IONIQ Winterreifen + Felgen

Re: IONIQ Winterreifen + Felgen

menu
Benutzeravatar
    Wiese
    Beiträge: 1864
    Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
    Wohnort: Stutensee
    Hat sich bedankt: 84 Mal
    Danke erhalten: 414 Mal
folder So 12. Jan 2020, 23:11
Mandag26 hat geschrieben:
So 12. Jan 2020, 18:55

Trotzdem wäre es schön, wenn einer von Euch schon eine Freigabe für diese Radkombination hat und mir die entsprechenden Daten nennen kann. Vielleicht kann ich ja meinem Händler auf die Sprünge helfen!

Danke im Voraus!
Eigentlich ist es ganz einfach:
Die Felgen müssen eine ABE für den Ioniq Elektric haben. Mein Reifenhändler hat mir gesagt, dass eine Einzelabnahme bein TÜV etwa 60 Euro kostet, wenn man passende Felgen aber keine ABE hat. Ob die Felgen vom Verbrenner-Ioniq passen, müsste Dein Hyundaihändler wissen, und wenn sie passen gibt es sehr wahrscheinlich auch eine Einzelabnahme vom TÜV.
Wenn Dich die 3% Abweichung wegen der Reifengröße nicht stören, kannst Du das machen. Wenn Du aber die richtigen Reifen drauf haben willst (60er Querschnit) musst Du 2 Hürden nehmen. Die Felgen müssen zum Auto, und die Reifen zu den Felgen passen (erlaubt sein).
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab 3. Dez. 19 Ioniq FL Style in blau
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:
Anzeige

Re: IONIQ Winterreifen + Felgen

menu
Mandag26
    Beiträge: 3
    Registriert: So 12. Jan 2020, 17:58
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Fr 31. Jan 2020, 17:40
Wiese hat geschrieben:
So 12. Jan 2020, 23:11
Mandag26 hat geschrieben:
So 12. Jan 2020, 18:55

Trotzdem wäre es schön, wenn einer von Euch schon eine Freigabe für diese Radkombination hat und mir die entsprechenden Daten nennen kann. Vielleicht kann ich ja meinem Händler auf die Sprünge helfen!

Danke im Voraus!
Eigentlich ist es ganz einfach:
Die Felgen müssen eine ABE für den Ioniq Elektric haben. Mein Reifenhändler hat mir gesagt, dass eine Einzelabnahme bein TÜV etwa 60 Euro kostet, wenn man passende Felgen aber keine ABE hat. Ob die Felgen vom Verbrenner-Ioniq passen, müsste Dein Hyundaihändler wissen, und wenn sie passen gibt es sehr wahrscheinlich auch eine Einzelabnahme vom TÜV.
Wenn Dich die 3% Abweichung wegen der Reifengröße nicht stören, kannst Du das machen. Wenn Du aber die richtigen Reifen drauf haben willst (60er Querschnit) musst Du 2 Hürden nehmen. Die Felgen müssen zum Auto, und die Reifen zu den Felgen passen (erlaubt sein).
Hallo,

die Sache mit der Verwendung meiner Winterräder vom Plug-In auf meinem neuen Elektrik ist jetzt geklärt. Laut dem Hyundai Service gibt es jetzt eine erweiterte ABE der Rimba-Felge für den IONIQ EV FL. Sie besagt, das man die 16" Felge sowohl in der Rad/Reifenkombination mit den 205/60R16 als auch mit den 205/55R16 verbauen darf.
Ich werde also jetzt meinen Winterrädersatz vom IONIQ Plug-In auf dem IONIQ Elektrik weiter fahren.

Re: IONIQ Winterreifen + Felgen

menu
Benutzeravatar
    Wiese
    Beiträge: 1864
    Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
    Wohnort: Stutensee
    Hat sich bedankt: 84 Mal
    Danke erhalten: 414 Mal
folder Fr 31. Jan 2020, 20:06
Mandag26 hat geschrieben:
Fr 31. Jan 2020, 17:40
Hallo,

die Sache mit der Verwendung meiner Winterräder vom Plug-In auf meinem neuen Elektrik ist jetzt geklärt. Laut dem Hyundai Service gibt es jetzt eine erweiterte ABE der Rimba-Felge für den IONIQ EV FL. Sie besagt, das man die 16" Felge sowohl in der Rad/Reifenkombination mit den 205/60R16 als auch mit den 205/55R16 verbauen darf.
Ich werde also jetzt meinen Winterrädersatz vom IONIQ Plug-In auf dem IONIQ Elektrik weiter fahren.
Das ist natürlich schön für Dich. Unausgegoren war die Lösung einfach kleinere Reifen zu verkaufen. Da hätte Hyundai doch Zeit genug gehabt ein paar Felgen für die neuen Reifen frei zu geben.
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab 3. Dez. 19 Ioniq FL Style in blau
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:

Re: IONIQ Winterreifen + Felgen

menu
StH
    Beiträge: 164
    Registriert: Mi 28. Aug 2019, 06:53
    Wohnort: Salzburger Land
    Hat sich bedankt: 31 Mal
    Danke erhalten: 38 Mal
folder Sa 1. Feb 2020, 08:29
Danke für den Tipp. Die Rimba gefallen mir gut und ich habe meinem Händler noch das Versprechen abgeluchst, dass er mir einen guten Preis auf einen Satz Winterräder macht :-)
Hyundai Ioniq Electric Facelift Level 6 (= Premium in DE) - geordert: 11/2019, Lieferung geplant: 04/2020, Lieferung erfolgt: Viel früher als geplant...

Re: IONIQ Winterreifen + Felgen

menu
sloth
    Beiträge: 176
    Registriert: So 15. Jan 2017, 09:47
    Hat sich bedankt: 36 Mal
    Danke erhalten: 35 Mal
folder Sa 1. Feb 2020, 09:54
Dann hättest Du nur noch klären müssen, ob das ein guter Preis für Dich oder ein guter Preis für ihn werden soll. :lol:
Ioniq 28 Style 08/2019

Re: IONIQ Winterreifen + Felgen

menu
Christian Ioniq
    Beiträge: 134
    Registriert: Di 1. Okt 2019, 22:58
    Hat sich bedankt: 56 Mal
    Danke erhalten: 23 Mal
folder Sa 1. Feb 2020, 10:35
Euch ist aber schon klar, dass der Händler etwas verdienen muss? Sonst ist er bald kein Händler mehr, sondern eine Webseite.

Beim Thema "Auto" und drumrum bin ich eher gg Amazon und die Bucht.

Selbstredend darf ein Händler auch keine Mondpreise verlangen.

Christian
Ioniq electric 38.3 kWh Premium

Re: IONIQ Winterreifen + Felgen

menu
StH
    Beiträge: 164
    Registriert: Mi 28. Aug 2019, 06:53
    Wohnort: Salzburger Land
    Hat sich bedankt: 31 Mal
    Danke erhalten: 38 Mal
folder Sa 1. Feb 2020, 10:53
Schon klar. Die Abmachung ist schon etwas konkreter und ich zähle auf seinen Handschlag. Hat beim Autopreis auch gepasst. Ich hab ja nur noch nicht zugeschlagen, weil ich auch keine 55er wollte.
Mir ist auch klar, dass die was verdienen wollen, aber sobald ein Teil als "Originalteil" verkauft wird (egal von welchem Hersteller) ist es schon mal automatisch um ein Eck teurer als 1:1 das selbe im freien Handel. Und ich arbeite selbst in einer verwandten Branche - nirgends, absolut nirgends, sind die Aufschläge so enorm wie bei "Originalersatzteilen". 200% und mehr sind keine Seltenheit und Rabatte im zweistelligen Prozentbereich für Stammkunden obligat. Da geht immer was. Bestes Beispiel Motoröl: Das originale Motoröl von VW ist/war das Castrol Edge. Kostet im freien Handel 8 Euro pro Liter. Bei VW im Zuge des Service mittlerweile, glaub ich, um die 30.
Hyundai Ioniq Electric Facelift Level 6 (= Premium in DE) - geordert: 11/2019, Lieferung geplant: 04/2020, Lieferung erfolgt: Viel früher als geplant...
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag