Die Sommerreichweite kehrt zurück!

Die Sommerreichweite kehrt zurück!

menu
Benutzeravatar
folder Mo 2. Apr 2018, 18:23
Heute Heimfahrt auf meiner "Referenzstrecke" von meinen Eltern in unter 7:30 h (neuer Rekord).
Geschwindigkeit (wie üblich bei mir): 130 km/h Tacho
Bei letztem Check kurz vor der Ankunft effektive Geschwindigkeit: 104 km/h (am Anfang fahre ich gut anderthalb Stunden nur Landstraße und es gibt auch die eine oder andere Baustelle)
Temperatur zwischen 6 und 12 Grad, sonnig und trocken, kein relevanter Wind
Durchschnittsverbrauch: 16,1 kWh/100 km
(Ich hab noch immer die Winterreifen drauf. Gestern hat es auch noch mal geschneit.)

Die Werte der letzten Fahrten:
16,0 kWh/100 km - 102 km/h - 550 km - 6 bis 12 Grad
15,5 kWh/100 km - 105 km/h - 180 km - 9 bis 15 Grad
13,5 kWh/100 km - 110 km/h - 178 km - 18 bis 21 Grad
Zuletzt geändert von umrath am Di 3. Apr 2018, 18:49, insgesamt 2-mal geändert.
IONIQ Premium Blazing Yellow "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona Premium Grey #34 seit 22.11.2018
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zur Elektromobilität
Anzeige

Re: Die Sommerreichweite kehrt zurück!

menu
Wiese
    Beiträge: 1043
    Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
    Wohnort: Stutensee
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 82 Mal
folder Mo 2. Apr 2018, 19:12
umrath hat geschrieben: Bei letztem Check kurz vor der Ankunft effektive Geschwindigkeit: 104 km/h
Hi Umrath
meinst Du damit die Durchschnittsgeschwindigkeit?
16 kWh sind echt gut bei 130, auch wenn es "nur" 104 im Schnitt sind. Der Ioniq ist genial.
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab Mai 2006 Honda Civic Hybrid
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:

Re: Die Sommerreichweite kehrt zurück!

menu
Benutzeravatar
folder Mo 2. Apr 2018, 19:13
ja, 104 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit
IONIQ Premium Blazing Yellow "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona Premium Grey #34 seit 22.11.2018
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zur Elektromobilität

Re: Die Sommerreichweite kehrt zurück!

menu
Hilde.Knallinger
folder Mo 2. Apr 2018, 20:39
Ihr Männer müsst immer irgendwas vergleichen, obwohl es doch eher auf die Technik ankommt.

Re: Die Sommerreichweite kehrt zurück!

menu
Benutzeravatar
folder Mi 4. Apr 2018, 09:42
@Hilde: Das liegt nun mal in unserer Natur ;)

Ich hatte gestern bei 18-21 Grad im Stadtverkehr über 45km etwa 9,5kWh/100km. Zielpunkt lag etwa 20m höher als Start. Heute früh bei 12 Grad die 20m verteilt auf 8km runter ergab sogar unter 9 kWh/100km :) :) :)
20180405_070628.jpg
So mal hier noch das Beweisfoto :)
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Derzeit im Ioniq unterwegs.

Re: Die Sommerreichweite kehrt zurück!

menu
Benutzeravatar
    corwin42
    Beiträge: 1198
    Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
    Wohnort: Borchen
    Hat sich bedankt: 36 Mal
    Danke erhalten: 88 Mal
folder Fr 6. Apr 2018, 06:44
Gestern mit Familie und vollgepacktem Kofferraum nach Berlin gefahren.

444km in etwa 5h45m (ich habe es nicht auf die Sekunde gemessen. Abfahrt war 08:30. Ankunft 14:15). Etappenlängen 100-120km. 3 mal Laden.
Ich bin große Teile 140 Tempomat gefahren. Sonst so schnell wie ging. Nur eine richtige Baustelle auf der Strecke aber viel mit 120er Begrenzung, an die ich mich natürlich immer gehalten habe.

Die letzte Ladung war unnötiger Weise bis 94% (meine Frau hat so geklüngelt :-) ), sonst wären es noch 10 Minuten weniger gewesen. Mit Ladepausen lag die Geschwindigkeit also bei ca. 75km/h.
Durchschnitt laut Anzeige 105km/h. Kurz vor Berlin waren es 110km/h. Verbrauch 15,8kWh/100km.

Ich habe auch noch Winterreifen drauf. Das Auto ist der Hammer. Ich fahre schneller, als vorher mit dem Astra und das noch viel entspannter.BildBild

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017
Verbrauch:Bild
https://join.slack.com/t/ioniqinfo/shar ... TBkMzIzM2U

Re: Die Sommerreichweite kehrt zurück!

menu
Benutzeravatar
    corwin42
    Beiträge: 1198
    Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
    Wohnort: Borchen
    Hat sich bedankt: 36 Mal
    Danke erhalten: 88 Mal
folder Fr 6. Apr 2018, 07:01
Habe gerade nochmal die Zeiten gecheckt. Laut Ioniq 4:27 reine Fahrzeit. Ladezeiten 25, 24 und 33 Minuten. Macht insgesamt also 5:49h. Zeiten, zum Aktivieren der Ladesäulen waren minimal. Dafür sind wir am Ziel vorbei gefahren und mussten noch kurz einen Parkplatz suchen. Deshalb rechne ich da nichts drauf.

Also incl. Ladezeiten 76km/h.

Wenn man wirklich nur bis 80% lädt (ich habe 2x bis 86%, 1x bis 94% geladen) dürften über 80km/h erreichbar sein.

Ich schätze man könnte noch etwas schneller fahren. Optimal dürfte ein Verbrauch von ca. 18kWh/100km sein, um das optimale Verhältnis zwischen Verbrauch und Ladezeiten hin zu bekommen.

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017
Verbrauch:Bild
https://join.slack.com/t/ioniqinfo/shar ... TBkMzIzM2U

Re: Die Sommerreichweite kehrt zurück!

menu
Benutzeravatar
folder Fr 6. Apr 2018, 09:37
Yep, je nach Ladeinfrastruktur liegt die (rechnerisch) optimale Geschwindigkeit beim IONIQ zwischen 130 (50 kW Lader) und 150 km/h (70 kW Lader).
Natürlich muss man das noch an die lokalen Spezialitäten anpassen.

Ich lade für gewöhnlich bis 83 %. Das scheint der sweet spot zu sein, an dem die Ladeleistung unter 40 kW fällt.
IONIQ Premium Blazing Yellow "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona Premium Grey #34 seit 22.11.2018
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zur Elektromobilität

Re: Die Sommerreichweite kehrt zurück!

menu
Benutzeravatar
folder Fr 6. Apr 2018, 10:51
Aktuell fahre ich nach StVO mit 11kWh und es ist noch nicht mal richtig warm :mrgreen:
Das geht aber nur ohne Tempomat und mit Segeln.
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung

Re: Die Sommerreichweite kehrt zurück!

menu
Benutzeravatar
    Jan
    Beiträge: 2981
    Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56
    Hat sich bedankt: 30 Mal
    Danke erhalten: 25 Mal
folder Sa 7. Apr 2018, 21:38
Ja, stimmt. Unter 10KWh geht’s bei uns noch nicht, aber die Tendenz ist deutlich sichtbar. :)
Gerade habe ich dann mal den Vollstrom yversuch gemacht. Auf die Bahn und Anschlag, bis der Akku noch 11% hatte. Dann waren es nur noch 102 erreichte Kilometer. Mit dem Soul EV hatte ist so deutlich weniger Km geschafft. Aber der Vergleich ist ja auch ungerecht. Schon toll, wie gut sich der Ioniq fährt. Allerdings habe ich mir jetzt sicherlich wiede den Schnitt versaut. :) Na ja, egal, denn morgen scheint wieder reichlich Sonne.
Dateianhänge
CD28FB24-2505-4FBC-B592-3420073D231A.jpeg
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „IONIQ - Batterie, Reichweite“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag