Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • Schwunkvoll
  • Beiträge: 744
  • Registriert: Sa 19. Nov 2016, 18:34
  • Wohnort: Ritterhude
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Ich hatte letzten Samstag eine kleine Begegnung mit Bambi (ich denke es hat überlebt).
Das Reh hat mich in der Fahrertür erwischt. Kleine Beule unterhalb des Spiegels und Riss im Lack der Fahrertür.

Gestern Abend wollte ich den Ioniq anklemmen, ging die Tür nicht mehr auf. Von innen schon, von außen nicht. Denke mal da hat es den Bowdenzug ausgehakt. Heute bin ich beim Karosserieexperten. Aber das hat mich gewundert. Äußerlich kaum Kampfspuren und dann hakt es den Bowdenzug aus (von innen ist die Tür einfach zu öffnen).
Ioniq seit 09/2017 - nie wieder Verbrenner :)

Schwunkvoll: Mein Youtube Kanal rund um die eMobilität: http://www.youtube.com/c/Schwunkvoll
Anzeige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Hilfe, ich habe plötzlich ein Problem, dass erst heute auftrat.

Meine Heizung geht nicht mehr! Über 100km gefahren, sie wurde nicht warm. Noch nichtmal dann, als ich auf 30°C und voll aufgedreht habe. Die Kilometer sind aber runtergegangen, Strom hat er also gezogen. Aber es wurde nicht warm. Auch aus und einschalten des Ioniqs haben nicht geholfen.

Was nun? Hatte das schon Mal jemand?
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Haifisch
  • Beiträge: 492
  • Registriert: Sa 2. Sep 2017, 22:45
  • Wohnort: Hessen
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
@GcAsk
Irgendwie läuft es bei Dir gerade ein bißchen aus dem Ruder mit den Autoproblemen...
Wünsche Deinem Auto schnelle Besserung
Altes Auto: Peugeot 208 Diesel
Seit 07.09.2018: Ioniq Style in Silber. 46000 km gefahren.
Bild

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Ja leider :(
Obwohl ich sonst echt mega zufrieden bin.

So, jetzt kommt's:
Rückweg stand an wieder mit den Großeltern. Über 120km. Während sie eingestiegen sind, ging die Heizung wieder. Hätte mich gefreut, dachte es sei ein temporäres Problem einfach nur.
Doch dann nach ein paar Minuten wieder kalt, Heizung wieder komplett ausgefallen. Driver only natürlich aus. Wieder gleiches Phänomen. Selbst 30°C volle Stärke sind komplett kalt.
Sind also dann ohne Heizung gefahren.
So, und jetzt kommt's:
Hab dann meine Großeltern nach Hause gefahren. Fahre dann weiter, plötzlich geht die Heizung wieder! Was zur Hölle??? Scheint also daran zu liegen, so bekloppt es klingt, ob jemand auf dem Beifahrersitz sitzt?!
Ich verstehe es nicht
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • LtSpock
  • Beiträge: 1460
  • Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:19
  • Wohnort: Ortenau
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 126 Mal
read
Wackelkontakt? OBD Fehlerspeicher ausgelesen?
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Stimmt, gute Idee. Werde ich bei Gelegenheit Mal machen. Falls Fehler auftrat, sollte er ja Nachträglich noch einsehbar sein oder?
Vorgestern hatte ich meinen Kumpel dabei, da ging die Heizung noch problemlos. Hmm. Aber stimmt, Wackelkontakt. Vielleicht je nachdem wie man sitzt und wie viel man wiegt ^^
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • Corrado
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Fr 8. Sep 2017, 16:55
read
Also für mich hört sich das so an als ob bei dir die Klappe hängt also die Klappe für Frischluft/Warmluft. Das könnte auch dein Scheibenanlaufproblem seien, weil die Umluftklappe geschlossen bleibt oder hängt. Nach dem neustart bzw. wieder losfahren könnte Sie sich lösen.Ich hatte das schon mal, allerdings bei Verbrenner, sollte aber von der Lüftersteuerung gleich seien.
Ioniq Premium-Betongrau bestellt am 15.5.2017 Liefertermin alt 15.11.17, 30.11.17 Abgeholt am 23.12.2017 :D

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

PhoenixIQ
  • Beiträge: 251
  • Registriert: Mi 27. Dez 2017, 10:22
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Es könnte auch Kondenswasser von der Klimaanlage ins Armaturenbrett laufen...
Ioniq Electric seit 12.02.2018 :D - 49.000km - 100% SOH - ~15kWh/100km
9,99kWp mit 13,5kWh Tesla PowerWall 2 :D

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Im OBD2 Fehlerspeicher war nichts.
Heizung hat heute auch wieder funktioniert, so wie sie soll. War aber auch (wie immer auf dem Weg zur Arbeit und im Normallfall) alleine im Auto. Mal sehen, was passiert, wenn ich wieder einen Beifahrer habe. Werde das beobachten.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • IO43
  • Beiträge: 3846
  • Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
  • Wohnort: Kochel am See
  • Hat sich bedankt: 175 Mal
  • Danke erhalten: 296 Mal
read
Ich kann jedem nur empfehlen, sich mal das neue Video von Horst Lüning zu seinem Model S 100D anzusehen.
Der berichtet auch von vereistem LED-Licht, sich festsetzenden Parkbremsen usw... Der Ioniq ist da nicht allein ;)

https://www.youtube.com/watch?v=f1j67zjFqyo
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag