IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

drilling
read
IO43 hat geschrieben: Wenn Euch das reicht, eine ganz klare Empfehlung zu einem gebrauchten 28kWh-Ioniq.
Bei den jetzigen überhöhten Gebrauchtwagenpreisen wohl eher nicht, dann lieber erst abwarten was der Facelift kosten wird, ich glaube nicht das der Facelift signifikant mehr als der aktuelle kosten wird.
Anzeige

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
Schreibt man "wartet auf den Neuen" ist's nicht recht, schreibt man "kauft Euch einen Gebrauchten" ist's nicht recht.
Ganz ehrlich, so langsam habe ich von Euch Motz- und Nörgelköpfen echt die Schnauze voll.

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
  • Teddybär1964
  • Beiträge: 774
  • Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:31
  • Wohnort: Immenhausen / Nordhessen
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 169 Mal
read
IO43 hat geschrieben: Wenn Euch das reicht, eine ganz klare Empfehlung zu einem gebrauchten 28kWh-Ioniq.

Sehe ich auch so. Günstiger kann man derzeit eigentlich kein klasse E-Mobil kaufen - sofern man sich nicht an der Reichweite stört und diese individuell ausreichend ist.
TWIZY 06/2016 bis 04/2020
02/2018 - 03/2020 IONIQ electric Premium Blazing Yellow
03/2020 KONA Elektro Ceramic Blue - großer Akku + Trend + Navi

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
@IO43 Du kannst es nicht jedem recht machen. Nörgler wirst Du immer haben. Bitte von denen nicht entmutigen lassen. ;-)
--
Gruß
Harald
(Der Hyundai IONIQ premium platinum silver ist weg, e-2008 in Fusion orange ist da)

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

drilling
read
@IO43: Hä, hast du gerade einen schlechten Tag oder was?
Man darf ja wohl noch seine Meinung schreiben, das ist weder motzen noch sonst was sonder nur eine andere Meinung.

Echt schlimm das Fanboi-Getue hier... :roll:

---
Zuletzt geändert von drilling am Fr 12. Apr 2019, 10:37, insgesamt 1-mal geändert.

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

drilling
read
Teddybär1964 hat geschrieben: Günstiger kann man derzeit eigentlich kein klasse E-Mobil kaufen - sofern man sich nicht an der Reichweite stört und diese individuell ausreichend ist.
Was genau ist an den aktuellen Ioniq Gebrauchtpreisen günstig?
80%-90% vom Neuwagenpreis für 2 Jahre alte Fahrzeuge ist alles andere als günstig.

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

numo
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Fr 29. Mär 2019, 13:42
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Mir geht es vorranging darum, Argumente für beide Seiten zu hören, damit meine Entscheidung dann auf guten Füßen steht. Ich werde auf die Preise achten - sowohl die des Facelift-Modells als auch die Gebrauchtwagen-Preisentwicklung, wenn der Preis des Facelifts bekannt ist. Da die meisten Gebrauchten ja auch noch recht jung sind, und ich mittlerweile gelesen habe, dass die Batterie lange Zeit einen guten SoH hat, mache ich mir wenig Sorgen, einen gebrauchten Ioniq zu kaufen. Außerdem gilt für fast alle (außer die total viel gefahrenen, aber die sind ja ohnehin weniger attraktiv) noch die Herstellergarantie.

Da müsste der Neue minus Umweltbonus (wenn denn Bestellzeitpunkt und Lieferzeit noch in den Zeitrahmen der Prämie fallen) schon sehr nah am Gebrauchtwagenpreis liegen, dass ich ihn in Betracht ziehen würde, zumal die anderen Argumente (LED, Fernlichtassistent) bei mir nicht stark ins Gewicht fallen.

Ich freue mich aber nach wie vor über weitere Meinungen und Argumente; vielleicht habe ich ja eine Tomate irgendwo vor'm Auge, die ich selbst nicht sehe. Danke schon mal allen, die geantwortet haben!

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
@drilling
Natürlich könnt Ihr gerne Eure Meinung schreiben, aber doch nicht immer und immer wieder den gleichen Käse. :)

Wenn die Nachfrage wegen überhöhter Preise nach einem gebrauchten 28'ger Ioniq sinkt, werden auch die Preise fallen ist doch ganz klar. Aber für jemanden den der jetzige Ioniq reicht und ein Auto benötigt, warum soll der sich nicht einen gebrauchten Ioniq kaufen. Ich hab das Gefühl Ihr geht immer davon aus, dass die Interessenten total bescheuert sind und den teuersten Gebrauchten am Markt kaufen. Und selbst wenn sich jemand dazu entschließt für z.B. 25k€ einen Ioniq-Premium zu kaufen, dann spart er sich trotzdem ~7000€ und bekommt das Fahrzeug sofort. Das ist noch immer ein Haufen Geld. Beim Fahrzeug selbst ist das total wurscht, ob der nun fünfzig- oder hundertausend Kilometer auf der Uhr hat. Wenn der pfleglich behandelt wurde, ist der im Prinzip wie neu. Gerade für Leute die nur 10-15tkm im Jahr fahren, hält der dann noch ewig.

Für alle, denen die 28kWh beim jetzigen Ioniq nicht reichen oder die App-Anbindung brauchen, stellt sich wiederum die Frage gar nicht, die müssen halt warten. Und alle, die auf ein mehrphasiges Laden warten, die sind beim Ioniq einfach beim falschen Auto. So wie es bislang aussieht, wird das einfach nicht kommen. Da brauch man doch nicht immer wieder anfangen darüber zu philosophieren.

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
  • Teddybär1964
  • Beiträge: 774
  • Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:31
  • Wohnort: Immenhausen / Nordhessen
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 169 Mal
read
drilling hat geschrieben:
Teddybär1964 hat geschrieben: Günstiger kann man derzeit eigentlich kein klasse E-Mobil kaufen - sofern man sich nicht an der Reichweite stört und diese individuell ausreichend ist.
Was genau ist an den aktuellen Ioniq Gebrauchtpreisen günstig?
80%-90% vom Neuwagenpreis für 2 Jahre alte Fahrzeuge ist alles andere als günstig.
Was bitte soll an einem IONIQ 9 Monate alt mit wenig Kilometern für rund 25 Mille teuer sein ? Liste komplett und neu knapp 37 Mille, bezahlt vermutlich inkl. aller Förderungen 30 Mille. Da kann ich nicht Überteuertes finden - zumal die Alternativen gegen Null tendieren dürften. Warten ist übrigens immer billiger, weil dann gebe ich nix aus !

Aber so wie ich Dich bisher kennenlernen durfte, wirst Du wieder das letzte Wort haben und es gilt nur ein Meinung - nämlich DEINE.
TWIZY 06/2016 bis 04/2020
02/2018 - 03/2020 IONIQ electric Premium Blazing Yellow
03/2020 KONA Elektro Ceramic Blue - großer Akku + Trend + Navi

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Whitesnake
  • Beiträge: 132
  • Registriert: Fr 4. Jan 2019, 05:29
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Warten ist auch nicht gut außer man legt das Geld an ;)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag