Funktion Totwinkelassistent rechts

Funktion Totwinkelassistent rechts

Catera25
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 20:37
  • Wohnort: 24558 Henstedt-Ulzburg
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ich habe das Gefühl, daß sich die Funktionsweise des Totwinkelwarners meines Ioniq verändert hat, sprich defekt ist.
Bisher war es meiner Meinung nach so, daß ich auf der Autobahn ein Fahrzeug überholt habe und dieses dann im Totwinkelassistent angezeigt wurde (gelbes Symbol im Spiegel), um sicherzustellen, daß man nach dem Überholvorgang nicht zu früh wieder vor dem überholten Fahrzeug einschert.
Nun ist mir ungefähr im Februar aufgefallen, daß der Totwinkelassistent nur noch dann und wann ein überholtes Fahrzeug anzeigt.
Mit diesem Problem bin ich nun mehrfach in meiner Werkstatt gewesen.
Nach einer Neukalibrierung, die keine Verbesserung brachte, wurde der Radarsensor hinten rechts getauscht. Angeblich hatte der einen zu hohen Eingangswiderstand. (Kosten ohne Garantie wären ca. 2500,-€)
Auch der Austausch hat keine Veränderung gebracht. Nun sagt der Händler dieses Verhalten sei normal und der Totwinkelassistent würde nur Fahrzeuge anzeigen, die sich von hinten rechts schneller nähern, als man selber fährt.
Vor dem Austausch des Sensors ist mir allerdings aufgefallen, daß, umso geringer die Temperatur war, mehr Fahrzeuge erkannt wurden. Bei ca. 2. Grad hatte ich den Eindruck, daß ca. 90% der Fahrzeuge erkannt wurden, die langsamer fuhren als ich, also von mir überholt wurden.
Wie ist die Funktionsweise bei euren Ioniq?
Meiner ist ein VFL von Nov. 2017 mit 51.000km.
VideoCapture_20220607-104259.jpg
VideoCapture_20220607-104302.jpg
VideoCapture_20220607-104304.jpg
VideoCapture_20220607-104351.jpg
VideoCapture_20220607-104352.jpg
VideoCapture_20220607-104354.jpg
Danke für eure Rückmeldung.
Anzeige

Re: Funktion Totwinkelassistent rechts

uhi
  • Beiträge: 249
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 16:49
  • Wohnort: Ingolstadt
  • Hat sich bedankt: 179 Mal
  • Danke erhalten: 138 Mal
read
Das Warnsymbol im Spiegel ist irgendwie unter meiner Wahrnehmungsschwelle, dazu kann ich leider nichts sicher beitragen. Aber die akustische Warnung kommt bei mir definitiv regelmäßig, wenn ich nach einem Überholvorhang zu früh rechts blinke. Das passiert mir speziell, wenn die Differenzgeschwindigkeit gering ist. Einen Unterschied zwischen rechter und linker Seite hab ich nicht bemerkt.
Ioniq 28kWh seit Sept. 2019

Re: Funktion Totwinkelassistent rechts

Afaik
  • Beiträge: 626
  • Registriert: Fr 11. Jan 2019, 15:04
  • Hat sich bedankt: 299 Mal
  • Danke erhalten: 226 Mal
read
Eigentlich spricht die Funktion nur an, wenn ein Fahrzeug sich von hinten nähert. Wenn man selber überholt macht es auch nicht wirklich Sinn, den dieses Fahrzeug hat man ja eigentlich gesehen. Ausserdem möchte man ja nicht ständig z.B. die Leitplanke gemeldet bekommen.

Re: Funktion Totwinkelassistent rechts

GrauerMausling
  • Beiträge: 159
  • Registriert: So 29. Jan 2017, 20:07
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 52 Mal
read
Ich habe den Eindruck das der rechte Totwinkelassistent arbeitet wenn er will und auch nur dann....
Mal klappt es, mal nicht. Und das ist bei mir schon von Anfang an so. Und da bin ich mir eigentlich sicher das es nichts mit dem rechts nähern zu tun hat, auch wenn ich ganz normal überhole zeigt er es mal an und mal halt nicht. Habe da noch nichts gefunden an dem ich das Verhalten festmachen könnte. Der linke klappt eigentlich immer. Ich behaupte auch das der funktioniert wenn ich rechts vorbei fahre, z.B. wenn es zwei Linksabbiegerspuren gibt und links schon ein Auto steht, auch dann wird randaliert.

Re: Funktion Totwinkelassistent rechts

Catera25
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 20:37
  • Wohnort: 24558 Henstedt-Ulzburg
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Danke für eure Rückmeldungen.

@uhi: hast du auch ein VFL-Modell? Könntest du mir mitteilen, welche Softwareversionen dein Ioniq hat?
Auch bei mir kam früher die akustische Warnung öfter. Irgendwann war es dann merkwürdig ruhig im Auto und ich vermutete einen Defekt des Assistenten.

@ afaik: Das kann ich so für die linke Seite nicht bestätigen. Wenn du z.B. auf der Beschleunigungsspur auf der BAB an einem LKW vorbei beschleunigt, wird dieser per Symbol angezeigt und, falls nötig, ertönt ein Warnton. Leitplanken und auch parkende Fahrzeuge werden nicht angezeigt, da diese sich nicht bewegen.

@GrauerMausling: Du beschreibst genau das Verhalten, wie ich es auch wahrnehme. Auch die Beschreibung beim Linksabbiegen kann ich bestätigen. Die Situation habe ich mehrfach auf meinem Arbeitsweg. Wenn ich auf dem rechten Linksabbieger bin und blinke bekomme ich das Fahrzeug mit Warnton gemeldet, egal, ob ich schneller bin oder der links von mir schneller ist.

Re: Funktion Totwinkelassistent rechts

Afaik
  • Beiträge: 626
  • Registriert: Fr 11. Jan 2019, 15:04
  • Hat sich bedankt: 299 Mal
  • Danke erhalten: 226 Mal
read
Catera25 hat geschrieben: [...] auf der Beschleunigungsspur auf der BAB an einem LKW vorbei beschleunigt, wird dieser per Symbol angezeigt und, falls nötig, ertönt ein Warnton.
Wenn der Blinker gesetzt ist, sonst nicht. Der Spurwechselassistent (LCA) ist halt was anderes als der Toter Winkel Warner (BSD)

Re: Funktion Totwinkelassistent rechts

uhi
  • Beiträge: 249
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 16:49
  • Wohnort: Ingolstadt
  • Hat sich bedankt: 179 Mal
  • Danke erhalten: 138 Mal
read
Catera25 hat geschrieben: @uhi: hast du auch ein VFL-Modell? Könntest du mir mitteilen, welche Softwareversionen dein Ioniq hat?
Auch bei mir kam früher die akustische Warnung öfter. Irgendwann war es dann merkwürdig ruhig im Auto und ich vermutete einen Defekt des Assistenten.
Ja, ist ein 2018er vFL. Die Software-Versionen, die im Mitteldisplay stehen, sind denk ich nur die vom Multimedia. Hab ich letzte Woche aktualisiert auf die Ende-Mai-Version. Auf die Spurwechselwarnung sollte das keinen Einfluss haben. Hab leider keine Idee, wie ich dessen Version rausbekommen könnte.

Dass die linke Seite warnt, wenn man auf der rechten von zwei Linksabbiegerspuren links blinkt, ist bei mir auch so. Abhilfe ist hier, einfach erst mal nicht zu blinken und nur zum Schluss kurz vor dem Abbiegen. Dann ists auch ruhig, keine Ahnung warum. Für den umgekehrten Fall, linke Rechtsabiegerspur, hab ich kein Streckenbeispiel bei mir. Aber auf der Autobahn piepst er auf jeden Fall, wenn man überholt hat und rechts blinkt, während der Abstand noch etwas knapp ist zum überholten. Ob das immer so ist, und ob das Symbol immer leuchtet, schau ich mir bei den nächsten Fahrten mal an.
Ioniq 28kWh seit Sept. 2019

Re: Funktion Totwinkelassistent rechts

Catera25
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 20:37
  • Wohnort: 24558 Henstedt-Ulzburg
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
uhi, danke für deine ausführliche Rückmeldung. Links verhält sich deiner so wie meiner. Aber rechts scheint ein deutlicher Unterschied zu sein.
Meiner war mal so, wie du deinen beschreibst, wann sich das zur jetzigen Funktion geändert hat kann ich nicht genau sagen.

@ afaik, ja, natürlich, wenn der Blinker gesetzt ist, warnt er mit Ton, ist der Blinker aber nicht gesetzt, erscheint nur das gelbe Symbol im Außenspiegel.

Re: Funktion Totwinkelassistent rechts

uhi
  • Beiträge: 249
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 16:49
  • Wohnort: Ingolstadt
  • Hat sich bedankt: 179 Mal
  • Danke erhalten: 138 Mal
read
Hast du in der Werkstatt zufällig mitbekommen, wo dieser hintere Radarsensor sitzt und ob man da leicht hinkommt, um mal zu schauen, ob Verschmutzung oder so etwas ein Thema sein könnte?
Ioniq 28kWh seit Sept. 2019

Re: Funktion Totwinkelassistent rechts

Catera25
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 20:37
  • Wohnort: 24558 Henstedt-Ulzburg
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Der Radarsensor sitzt hinter der Stoßstange unterhalb des Rücklichts.
Ich denke nicht, daß Verschmutzung ein Thema ist, da dieser ausgetauscht wurde und ich danach direkt 120km auf der Autobahn war.
Was mich noch immer wundert, ist der Umstand, daß bei ca. 2° Außentemperatur geschätzt 95% der Fahrzeuge erkannt wurden ( noch mit dem alten Sensor).
Ich bin also definitiv auf den nächsten Winter gespannt.
Das mit der Temperatur hätte auch zum erhöhten Eingangswiderstand des alten Sensors gepasst, da bei Raumtemperatur in der Werkstatt gemessen. Ich könnte mir vorstellen, daß der geringer gewesen wären, wenn der auch um den Gefrierpunkt gemessen worden wäre. Aber das ist definitiv nur Vermutung. Mal sehen was der nächste Winter bringt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag