Vorsicht beim Öffnen des Schlüssels

Re: Vorsicht beim Öffnen des Schlüssels

USER_AVATAR
  • DocDan
  • Beiträge: 287
  • Registriert: Mi 9. Nov 2016, 17:12
  • Wohnort: D-86899
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Das nötig gewordene Wechseln der Feder hat dazu geführt, dass sich der Schlüssel eigentlich gar nicht mehr in der Hosentasche oder am Schlüsselbund löst. Die neue Feder ist viel straffer.
Hat sich also doch noch etwas positives ergeben. Ich überlege auch noch, den 2. Schlüssel aufzurüsten.
Mein "blaues Wunder". Ich erlebe es jeden Tag...
Ioniq Style, Marina Blue, abgeholt am 14.12.16 beim Händler des Vertrauens in Landsberg.
Bitte unterstützen / Please support us
https://www.gofundme.com/f/wind-fur-unsere-segel
Anzeige

Re: Vorsicht beim Öffnen des Schlüssels

Roland81
  • Beiträge: 1009
  • Registriert: So 11. Sep 2016, 09:55
  • Wohnort: Freiburg i.B.
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
gekfsns hat geschrieben: Ich hab mir nun Videos dazu angeschaut, sieht das Innenleben beim Ioniq-Schlüssel anders aus ? Sehe im Video keine Federn ...

https://youtu.be/BCbgVLjLMwA
Meine Batterie war heute, nach ~3,5 Jahren, auch leer. Leider keine Warnung vorher. Aber kurz das Video angeschaut...dann wars in 2 Minuten erledigt.

PS: Schlüssel 2 ist aufgrund des leichten Lösens leider verloren gegangen...suche bezahlbaren Ersatz.
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D 07/2018 29 x 320Wp QCells Duo - Kostal Piko BA - BYD 7,7 kWh
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag