi repariert. :D
Und es reicht tatsächlich die Datei /Cache/command zu löschen. Hab zur Sicherheit mit dd ein komplettes Backup gemacht und dann die Datei einfach gelöscht.
Danach das Navi am Strom angehängt und gewartet. Als der Bildschirm schwarz wurde hab ich den reset Knopf gedrückt und es hat wieder ganz normal gestartet.

Well done!! You used the Russian guide? Was it difficult?
Thanks, yes I've used the Russian guide. It wasn't easy at all.... Never soldered 0.1mm cable to an smd resistor/capacitor.
Took me a few hours to get everything done. And then the emmc writer didn't work at all for me. So I downloaded Ubuntu and deleted the file there.
Fantastic job! Now open a business for bricked ioniq head unit :p

Re: Zugriff auf das Android-Betriebssystem des Navis

menu
almrausch
    Beiträge: 1079
    Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
    Wohnort: Nordheide
    Hat sich bedankt: 44 Mal
    Danke erhalten: 83 Mal
folder
friesengeistno1 hat geschrieben:
g4rb4g3 hat geschrieben:
gnasher hat geschrieben: Mm...könnte man damit dann auch während der Fahrt die Rückfahrkamera aktivieren ohne Rückwertsgang? So Tesla like? Dann könnte man ja mal schauen, ob man nicht eine App oder so basteln kann um das damit dann zu erledigen und so nicht immer eine ADB Connection aufzubauen. ;)
Ziemlich sicher sogar. Hab es während der Fahrt nicht probiert. Aber das Auto war in P und das Navi zeigte das Bild der Kamera.
Hallo, hat schon jemand einen Weg gefunden, die Rückfahrkamera ohne ADB-Shell während der Fahrt zu aktivieren? Der Querbalken zwischen den beiden Heckscheiben behindert oft die Sicht auf dicht auffahrende PKW hinter einem...
Ich möchte mal auf diesen schon etwas älteren Beitrag mit meinen heutigen Erkenntnissen antworten, die etwas vom bisherigen Wissensstand abweichen, wie er hier im Forum an verschiedenen Stellen zu lesen ist.

Mit dieser Erläuterung habe ich per EasyTouch einen Shortcut eingerichtet, welcher anscheinend die Camera-App des Ioniq im Selfie-Modus aufruft. Nach Aufruf sieht das z.B. so aus:
20200211_160854.jpg
Demnach ist es wohl doch möglich, das Kamerabild innerhalb einer App anzeigen zu lassen und nicht nur als Vollbild. Es gibt auch eine größere Darstellung - ähnlich wie beim Vollbild, aber eben auch innerhalb der App:
20200211_160909.jpg
Man kann das angezeigte Bild auch speichern und die Bilder finden sich hier wieder:
20200211_160952.jpg
Leider musste auch ich feststellen, dass das Bild bei über 40 km/h schwarz wird und erst bei ca. 30 km/h wieder erscheint. Das Nummernschild von Dränglern zu dokumentieren, ist somit nicht möglich. Aber vielleicht fällt jemand ja eine sinnvolle Anwendung ein ...
EV: IONIQ Elektro Premium 28 kWh, SW: 181002
Apps: IoniqInfo 0.4 | Dateimanager + 2.0.9 | EasyTouch 4.5.26 | Set Orientation 1.1.4 | ABRP Transmitter 3.1.1.2
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger

Re: Zugriff auf das Android-Betriebssystem des Navis

menu
USER_AVATAR
    d.m.
    Beiträge: 326
    Registriert: So 4. Feb 2018, 09:32
    Hat sich bedankt: 19 Mal
    Danke erhalten: 30 Mal
folder
Bei mir hat "Camera" nicht funktioniert. Selfie funktioniert, aber das Bild ist spiegelverkehrt.
Ioniq seit 24.03.2018

Re: Zugriff auf das Android-Betriebssystem des Navis

menu
almrausch
    Beiträge: 1079
    Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
    Wohnort: Nordheide
    Hat sich bedankt: 44 Mal
    Danke erhalten: 83 Mal
folder
Genau - nur selfie geht. Und spiegelverkehrt stimmt auch - war mir gar nicht aufgefallen, aber ich hatte noch ein Bild gemacht, wie der Ioniq es bei "R" anzeigt und das ist seitenverkehrt.
EV: IONIQ Elektro Premium 28 kWh, SW: 181002
Apps: IoniqInfo 0.4 | Dateimanager + 2.0.9 | EasyTouch 4.5.26 | Set Orientation 1.1.4 | ABRP Transmitter 3.1.1.2
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger

Re: Zugriff auf das Android-Betriebssystem des Navis

menu
SonicSpinner
    Beiträge: 149
    Registriert: So 11. Aug 2019, 21:24
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 31 Mal
folder
Cool, i will try it later today

Re: Zugriff auf das Android-Betriebssystem des Navis

menu
USER_AVATAR
folder
Hallo an alle
Wenn die Software aufgespielt wurde und fehlerhaft ist, kann man diese zurücksetzen und nochmal aufspielen?
Bei meinem Ioniq wurde die neue Software aufgespielt, aber das Ganze endete im Bootloop. Es ging nichts außer das Hyundai Logo.
Mir ist es allerdings gelungen dank dem Forum,mithilfe der Tastatur und 5 Fingern das Update beenden zu lassen vielleicht wurde es auch zurückgesetzt.
Einige Dinge funktionieren nicht, Navi da muss ich die Karten noch kopieren denn die scheinen fehlerhaft zu sein, das Radio funktioniert zwar aber die Anzeige nicht und im Menü kann ich nur auf bestimmte Sachen zugreifen. Ich denke das in der Werkstatt Beim Download der Datei irgendwas schiefgegangen ist. Die Werkstatt hat eine neue Headunit bestellt. Vielleicht bekomme ich es auch so hin....leider gibt es hier im Forum die Dateien für den Ioniq nicht.
Wünsche allen Gesundheit in diesen Tagen
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „IONIQ - Infotainment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag