IONIQ

Re: IONIQ

menu
Nordisch
    Beiträge: 33
    Registriert: Mi 15. Aug 2018, 16:09
folder Sa 18. Aug 2018, 21:35
ah ok verstehe dann bestelle ich die karte....hoffe die kommt bis donnerstag an?
Anzeige

Re: IONIQ

menu
Benutzeravatar
    benwei
    Beiträge: 1190
    Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
    Wohnort: nähe Braunschweig
    Danke erhalten: 72 Mal
folder Sa 18. Aug 2018, 21:40
Ruf am besten Montag morgen gleich die Kundenbetreuung an und frag, ob das zeitlich klappt.
Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium, EZ 06/18, seit 06/18
ABL eMH1 11kW
9,92 kWp Süd | Fronius Symo inkl. SmartMeter

Re: IONIQ

menu
Nordisch
    Beiträge: 33
    Registriert: Mi 15. Aug 2018, 16:09
folder Sa 18. Aug 2018, 22:09
oder kann man auch mit der maingau app an den säulen sich dann einloggen/bezahlen?

Re: IONIQ

menu
Benutzeravatar
    benwei
    Beiträge: 1190
    Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
    Wohnort: nähe Braunschweig
    Danke erhalten: 72 Mal
folder Sa 18. Aug 2018, 23:31
Ja, aber du benötigst ein freigeschaltetes Kundenkonto dafür.
Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium, EZ 06/18, seit 06/18
ABL eMH1 11kW
9,92 kWp Süd | Fronius Symo inkl. SmartMeter

Re: IONIQ

menu
Benutzeravatar
folder So 19. Aug 2018, 10:14
Wenn du elektrisch fahren möchtest, brauchst du auch ein paar Karten.
Was hast du dagegen?
Die von Maingau ist - wie viele andere auch - kostenlos. Bestell sie einfach und gut is. Und wenn du gerade dabei bist, würde ich mir auch noch eine von TNM nehmen. Beide haben keine monatliche Grundgebühr, kosten in der Anschaffung nichts und du hast damit eine riesige Abdeckung für den Fall der Fälle.
Ich würde mich doch nicht an eine Säule stellen und minutenlang irgendwelche Apps oder Zugangsdaten für diverse Bezahlsysteme eingeben. Mach das mal bei Regen oder im Winter - da verlierst du schnell den Spaß.
Hier einfach Stecker rein, Karte davor halten und gut is.
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17 - 11/18, e-load up! 02/18, Kona Acid yellow 64kWh 01/19; Sohn Ioniq

Re: IONIQ

menu
nr.21
    Beiträge: 908
    Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 54 Mal
folder So 19. Aug 2018, 14:06
hab es auch schon erlebt, dass wegen schlechten Handyempfangs die App nicht ging...

Re: IONIQ

menu
almrausch
    Beiträge: 808
    Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
    Wohnort: Nordheide
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 43 Mal
folder So 19. Aug 2018, 14:34
Nordisch hat geschrieben:Ansich war mein Plan keine Karte zu kaufen weil ich hier dann eine EWE Karte haben werde.
Bekommst du die für lau mit den EWE-Tarif Zuhause+ oder zahlst du dafür? Und wie schon bemerkt wurde - die ESL Karte der Maingau kostet nichts. Und wenn man dort Kunde wird (wir wechseln mit dem Gas zum Ende des Jahres dorthin), wird es richtig günstig (ca. 30 Cent /100 km an CCS). Und zwar schon direkt nach Vertragsabschluss.

Ich habe die ESL-Karte seit März und in Deutschland noch nie eine andere benötigt. Deren App benutze ich nur im Notfall (z.B. innogy ohne RFID), weil die Bedienung unterirdisch ist.
EV: IONIQ Elektro Premium, SW: 181002
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh

Re: IONIQ

menu
Nordisch
    Beiträge: 33
    Registriert: Mi 15. Aug 2018, 16:09
folder So 19. Aug 2018, 15:56
Ich könnte Kunde sein ja bei EWE...

Ich frage morgen mal nach was alles bei Manitu kosten würde Strom/ Gas und Karte, wichtig wäre mir das 2 Dörfer weiter der Schnellader von Manitu unterstützt wird.

Re: IONIQ

menu
almrausch
    Beiträge: 808
    Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
    Wohnort: Nordheide
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 43 Mal
folder So 19. Aug 2018, 16:04
Manitu? Du meinst Maingau?

Da ich die Gegend um Jesteburg gut kenne, kann ich dir versichern, dass dort jeder CCS-Lader mit der ESL-Karte von Maingau funktioniert. Rade, Nenndorf, Ohlendorf, Ramelsloh, Hasselhöhe ...

Und falls du ab und zu nach HH fährst - Stillhorn ist beidseitig immer noch kostenlos. Da lade ich 3x die Woche und habe daher praktisch Null Verbrauchskosten. Aktuell liege ich so bei ~ 10 Cent auf 100 km.
EV: IONIQ Elektro Premium, SW: 181002
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh

Re: IONIQ

menu
Benutzeravatar
folder So 19. Aug 2018, 19:07
Nordisch hat geschrieben:Ich frage morgen mal nach was alles bei Manitu kosten würde Strom/ Gas und Karte, wichtig wäre mir das 2 Dörfer weiter der Schnellader von Manitu unterstützt wird.
Geh auf deren Website und mach es online. Wenn du dort anrufst, machen die auch nix anderes - habe es selbst erlebt. :D
Einfach PLZ, Straße und letzten Verbrauch eingeben - fertig. Dann kannst du in Ruhe vergleichen.
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17 - 11/18, e-load up! 02/18, Kona Acid yellow 64kWh 01/19; Sohn Ioniq
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag