Ioniq steht.....

Re: Ioniq steht.....

menu
Benutzeravatar
folder Di 17. Sep 2019, 16:11
Sooooooo, heute haben wir mal von unserem Besuchsrecht bei unserem Stromer Gebrauch gemacht. Immerhin 40 km einfach Strecke. Aber was tut man nicht alles, dass sich das Autochen nicht vernachlässigt fühlt.

Aber nee, im Ernst, eigentlich hatten wir einen anderen Hintergrund! Es sollen ein paar Kleinigkeiten ins Auto eingebaut werden, die für uns den Gebrauchswert steigern werden. Eigentlich geplant für die nächste Inspektion, aber wenn das Auto da jetzt eh auf dem Hof rumsteht, dann kann das auch jetzt geschehen. Und da hat auch die Werkstatt die Möglichkeit, sich die Arbeit flexibel einzuteilen. Wenn ma' nix zu tun ist..... Das wollten (und haben) wir mal am Objekt absrechen wollen. Vor einer Woche hätten wir das auch schon tun können, aber in dem Durcheinander sind wir da gar nicht drauf gekommen.

Wir haben bei der natürlich auch noch mal "die große Nummer" angesprochen. So, wie es aussieht, kommt der Motor früher als erwartet. Vielleicht sogar schon morgen, hieß es. Na, das wär' doch schon mal was. Wobei......auf ein paar Tage kommt es uns in unserer aktuellen Situation mit dem Ersatzfahrzeug nicht an.

Ich habe auch mal nachgefragt, was der Spaß (sprich Motor) wohl kosten würde. Da hab' ich mich zunächst erst mal festhalten müssen: ohne genau nachzusehen, sprach man von ca. 8.000 Euronen.... Aber man muss eben zu ende hören, was gesagt wird.

Das sei - ähnlich wie beim Akku - quasi ein fiktiver Preis, den man künstlich hoch halte, so lange es die Kunden eh nicht betreffe. So gehandhabt, um zu verhindern, dass die Hardware von externen Interessenten aufgelauft werde. Soooo jedenfalls wurde es kommuniziert. Und wenn ich mich recht erinnere, dann war das hier auch schon mal Thema in einem anderen Thread im Zusammenhang mit dem Akku und dessen Preis.
Ioniq28 - der gute alte noch....
Anzeige

Re: Ioniq steht.....

menu
StH
    Beiträge: 75
    Registriert: Mi 28. Aug 2019, 06:53
    Wohnort: Salzburger Land
    Hat sich bedankt: 23 Mal
    Danke erhalten: 13 Mal
folder Di 17. Sep 2019, 19:45
Waaas? Gar keine Garantie?
Derzeit noch Skoda Octavia 1.6 TDI Limousine, vielleicht bald schon Hyundai Ioniq Electric Facelift...

Re: Ioniq steht.....

menu
Benutzeravatar
folder Di 17. Sep 2019, 19:59
Doch, natürlich! Sonst hätte ich nach der Ansage erst mal ein paar Röhrchen Beta-Blocker auf ex nehmen müssen. Die Frage war ganz schlicht nach "wieviel rufen die auf, wenn das nicht auf Garantie ginge?". Und zwar mit dem Hintergadanken nach der Zeit nach der Garantie, die ja "nur 5 Jahre" beträgt.
Ioniq28 - der gute alte noch....

Re: Ioniq steht.....

menu
vec20ne
    Beiträge: 41
    Registriert: Mo 12. Feb 2018, 18:18
    Wohnort: Tonna
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Di 17. Sep 2019, 20:23
Hast gleich den neuen mit mehr Leistung genommen?
Ioniq Fahrer aus Überzeugung ab dem 05.03.2019

Re: Ioniq steht.....

menu
Benutzeravatar
    IO43
    Beiträge: 3603
    Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
    Wohnort: Kochel am See
    Hat sich bedankt: 71 Mal
    Danke erhalten: 139 Mal
folder Di 17. Sep 2019, 20:27
Ich wäre nicht mal davon überzeugt, dass das verschiedene Motoren zwischen altem und neuem Ioniq sind. Ist ja nicht wie bei Verbrennern ;)
Mein YouTube-Kanal

Ioniq seit >125.000km

Re: Ioniq steht.....

menu
vec20ne
    Beiträge: 41
    Registriert: Mo 12. Feb 2018, 18:18
    Wohnort: Tonna
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Di 17. Sep 2019, 20:34
Ja, das wäre absolut denkbar.
Darum auch der Weg zum chipper.
Wenn das natürlich stimmen sollte...
Ioniq Fahrer aus Überzeugung ab dem 05.03.2019

Re: Ioniq steht.....

menu
Benutzeravatar
folder Di 17. Sep 2019, 20:43
vec20ne hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 20:23
Hast gleich den neuen mit mehr Leistung genommen?
Das habe ich sicher nicht in der Hand! Mal abgesehen davon: Warum sollte Hyundai ohne Grund einen Motor einbauen, der eine Änderung der Zulassung bedingt?
Ich denke zudem, dass es nicht der Motor allein ist, der die Leistung bestimmt, sondern auch die Leistungselektronik inkl. Hardware.

Nee, lass' ma', ich bin mit meinem 28er Ioniq mit seinen 120 PS vollauf glücklich. Die paar PS mehr brauche ich ganz sicher nicht. Ich bräuchte nicht mal den 38er Akku, weil der schlichtweg zu lahm ist. Im Zweifelsfall würde ich mich ganz sicher wieder für den alten entscheiden.
Ioniq28 - der gute alte noch....

Re: Ioniq steht.....

menu
vec20ne
    Beiträge: 41
    Registriert: Mo 12. Feb 2018, 18:18
    Wohnort: Tonna
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Di 17. Sep 2019, 20:59
Kann ich absolut verstehen. Bin auch immer wieder beeindruckt wenn ich am HPC Lader stehe.
Aber den ein oder anderen PS mehr...
Naja, das ist natürlich Geschmackssache.
Aber es macht auch so Mega viel Spaß am LKW vorbei zu ziehen. Und das so lautlos.

Gruß Frank.
Ioniq Fahrer aus Überzeugung ab dem 05.03.2019

Re: Ioniq steht.....

menu
Benutzeravatar
    Tom_N
    Beiträge: 1076
    Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
    Wohnort: N-
    Hat sich bedankt: 27 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Di 17. Sep 2019, 21:09
vec20ne hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 20:59
Aber es macht auch so Mega viel Spaß am LKW vorbei zu ziehen. Und das so lautlos.
Neben einem LKW vorbeizuziehen wird noch auf viele Jahre nicht lautlos passieren ;)
Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver, Sangl #102, ordered 20.01.2017 delivered 21.09.2017
Model 3 LR AWD + AHK ordered 13.10.2019
"Wifey's" pre-order: Bild

Re: Ioniq steht.....

menu
ello
    Beiträge: 554
    Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42
    Hat sich bedankt: 53 Mal
    Danke erhalten: 30 Mal
folder Mi 18. Sep 2019, 10:08
IO43 hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 20:27
Ich wäre nicht mal davon überzeugt, dass das verschiedene Motoren zwischen altem und neuem Ioniq sind. Ist ja nicht wie bei Verbrennern ;)
Der neue steht ja länger am Lader, da hat er mehr Zeit zum Abkühlen. Daher kann man ihn vorher stärker belasten :)

Vermutlich hat die Praxis mit dem 28er gezeit, dass man der Maschine und den Leistungshalbleitern mehr zumuten kann.
Evtl. gibt's auch jetzt bessere IGBTs. Aufgrund der niedrigeren Spannung muss ja mehr Strom fließen.

Andererseits kann die niedrigere Spannung eine etwas andere Auslegung der Maschine bedeuten.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag