IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
Christian Ioniq hat geschrieben:
Ich habe Ende September einen Vertrag mit Lieferzeit "12 Monate" gezeichnet. Hat jemand von euch wirklich eine kürzere Lieferzeit per Vertrag (Papier, Stift, Unterschrift, Zweitschrift) garantiert bekommen? Das würde mich jetzt sehr interessieren.

Christian
Bei mir steht geschrieben "Zulassung Januar 2020". Außerdem hat er mit mir einen bereits in Produktion befindlichen Ioniq im PC angeklickt, der in den nächsten Tagen den Seeweg antreten wird. Hier gibt es viele Berichte von kurzen Lieferfristen und bereits erhaltenen Fahrzeugen.

Dein Händler scheint die 12 Monate nur vom Kona64 oder Kia Niro abzuleiten. Ein Blick in den PC hätte geholfen. Mein Händler war auch total überrascht.
Grüße aus Ostfriesland.
Seit 02/2020 nur noch elektrisch mit Hyundai IONIQ Elektro Style FL, Verbrauch inkl. Verlust: Bild
Anzeige

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Christian Ioniq
  • Beiträge: 159
  • Registriert: Di 1. Okt 2019, 22:58
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
chrixzy hat geschrieben:
Christian Ioniq hat geschrieben:
Ich habe Ende September einen Vertrag mit Lieferzeit "12 Monate" gezeichnet. Hat jemand von euch wirklich eine kürzere Lieferzeit per Vertrag (Papier, Stift, Unterschrift, Zweitschrift) garantiert bekommen? Das würde mich jetzt sehr interessieren.

Christian
Bei mir steht geschrieben "Zulassung Januar 2020". Außerdem hat er mit mir einen bereits in Produktion befindlichen Ioniq im PC angeklickt, der in den nächsten Tagen den Seeweg antreten wird. Hier gibt es viele Berichte von kurzen Lieferfristen und bereits erhaltenen Fahrzeugen.

Dein Händler scheint die 12 Monate nur vom Kona64 oder Kia Niro abzuleiten. Ein Blick in den PC hätte geholfen. Mein Händler war auch total überrascht.
Ja, klar. Wenn im PC drin, dann kann der nachsehen. Er hat dann bei mir ja auch angerufen.

Ich meinte die Frühbesteller. Vor Oktober, wo die Händler wohl noch nichts haben und wissen.

So wie bei dir ist das auch zu erwarten: wenn das Ordersystem Ware aufzeigt, muss das schon aufs Monat genau sein.

Ich hoffe wir beide werden viel Spaß mit dem I38 haben. Ist ja mein erstes BEV, so ein bisschen gespannt bin ich schon! Habe mir schon ein paar Ladekarten bestellt, ohne wirklich einen Plan zu haben. GE hilft mir hier wahnsinnig. Hoffe, das klappt alles so wie hier geschrieben.

Christian
Ioniq electric 38.3 kWh Premium

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
Ok, das hatte ich missverstanden. Es ging um die Bestellungen vor dem 1.10. Gut das konnten die Händler da noch nicht wissen. Ich würde nun einfach meinen Händler fragen gehen, wann der Ioniq kommt. Da sollte der Händler mittlerweile einen konkreten Wagen im System gebucht haben.

Bei mir ist es auch das erste eigene BEV. Bin mehrere schon gefahren oder mitgefahren. Ich habe mich aber in den letzten 1,5 Jahren intensiv in das Thema eingelesen und sollte dafür bereit sein. Die Karten bzw. Apps von Maingau, EnBW, NewMotion und Plugsurfing sind natürlich auch bereits vorhanden. GE und die entsprechenden Facebook Foren haben sehr geholfen. Es ist halt nicht mehr vergleichbar mit dem Fahren eines Verbrenners. Quasi nochmal Autofahren oder besser "Autobenutzen" neu lernen. :D
Grüße aus Ostfriesland.
Seit 02/2020 nur noch elektrisch mit Hyundai IONIQ Elektro Style FL, Verbrauch inkl. Verlust: Bild

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
chrixzy hat geschrieben: Die Karten bzw. Apps von Maingau, EnBW, NewMotion und Plugsurfing sind natürlich auch bereits vorhanden.
GetCharge noch. Ist oft bei AC am günstigsten.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
Köln Bonner hat geschrieben:
GetCharge noch. Ist oft bei AC am günstigsten.
Danke für den Tipp. Werde aber wohl zu 98 % zuhause laden können und sonst eher DC. Ich glaube auch die Telekom wird den Preis nicht lange halten.
Grüße aus Ostfriesland.
Seit 02/2020 nur noch elektrisch mit Hyundai IONIQ Elektro Style FL, Verbrauch inkl. Verlust: Bild

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

sb47
  • Beiträge: 388
  • Registriert: So 26. Mär 2017, 17:42
  • Wohnort: Duisburg
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 115 Mal
read
Mal eine andere Frage. Der FL Ioniq verfügt ja nun über BlueLink und kann über eine App vorklimatisiert werden. Funktioniert dies nun auch ohne am Ladekabel zu hängen? :?: :roll:

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
  • Wiese
  • Beiträge: 2289
  • Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
  • Wohnort: Stutensee
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 475 Mal
read
sb47 hat geschrieben: Mal eine andere Frage. Der FL Ioniq verfügt ja nun über BlueLink und kann über eine App vorklimatisiert werden. Funktioniert dies nun auch ohne am Ladekabel zu hängen? :?: :roll:
Ich glaube dass wir das ausprobieren müssen. Man bekommt ja kaum Infos. Ich hab zum Beispiel nicht herausfinden können ob er einphasig oder zweiphasig lädt. Bei 7,4 kW geht beides, bei uns ist das wegen der Schieflast aber problematisch. Deshalb werde ich mir jetzt eine 22 kW Wallbox mit einstellbarem Ladestrom kaufen.
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab 3. Dez. 19 Ioniq FL Style in blau
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
Fast hundertprozentig sicher, dass auch das Facelift nur einphasig lädt.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
Bin mir auch recht sicher, dass es nur einphasig sein wir. Der Kona 39 hat mit 7,4 kW auch nur einen einphasigen On-Board Lader. Den werden sie nun auch in den Ioniq gebaut haben. Schön wäre zumindest zweiphasig um das Schieflast-Problem endlich aus der Welt zu schaffen. Aber das bleibt wohl, genau wie die Anhängelast, ein Wunschtraum. :roll:
Grüße aus Ostfriesland.
Seit 02/2020 nur noch elektrisch mit Hyundai IONIQ Elektro Style FL, Verbrauch inkl. Verlust: Bild

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

StH
  • Beiträge: 240
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 06:53
  • Wohnort: Salzburger Land
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
sb47 hat geschrieben: Mal eine andere Frage. Der FL Ioniq verfügt ja nun über BlueLink und kann über eine App vorklimatisiert werden. Funktioniert dies nun auch ohne am Ladekabel zu hängen? :?: :roll:
Würde mich auch interessieren. Wir haben kalte Winter in Salzburg :P Hilo würde uns das vermutlich sagen können, aber ich befürche, der ist derzeit mit Autofahren ausgelastet :D
Hyundai Ioniq Electric Facelift Level 6 (= Premium in DE)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag