Ausrufezeichen im Dreieck. Kennt jemand dieses Symbol?

Ausrufezeichen im Dreieck. Kennt jemand dieses Symbol?

USER_AVATAR
  • T360E
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Fr 20. Okt 2023, 19:27
  • Wohnort: Bad Bevensen
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Guten Abend zusammen,

kennt jemand dieses Symbol? Es erscheint seit neustem immer beim Start. Es sieht aus wie ein Ausrufezeichen in einem Dreieck. Manchmal nur oben, manchmal unten und oben. Google Suche erfolglos.

Danke im Voraus!
Ausrufezeichen.jpg
Ausrufezeichen in Dreieck
Anzeige

Re: Ausrufezeichen im Dreieck. Kennt jemand dieses Symbol? - GELÖST

USER_AVATAR
  • T360E
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Fr 20. Okt 2023, 19:27
  • Wohnort: Bad Bevensen
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Gefunden... leider schon wieder in die Werkstatt.
Fehler Parkassistenz.jpg
Fehler Parassistenz
Fehler Parkassistenz.jpg (29.67 KiB) 943 mal betrachtet

Re: Ausrufezeichen im Dreieck. Kennt jemand dieses Symbol?

gekfsns
read
Bei mir war's mal ein Steinschlag der einen Ultraschallsensor vorne getroffen hat, gab dann die Fehlermeldung vorne

Re: Ausrufezeichen im Dreieck. Kennt jemand dieses Symbol?

USER_AVATAR
  • T360E
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Fr 20. Okt 2023, 19:27
  • Wohnort: Bad Bevensen
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Laut Werkstatt wohl das Steuergerät... Jackpot. Mittwoch weiß ich mehr.
PDC.jpg
PDC Fehler

Re: Ausrufezeichen im Dreieck. Kennt jemand dieses Symbol?

tommyfin
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Fr 10. Feb 2017, 07:56
  • Wohnort: Bochum
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Hi,
als ich das gerade gelesen habe, musste ich spontan an einen Maderschaden denken.
Hast du da mal nach geschaut?
Die Werkstatt schaut da oft nicht so genau rein und liest erst mal nur die Fehlercodes aus.
Ist einfacher und bringt mehr Geld in die Kasse ;-)

Grüße
tommyfin
IONIQ Premium Marina Blue seit 06/2017.
Vollelektronisch mit Zoe seit 09/2017.
Zafira e mit 75 kWh seit 02/2021.

Re: Ausrufezeichen im Dreieck. Kennt jemand dieses Symbol?

sloth
  • Beiträge: 780
  • Registriert: So 15. Jan 2017, 09:47
  • Hat sich bedankt: 291 Mal
  • Danke erhalten: 284 Mal
read
Eine nicht mehr gute 12V-Batterie produziert im Ioniq gelegentlich auch seltsame Fehlfunktionen.
Ioniq 28 Style 2019

Re: Ausrufezeichen im Dreieck. Kennt jemand dieses Symbol?

USER_AVATAR
  • T360E
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Fr 20. Okt 2023, 19:27
  • Wohnort: Bad Bevensen
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
So, die Werkstatt hat heute für die Katz und 180 Flocken eine Diagnose gemacht. Fehler nicht gefunden, Kabel und Sensoren durchgemessen. Jetzt würden Sie nur noch das Steuergerät für PDC tauschen können, 2.800 Euro inklusive Programmierung und Einbau, ohne Garantie dass es das auch ist. Ich hab den Vorschlag gemacht, ich könnte meinen Bäcker noch mal fragen, ob der mehr rausbekommt. Kam nicht so gut an.

Das ist der Punkt an dem ich mein Experiment Elektromobilität für die nächsten 10 Jahre beende und zurück zum Verbrenner gehe. Irgend was mindestens 15 Jahre altes, was ich wenigstens selbst reparieren kann.

Nach 5.000 km, 6 Monate, 5 Werkstattbesuche und dazu die ganzen Umstände wie Zeitverschwendung an Ladestationen, Laden mit bis zu 80ct/kwh ist E-Mobilität für mich mehr als gescheitert. Schon alleine die Ladekosten machen die Karre teurer als einen Diesel. Für 15.300 gekauft, 2.500 Euro reingesteckt und jetzt für deutlich unter Preis die Kiste an irgendwen verramschen, der sie trotz PDC Fehler überhaupt fahren will.

Fazit: Gebrauchte E-Autos ohne Garantie sollte man NIEMALS kaufen, schon gar keine unzuverlässigen Reisschüsseln mit überteuerten Teilepreisen. Das Steuergerät der PDC bei dem Kleinwagen ist genauso teuer wie das Motorsteuergerät eines A8.

Ich bin raus...

Re: Ausrufezeichen im Dreieck. Kennt jemand dieses Symbol?

sloth
  • Beiträge: 780
  • Registriert: So 15. Jan 2017, 09:47
  • Hat sich bedankt: 291 Mal
  • Danke erhalten: 284 Mal
read
Tschüss dann!
Ioniq 28 Style 2019

Re: Ausrufezeichen im Dreieck. Kennt jemand dieses Symbol?

USER_AVATAR
read
Was mir dazu einfällt:
Gebrauchtwagengarantie?
Steuergerät für 200 € bei ebay kaufen und selber tauschen?
Andere Werkstatt?
Ohne Abstandswarner fahren?
Was macht eigentlich der Bleianker?
Wann kommen die Fehler wieder wenn man sie Löscht?

Re: Ausrufezeichen im Dreieck. Kennt jemand dieses Symbol?

USER_AVATAR
  • T360E
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Fr 20. Okt 2023, 19:27
  • Wohnort: Bad Bevensen
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
@NiceTry

Was mir dazu einfällt:
Gebrauchtwagengarantie? - Ja gibt es, deckt 35%, Elektronikfehler ausgeschlossen, die wissen warum.
Steuergerät für 200 € bei ebay kaufen und selber tauschen? - Kann laut Hyundai nicht einfach getauscht werden, muss neu angelernt werden.
Andere Werkstatt? - Da Restgarantie muss ich zu Hyundai, wüsste nicht was die anderes können.
Ohne Abstandswarner fahren? - Jup, kann der Käufer dann tun.
Was macht eigentlich der Bleianker? - Immer noch da, Auto verbraucht immer noch 18kWh, egal ob zärtliches oder binäres Gaspedal.
Wann kommen die Fehler wieder wenn man sie Löscht? - Sofort beim Start beim Selbstcheck
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag