Wertsteigerung VFL 20%

Wertsteigerung VFL 20%

USER_AVATAR
  • Sawok
  • Beiträge: 451
  • Registriert: So 1. Jan 2017, 11:33
  • Wohnort: Zentral
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Habe mir mal aktuell Angebote über WKDA machen lassen, EZ 10/2017 mit 52000 km, letztes Jahr hätte ich 17-18 k€ bekommen, nun bieten sie 22,5 k€. Leider von Größe und Verbrauch alternativlos, darum bleibt er. Bemerkenswert ist es allerdings was im Moment abgeht.
xxx.goingelectric.de/garage/Sawoks-withe-wiesel/2236/
www.goingelectric.de/garage/sawoks-BlueThunder/1395/
xxx.goingelectric.de/garage/Sawoks-IronityGray/2779/
www.goingelectric.de/garage/Sawoks-RedRoadRunner/3051/
Anzeige

Re: Wertsteigerung VFL 20%

USER_AVATAR
read
Was tun wenn Ich den Ioniq verkaufen würde? Viel Geld aber kein Auto.
Ioniq Premium Vfl mit allem. E Cannonball Vizesieger. Fiat 500E Icon

Re: Wertsteigerung VFL 20%

Singing-Bard
read
Dein Auto ist nicht mehr Wert geworden.
Dein Geld ist weniger Wert geworden.

Re: Wertsteigerung VFL 20

USER_AVATAR
read
Das stimmt nur bedingt @Singing-Bard.
- Selbst bei einer Inflation von 10% wäre im Falle von Sawok der Preis wenn überhaupt bei knapp 19 - 20 k€.
- Preise waren schon vor dem Krieg hoch, die Inflation aber recht niedrig (man überlege zurück, der Zielwert ist eine Teuerung von max. 2% im Euroraum)
- Und dazu kommt noch der erhöhte Verschleiß gegenüber einem Jahr zuvor, allein das sollte die Preissteigerung locker auffangen, tut es aber nicht
- es gibt zu wenig neue Autos, das Angebot kann die Nachfrage nicht befriedigen, trotz Kraftstoffpreisen von um 2 €/l.
- Preise auch für Verbrenner sind ebenfalls stark gestiegen. Sogar oft noch drastischer als bei E-Autos.
- E-Autos und PHEVs sind aktuell - noch - stark subventioniert wodurch diie Nachfrage steigt und ein knappes Gut, noch knapper wird

All das führt zu steigenden Preisen und letztlich sogar zu einer Preisspirale und kurbelt damit seinerseits weiter die Inflation an.
Viele Autos sind aber insofern mehr Wert. Denn 20.000 € heute sind auch jetzt noch immer mehr wert als 18.000 vor einem Jahr. Dass das Fahrzeug, weil es ein Verschleißteil ist, an Wert verliert, der Preis dennoch sogar steigt führt das ganz völlig ad absurdum.

Re: Wertsteigerung VFL 20%

USER_AVATAR
  • Sawok
  • Beiträge: 451
  • Registriert: So 1. Jan 2017, 11:33
  • Wohnort: Zentral
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Der Wert sollte nach fast 5 Jahren bei 15 k€ liegen, die Spinnen die Römer 😬
xxx.goingelectric.de/garage/Sawoks-withe-wiesel/2236/
www.goingelectric.de/garage/sawoks-BlueThunder/1395/
xxx.goingelectric.de/garage/Sawoks-IronityGray/2779/
www.goingelectric.de/garage/Sawoks-RedRoadRunner/3051/

Re: Wertsteigerung VFL 20%

USER_AVATAR
  • IO43
  • Beiträge: 4143
  • Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
  • Wohnort: Kochel am See
  • Hat sich bedankt: 340 Mal
  • Danke erhalten: 653 Mal
read
Zumindest ist der Ioniq auch in Krisenzeiten kein verkehrtes Auto ;-)

Re: Wertsteigerung VFL 20%

USER_AVATAR
  • Spüli
  • Beiträge: 3751
  • Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 268 Mal
read
Moin!
Der Wert sämtlicher Gebrauchtwagen ist in den letzten 2 Jahren enorm gestiegen, ganz einfach weil kaum Neuwagen mehr lieferbar sind. Die 20% würde ich da eher durchnittlich bewerten. Selbst Schrottwagen werden einem förmlich aus den Fingern gerissen.
Gruß Ingo

Re: Wertsteigerung VFL 20%

USER_AVATAR
  • eNico
  • Beiträge: 265
  • Registriert: Do 30. Mai 2013, 02:18
  • Wohnort: Salzburg
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Spannender als den geringen Wertverlust finde ich, dass auch 2022 die meisten Autos auf Langstrecke nur marginale Verbesserung in Bezug auf die Reisezeit bringen. Die Autos laden zwar teilweise viel schneller, sind aber kaum so effizient. Wenn man kein gößeres Fahrzeug benötigt, gibt es auch 2022 nur wenig Grund für einen Wechsel gegen was Neueres.
Ioniq vFL - mit 28kWh voll Fahrspaß unterwegs :mrgreen:

Re: Wertsteigerung VFL 20%

tm7
  • Beiträge: 1075
  • Registriert: Do 9. Jan 2020, 10:29
  • Wohnort: Bad Harzburg
  • Hat sich bedankt: 368 Mal
  • Danke erhalten: 381 Mal
read
Der Mercedes, mit dem sie gerade 1.200 km ohne Nachladen gekommen sind, soll 14 Stunden und 30 Minuten für die Strecke benötigt haben, also ein Schnitt von knapp über 80 km/h.

Auch wenn nicht geschrieben wurde, was alles darin enthalten ist (Pausen? Fähre bzw. Zugverbindung durch den Channel Tunnel?) ist diese Zeit doch sehr nah dran am Ioniq vFL inkl. einiger Ladepausen. Evtl. waren sie sogar leicht langsamer unterwegs als mit dem Ioniq.

Aber darum geht es nicht. Man hat sich früher auch keine Gedanken darüber gemacht, ob man eine Stunde weniger oder mehr für eine Reise benötigte - man braucht halt die Zeit, die es braucht, genauso wie man getankt hat, wenn der Tank leerer wurde und man heute lädt, wenn es nötig wird.

Die Industrie bedient halt Emotionen - wenn Ängste und Befürchtungen existieren, werden sie bedient, wenn Vorlieben oder Wünsche da sind, verkauft man die Erfüllung von Wünschen. Das funktioniert schon seit Ewigkeiten bestens. Und bei Bedarf werden solche Ängste und Befürchtungen und Wünsche und Vorlieben gezielt gefördert. Diese Fahrt von Mercedes bedient auch eine solche Befürchtung in Verbindung mit Werbung für die eigenen Produkte.

Wie dem auch sei: den Ioniq zu verkaufen mag gerade lukrativ sein, aber man wird es eher nur dann tun wollen, wenn sich die Anforderungen geändert haben (z.B. Zuglast) oder man etwas noch größeres braucht.
28er Ioniq Bj. 5/2017, seit 31.1.2019
https://www.spritmonitor.de/de/detailan ... 09227.html

Re: Wertsteigerung VFL 20%

USER_AVATAR
read
Spüli hat geschrieben: Moin!
Der Wert sämtlicher Gebrauchtwagen ist in den letzten 2 Jahren enorm gestiegen, ganz einfach weil kaum Neuwagen mehr lieferbar sind.
habe noch kein Autohaus gesehen wo der Hof leer war. Hier beim örtlichen VW-Händler stehen jederzeit gut 40-50 Neuwagen rum und es werden auch immer Fahrzeuge angeliefert.
vorwärts, aber elektrisch
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag