Hotspot im Auto permanent betreiben

Re: Hotspot im Auto permanent betreiben

menu
Benutzeravatar
    GcAsk
    Beiträge: 2382
    Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43
    Hat sich bedankt: 31 Mal
    Danke erhalten: 89 Mal
folder Do 16. Nov 2017, 22:30
Woher weißt du, dass er im Stand by ist? Weil er nicht mehr blinkt? Er zieht trotzdem noch genau so viel Strom wie vorher. Es gibt allerdings einen Stand by Befehl, der von manchen Dongle unterstützt wird, dann ziehen die tatsächlich kaum Strom.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)
Anzeige

Re: Hotspot im Auto permanent betreiben

menu
Benutzeravatar
    k4m4
    Beiträge: 205
    Registriert: Fr 24. Jun 2016, 20:05
folder Fr 17. Nov 2017, 12:04
Ob es ein richtiger Standby ist weiß ich nicht. Hab nur einmal vergessen mein Tablet auszumachen, und habe es im Auto gelassen. Als ich wieder zum Auto kam (ca nach 7 std.) konnte ich das Auto nicht starten, die Türe musste ich mit dem Notschlüssel öffnen. Hab dann im Auto gesehen das der Dongle per Bluetooth verbunden war und Daten versendet hat. Wenn ich auf Torque beenden drücke, leuchtet bei meinen „Konnwei KW902“ nur noch die rote Power Leuchte. Und der Ioniq startet auch nach 2 tägigem Stillstand trotzdem einwandfrei

Re: Hotspot im Auto permanent betreiben

menu
Chrissy_el
    Beiträge: 203
    Registriert: Mo 12. Jun 2017, 19:54
    Hat sich bedankt: 17 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal
folder Mi 29. Nov 2017, 20:28
Weiß einer ob der "persönliche Hotspot" sich bei iOS 10 noch automatisch mit dem IONIQ verbindet? Ich hatte irgendwo gelesen dass es sich erst ab iOS 11 nicht mehr automatisch verbindet.
Liebe Grüße
Christian
Seit 9.11.17 im IONIQ unterwegs. :D
UPDATE Oktober 2017 Mythbuster E-Auto: http://homepage.hispeed.ch/martin_rotta ... -Rotta.pdf

Re: Hotspot im Auto permanent betreiben

menu
Benutzeravatar
    bangser
    Beiträge: 1344
    Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
    Wohnort: Frankfurt / Main
folder Mi 29. Nov 2017, 23:20
Ging schon bei iOs 10 nicht. Musste jedesmal bei Einsteigen aktiviert werden.

Re: Hotspot im Auto permanent betreiben

menu
Benutzeravatar
    Zlogan
    Beiträge: 544
    Registriert: Mo 29. Aug 2016, 16:14
    Wohnort: 53127 Bonn
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Do 18. Jan 2018, 22:05
Hat jemand schon mal die "Hyundai Access Point" App ausprobiert? Die aktiviert auf dem Handy den Hotspot sobald das Handy sich per Bluetooth mit dem IONIQ koppelt. Bekomme meinen (hoffentlich) am Montag, kann es also noch nicht ausprobieren.
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht von 09/2016 bis 01/2018 (~33.000km gefahren) -> Fährt nun meine (superglückliche) Freundin
Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 01/2017

Re: Hotspot im Auto permanent betreiben

menu
joa
    Beiträge: 518
    Registriert: Fr 12. Sep 2014, 13:13
    Wohnort: Kraichgau
folder Do 18. Jan 2018, 22:53
Genau, funktioniert bei meinem Samsung Xcover3 problemlos. Einmalige Einrichtung war einfach und seitdem verbindet sich der Hot Spot automatisch mit dem Ioniq, dauert so 30 - 50 s.
Mitsubishi i-MiEV 04/2014 - 10/2014
Renault Zoe Intens Q210 seit 10/2014
Hyundai Ioniq Elektro Premium in phoenix-orange bestellt am 06.02.2017, Abholung am 03.11.2017

Re: Hotspot im Auto permanent betreiben

menu
Benutzeravatar
    Aki66
    Beiträge: 336
    Registriert: Mo 1. Jul 2013, 13:10
folder Fr 19. Jan 2018, 09:25
Hi,

ich habe das auf meinem Sony Z5 mit Smart Connect gelöst. Die ist auf den Sony Smartphones vorinstalliert.
Das klappt auch problemlos.

Aki
- Ioniq Premium, Marina Blue Metallic,
- seit 3.5 damit in Rhein/Main unterwegs
- Ende Oktober Unfall (unverschuldet)
- seit Ende KW1 2018 wieder im Ioniq unterwegs, jetzt Aurora Silver Premium

Re: Hotspot im Auto permanent betreiben

menu
Chrissy_el
    Beiträge: 203
    Registriert: Mo 12. Jun 2017, 19:54
    Hat sich bedankt: 17 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal
folder Fr 19. Jan 2018, 16:32
Hyundai Access Point gibts wohl nur im playStore. Schade.
Liebe Grüße
Christian
Seit 9.11.17 im IONIQ unterwegs. :D
UPDATE Oktober 2017 Mythbuster E-Auto: http://homepage.hispeed.ch/martin_rotta ... -Rotta.pdf

Re: Hotspot im Auto permanent betreiben

menu
Benutzeravatar
    GcAsk
    Beiträge: 2382
    Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43
    Hat sich bedankt: 31 Mal
    Danke erhalten: 89 Mal
folder Fr 19. Jan 2018, 19:27
Kannst Du im iPhone nicht einfach, so wie bei Android, so nen 1€ NFCSticker holen, den programmieren, dass der den Hotspot einschaltet. Dann legst du bzw. klebst du den Sticker einfach ins Auto, in die Ladeschale oder so, und dann hast du das doch ;)

Oder gibt's sowas für Apple mal wieder nicht? Wäre auf jeden Fall eine spontane, günstige Idee, die mir einfallen würde ;)
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Hotspot im Auto permanent betreiben

menu
Chrissy_el
    Beiträge: 203
    Registriert: Mo 12. Jun 2017, 19:54
    Hat sich bedankt: 17 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal
folder Fr 19. Jan 2018, 19:37
Wohl erst ab iPhone 7 richtig nutzbar, ich habe das iPhone 6. damit gehts wohl nicht :(
Liebe Grüße
Christian
Seit 9.11.17 im IONIQ unterwegs. :D
UPDATE Oktober 2017 Mythbuster E-Auto: http://homepage.hispeed.ch/martin_rotta ... -Rotta.pdf
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „IONIQ - Infotainment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag