Rückrufaktion 11D138

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Rückrufaktion 11D138

USER_AVATAR
read
@Alepex: es geht um einen Rückruf. Da bedarf es keiner Ausfälle. Meist sind diese sicherheitsrelevant und kommen immer dann zum Tragen wenn von dem Produkt eine Gefahr ausgeht. Da sollen Rückrufe idealerweise im Vorfeld gefährliche Situationen verhindern.

Ansonsten wäre es bloß eine Serviceaktion die einfach bei der Wartung erledigt wird.
Anzeige

Re: Rückrufaktion 11D138

USER_AVATAR
  • chilobo
  • Beiträge: 520
  • Registriert: Mi 5. Apr 2017, 19:59
  • Wohnort: Bensheim
  • Hat sich bedankt: 176 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Mein Autohaus bekommt das Kabel bis zum 3.2. Da es eine Rückrufaktion ist, wollen sie es nicht bis zur nächsten Inspektion, voraussichtlich im Mai, verschieben. Wenn es glatt durchgeht, rechnen sie mit 1 h Bearbeitungszeit, da sie aber mit dem Update der Software der Steuerung ab und an die Erfahrung gemacht haben, dass es länger dauert, soll ich mit einem halben Tag rechnen. Ich finde den Umgang damit von Seiten des Autohauses transparent.
Sangls Ioniq #237 seit 6.10.17, e-up 8.18 bis 6.22, PV mit 6 kWp und PW2

Re: Rückrufaktion 11D138

USER_AVATAR
read
Was meint ihr, wie dringend das ist? Meine Inspektion wäre erst im September. Ich fahre zur Zeit wegen Corona nicht viel. Bisher waren es in 2 Jahren und 4 Monaten nur 23.000 km, und bis September kämen vielleicht noch 8.000 bis 12.000 km dazu, je nach Infektionslage.

Habe noch keine Nachricht bekommen, aber auf der Seite von Hyundai überprüft, dass das auch bei mir ansteht (zusammen mit der Schutzhülle für das Ladekabel).
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Rückrufaktion 11D138

NatroN
  • Beiträge: 169
  • Registriert: So 3. Jun 2018, 23:39
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Ich hatte keine Probleme/Anzeichen - der Werkstattmeister meinte - ich kann das Fahrzeug normal nutzen, bis die Teile da sind.

Re: Rückrufaktion 11D138

TorstenW
read
Moin,

wenn es "gefährlich" wäre, würde man direkt angeschrieben.
Also isses unkritisch. ;)

Grüße
Torsten

Re: Rückrufaktion 11D138

USER_AVATAR
  • chilobo
  • Beiträge: 520
  • Registriert: Mi 5. Apr 2017, 19:59
  • Wohnort: Bensheim
  • Hat sich bedankt: 176 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Meine Werkstatt sagte mir, dass die Rückrufaktion bis Juni gilt, sie wollte wie geschrieben nicht bis Mai warten.
Sangls Ioniq #237 seit 6.10.17, e-up 8.18 bis 6.22, PV mit 6 kWp und PW2

Re: Rückrufaktion 11D138

USER_AVATAR
read
18. Juni 2024 steht dran auf der Seite von Hyundai.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Rückrufaktion 11D138

TorstenW
read
Moin,
chilobo hat geschrieben: Meine Werkstatt sagte mir, dass die Rückrufaktion bis Juni gilt.....
die haben sicher das Jahr übersehen...... ;)

Grüße
Torsten

Re: Rückrufaktion 11D138

USER_AVATAR
read
Angeschrieben wird man so oder so noch. Es ist ne Rückrufaktion, nur halt nicht überwacht durch das KBA.

Re: Rückrufaktion 11D138

USER_AVATAR
  • chrissy-hoeri
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Di 1. Aug 2017, 22:53
  • Wohnort: Gaienhofen
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Also ich bin bisher nicht angeschrieben worden! Ich habe von der Aktion nur zufällig über goingelectric erfahren, als ich wegen der Ladeziegel-Hülle recherchiert habe. Beides habe ich jetzt bei meiner (neuen) Werkstatt in Stockach anlässlich meines fälligen 4-Jahres-Services vorangemeldet, das sollte also diesmal klappen, hoffe ich.
Ioniq electric Premium weiß: Bestellt Juli 2017, abgeholt 9.2.18 :D (Sangl - wo sonst?), unterwegs auf der Höri mit eigenem PV-Strom
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag