Service/Inspektion Kosten usw..

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

gekfsns
read
Das 15tkm Intervall nervt mich inzwischen gewaltig, nicht wegen dem Geld sondern wegen dem Zeitaufwand und weil es einfach für den Kunden keinen echten Sinn macht im Jahr 2x dort aufzutauchen. Nach nun fast 2 Jahren ist das für mich das größte Ärgernis an dem sonst wirklich tollen Auto.
2001 musste meine Passat TDI Feinstaubschleuder alle 2 Jahre und etwas über 30tkm in die Werkstatt. Trotzdem funktionierte er 8 Jahre problemlos (und vermutlich immer noch bei dem neuen Halter).
Bei dem technisch eigentlich viel wartungsärmeren Ioniq sind es im gleichen Zeitraum (und zugegeben mehr Kilometer) 3-4x Service-Termine.
Bei Tesla fährt man in die Werkstatt wenn was defekt ist oder wenn die Wartung Sinn macht, Garantie bleibt trotzdem erhalten.
Die müssen halt keine Werkstätten bei Laune halten, ganz im Gegenteil, momentan sind sie vermutlich froh um jeden, der keinen Termin haben will (wird noch spannend mit den ersten Model 3) :)
Ioniq Electric + ID.3
Anzeige

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

link789
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:23
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
ja find ich auch anstrengend, fahre im jahr allein auf die arbeit 40.000km mit privatfahrten komm ich sicherlich problemlos auf 50.000km .... da is echt die frage ob das sinn macht für die garantie, aber naja =/

hatte jetzt nach 22.XXXkm nen fetten steinschlag - Reparatur leider nicht möglich - neue scheibe kostet wohl um die 1000€ ... endlich bekommt man auch mal was zurück dafür das man jahrelang versicherung zahlt... (ich frag mich nur warum sowas immer mir passiert und warum wenn man etwas neues hat -_-)

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

gekfsns
read
Also ich hab das Gefühl dass inzwischen schon die meisten Ioniqs einen Steinschlag in der Windschutzscheibe abbekommen haben. Zumindest die, die ich persönlich kenne.
Ioniq Electric + ID.3

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

keine ahnung
  • Beiträge: 427
  • Registriert: Mo 6. Aug 2018, 16:08
  • Wohnort: irgendwo in Bayern
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Ralph-aus-Berlin hat geschrieben:
gekfsns hat geschrieben:@Ioniq
den silbernen Zauberspray den ihr mir und IO43 verpasst habt ist genial :thumb: .
Damit bleiben die Bremsscheiben und -Backen auch nach 2 Jahren immer noch optisch schön. Wichtig, weil mit den Winterfelgen man die Teile von außen gut sieht.
Hab an einem anderen Ioniq ohne die Behandlung gesehen, da sahen die Teile aus als ob man sie aus dem Meer gefischt hätte.
Ich werde oft gefragt, was das für ein Zauberspray war - kannst Du die Info weitergeben ?

Würde mich auch interessieren, @IONIQ verrate es uns :)
Bitte @IONIQ verraten Sie uns was Sie da haben!!!
Ich meine den spray für die bremsen
Hyundai Kona Elektro Premium in Pulse Red bestellt am 08.10.2018
Seit 28.06.2019 elektrisch!!!

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

strolch53
  • Beiträge: 112
  • Registriert: Sa 11. Mär 2017, 11:13
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hallo,
habe heute eine Fehlermeldung auf dem Display gehabt. Es stand: "Elektrisches System Prüfen".
Dann wurde es ein kleines Oranges Dreieck und war ständig links im Display und da stand "EV".
Schon mal einer sowas gehabt?
Nach Neustart erst mal weg, kam aber nach 1. Min. wieder!
???
MfG

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

link789
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:23
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
hatte das einmal als ich versucht hab an ner säule zu laden die inaktiv war ging nach dem abstöpseln und aus- wieder anschalten nicht mehr an die fehlermeldung

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

strolch53
  • Beiträge: 112
  • Registriert: Sa 11. Mär 2017, 11:13
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
link789 hat geschrieben:hatte das einmal als ich versucht hab an ner säule zu laden die inaktiv war ging nach dem abstöpseln und aus- wieder anschalten nicht mehr an die fehlermeldung
Werde es die nächsten Tage weiter Beobachten.
Danke,

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

USER_AVATAR
  • Teddybär1964
  • Beiträge: 717
  • Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:31
  • Wohnort: Immenhausen / Nordhessen
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 144 Mal
read
link789 hat geschrieben:hatte das einmal als ich versucht hab an ner säule zu laden die inaktiv war ging nach dem abstöpseln und aus- wieder anschalten nicht mehr an die fehlermeldung
Bei mir auch, als ich an einer Ladesäule angestöpselt hatte, die offline war. Nächste Säule angefahren und alles war gut.
TWIZY 06/2016 bis 04/2020
02/2018 - 03/2020 IONIQ electric Premium Blazing Yellow
03/2020 KONA Elektro Ceramic Blue - großer Akku + Trend + Navi

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

Catera25
  • Beiträge: 56
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 20:37
  • Wohnort: 24558 Henstedt-Ulzburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Nach einem Jahr und knapp 13.000km Inspektion machen lassen.
97,53€, inkl. Waschen und auf 94% Laden.
Als Service noch einen Kona Electric für den Tag bekommen.
Kopie des Arbeitszettel habe ich bekommen, einen Bericht über den SOH des Akku nicht.
Grundsätzlich bin ich damit zufrieden.

Re: Service/Inspektion Kosten usw..

USER_AVATAR
  • St3ps
  • Beiträge: 1321
  • Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Die 2. Inspektion (30.000) hat inkl. Bremsflüssigkeit und Pollenfilter € 140,- gekostet.
Hyundai IONIQ Elektro Premium FL (Fiery Red).

Bild
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag