Zusammenspiel Hotspot - EVnotify - Infotainment etc.

Zusammenspiel Hotspot - EVnotify - Infotainment etc.

menu
killroy2000
    Beiträge: 25
    Registriert: Di 1. Mai 2018, 08:50
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Fr 11. Jan 2019, 12:53
Hallo zusammen,

nach knapp einem dreiviertel Jahr Überlegungen, Planungen und Suche hole ich nun kommenden Samstag einen IONIQ als meinen neuen Wagen ab. Jetzt beschäftigt mich schon, wie ich die ganze Connectivity-Technik sinnvoll zusammenbringe und frage mal hier bei den Menschen nach, die damit schon viel mehr ERfahrungen haben.

Ausgangssituation ist, dass der Wagen von mir und meiner Frau gefahren wird. Ich habe ein Smartphone, Sie nicht. Und das wird wohl erst einmal auch so bleiben. Ich möchte folgendes möglich machen:

1. Nutzung eines Hopspot durch das interne Navi.
2. Nutzung von EVnotify
3. FSE für zwei Handys (ein Smartphone, ein "Handy", beide mit Bluetooth, selbstverständlich nicht parallel)
4. Abspielen von mp3-Dateien und Podcasts (AntennaPod) mit dem Smartphone

Meine Idee ist, ein separates Android-Handy mit der Netzclub 100MB-SIM für den Hotspot zu verwenden. Die erste Frage ist, ob die 100MB für das Navi und EVotify reichen? Die zweite, dass ja der Hotspot dann rund um die Uhr an sein muss, da das Bluetooth ja durch den OSB2 belegt ist? Somit kann ich die Hyundai Hot-Spot-App nicht nutzen, oder sehe ich das falsch? Wie kann das dann mit der Stromversorgung des Handys gehen, da es ja dann rund um die Uhr durchläuft (zumindest, wenn ich es nicht jedesmal wieder anschalten will). Der Wagen steht u.U: ja auch mal zwei bis drei Tage. Gibt es da brauchbare Lösungen?

Wenn ich das so löse wäre ja das Car-Bluetooth frei, um sich mit den Handys drauf zu verbinden, zwecks Telefon und Audio. Für das Smartphone (Lineage OS) müsste das ja aber auch mit Android-Auto gehen.

Vielen Dank, falls mir jemand konkrete HInweise hat.

VG
Mark
Anzeige

Re: Zusammenspiel Hotspot - EVnotify - Infotainment etc.

menu
ello
    Beiträge: 554
    Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42
    Hat sich bedankt: 53 Mal
    Danke erhalten: 30 Mal
folder Fr 11. Jan 2019, 13:16
ja 100 MB reichen. Wenn du die App von Netzclub nutzt, dann blendet sie Werbung auf dem Lockscreen ein und dafür bekommst du nochmal 200 MB.

Ich hab es ähnlich, wie du vor hast.
Altes Smartphone mit Netzclub-Sim für Internet. Das liegt in der Mittelkonsole und hängt da am USB.
Hotspot und Bluetooth habe ich mit "Automate" gescriptet:
Sobald das Auto an ist wird das mit Strom versorgt, dann geht der Hotspot an und EVNotify wird gestartet. Wird das Auto ausgeschalten geht der Hotspot aus. EVNotify läuft noch eine Weile weiter (man könnte ja laden).

Unterschreitet der Akkustand einen gewissen Prozentsatz wird der Flugmodus aktiviert. Damit brauchen die Dinger recht wenig. 2 Tage schafft das locker im Flugmodus. Sobald man wieder fährt wird ja auch wieder geladen.

Telefonie und Musik geht normal über mein persönliches Smartphone...

Re: Zusammenspiel Hotspot - EVnotify - Infotainment etc.

menu
killroy2000
    Beiträge: 25
    Registriert: Di 1. Mai 2018, 08:50
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Fr 11. Jan 2019, 13:59
Hallo Ello,

danke für die schnelle Antwort. Wie stellst du ein, dass das Smartphone automatisch in den Flugmodus geht? Und geht es dann automatisch wieder online? Geht das alles mit Automate (ich kannte die App bis eben nicht)?
Hotspot an auch über Automate? D.h. das ersetzt 1 zu 1 die Hyundai-App?

Klingt cool. Kann man mit automate auch nach Uhrzeiten programmieren? Also z.B. 23h Flugmodus an, 6.30h Flugmodus aus?

VG

Re: Zusammenspiel Hotspot - EVnotify - Infotainment etc.

menu
ello
    Beiträge: 554
    Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42
    Hat sich bedankt: 53 Mal
    Danke erhalten: 30 Mal
folder Fr 11. Jan 2019, 19:32
Ja geht automatisch. Flugmodus geht nach Akkustand. Hotspot geht auch über Automate.
Nach Uhrzeit geht es auch.

Re: Zusammenspiel Hotspot - EVnotify - Infotainment etc.

menu
roadghost
    Beiträge: 205
    Registriert: Di 28. Feb 2017, 21:34
    Hat sich bedankt: 15 Mal
    Danke erhalten: 45 Mal
folder Sa 12. Jan 2019, 16:32
ello hat geschrieben: Hotspot und Bluetooth habe ich mit "Automate" gescriptet:
Sobald das Auto an ist wird das mit Strom versorgt, dann geht der Hotspot an und EVNotify wird gestartet. Wird das Auto ausgeschalten geht der Hotspot aus. EVNotify läuft noch eine Weile weiter (man könnte ja laden).

Unterschreitet der Akkustand einen gewissen Prozentsatz wird der Flugmodus aktiviert. Damit brauchen die Dinger recht wenig. 2 Tage schafft das locker im Flugmodus. .
Welche Android-Version läuft auf dem teil denn ?? Auf meinem "alten" Huawei P8 läuft 8.0.0 - ohne root geht da nix. Und root geht nicht, weil Huawei im August 2018 das verteilen der Unlockcodes für den bootloader eingestellt hat.
Ioniq Premium 14.02.2019 - 02.08.2019
Kia e-Niro 64 aus 12-2018 seit dem 02.08.2019

Re: Zusammenspiel Hotspot - EVnotify - Infotainment etc.

menu
ello
    Beiträge: 554
    Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42
    Hat sich bedankt: 53 Mal
    Danke erhalten: 30 Mal
folder Sa 12. Jan 2019, 20:28
Android 8.1.0
Ist allderding ein custom rom und hat root.

Re: Zusammenspiel Hotspot - EVnotify - Infotainment etc.

menu
roadghost
    Beiträge: 205
    Registriert: Di 28. Feb 2017, 21:34
    Hat sich bedankt: 15 Mal
    Danke erhalten: 45 Mal
folder Sa 12. Jan 2019, 22:23
Hab's mit Automagic auf anderem Wege hinbekommen.

In Automagic kann man UI Eingaben mittels Koordinaten machen, so kann man step by step bspw. in ein Menü gehen, und eine Einstellung ändern.

Ohne Auto zum Live-Test klappt's schonmal.
Ioniq Premium 14.02.2019 - 02.08.2019
Kia e-Niro 64 aus 12-2018 seit dem 02.08.2019

Re: Zusammenspiel Hotspot - EVnotify - Infotainment etc.

menu
ello
    Beiträge: 554
    Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42
    Hat sich bedankt: 53 Mal
    Danke erhalten: 30 Mal
folder Do 17. Jan 2019, 15:34
Da ich per PN nach meinen Automate-Scripten gefrage wurde:
wifi:
aktiviert den wlan-Hotspot sobald USB unter Spannung ist.
das lässt sich blockieren indem man wlan (als client) anschaltet. z.b. wenn man zu Hause ist und über Wlan updates machen möchte.

Flugmodus:
bei Unterschreiten eines bestimmten Akkustandes wird der Flugmodus aktiviert. Geht der Akku noch weiter runter wird das Telefon ausgeschalten um den Akku nicht zu schädigen. Es ist eine Entprellung drin, sodass kurzes Ausstecken zu keiner Reaktion führt.

Bluetooth:
Wenn USB unter Spannung ist, dann wird Bluetooth aktiviert nach dem Dongle gesucht. Wenn das da ist wird evnotify gestartet. Ist es nicht da wird Bluetooth wieder aus geschalten.
Wenn evnotify läuft, dann bleibt nach Abstecken des Stroms das noch für 8h aktiv (also während eines Ladevorganges).
In Block 29 muss der Name des Dongle eingetragen werden so wie er auch in der Suche von Android angezeigt wird.
Es ist eine Entprellung drin, sodass kurzes Ausstecken zu keiner Reaktion führt.


die Dateien in .flo umbenennen

Ich geb keine Garantie auf Funktion. Kann gut sein, dass da noch Bugs drin sind.
Dateianhänge
attach_fileBluetooth.txt
Bluetooth und evnotify
(528 Bytes) 79-mal heruntergeladen
attach_fileAirplane mode.txt
Flugmodus wenn der Akku leer wird
(244 Bytes) 62-mal heruntergeladen
attach_fileWifi hotspot.txt
script für den Wlan-Hotspot
(150 Bytes) 69-mal heruntergeladen

Re: Zusammenspiel Hotspot - EVnotify - Infotainment etc.

menu
christemb
    Beiträge: 103
    Registriert: Mo 23. Nov 2015, 12:58
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Sa 19. Jan 2019, 00:24
Danke für den Upload!
Mir scheint aber, ich bin zu blöde mein Handy zu rooten... :evil:
Ist nicht das erste Mal, also weiß ich prinzipiell schon um was es geht, aber diesmal will mein Handy mich nicht arbeiten lassen!

Gibt es einen Workaround um das ganze auch ohne Root-Access sauber darzustellen? :?
Gruß, Christian

Re: Zusammenspiel Hotspot - EVnotify - Infotainment etc.

menu
ello
    Beiträge: 554
    Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42
    Hat sich bedankt: 53 Mal
    Danke erhalten: 30 Mal
folder Sa 19. Jan 2019, 14:34
werde es mal heut Abend auf meinem nicht-gerootetem Telefon ausprobieren um zu schauen was überhaupt root braucht.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „IONIQ - Infotainment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag