Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • hghildeb
  • Beiträge: 772
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 23:35
  • Wohnort: WUG
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 153 Mal
read
Heute morgen hat mein Ioniq "vergessen" den Touchscreen einzuschalten. Blieb einfach schwarz. Die (per Tasten bedienbaren) Funktionen gingen aber alle. Nach einem kurzen Zwischenstopp auf der Strecke war er beim nächsten Hochfahren wieder ganz normal da, als ob nix gewesen wäre.
Bild Bild (Verbrauch inkl. Ladeverluste) - Ioniq Elektro - Premium - Phantom Black
Anzeige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

MSThrek
  • Beiträge: 161
  • Registriert: Di 13. Dez 2016, 15:54
read
hghildeb hat geschrieben:Heute morgen hat mein Ioniq "vergessen" den Touchscreen einzuschalten. Blieb einfach schwarz. Die (per Tasten bedienbaren) Funktionen gingen aber alle. Nach einem kurzen Zwischenstopp auf der Strecke war er beim nächsten Hochfahren wieder ganz normal da, als ob nix gewesen wäre.
Das kenne ich vom Tucson. Einfach nochmal aus und neu anmachen hilft da

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

MSThrek
  • Beiträge: 161
  • Registriert: Di 13. Dez 2016, 15:54
read
Sagt mal kann es sein, dass wenn die Wärmepumpe läuft es ab und zu zischt als würde Überdruck abgelassen? :?:

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Style177
  • Beiträge: 72
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 20:49
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
MSThrek hat geschrieben:Sagt mal kann es sein, dass wenn die Wärmepumpe läuft es ab und zu zischt als würde Überdruck abgelassen? :?:
Das hatte ich beim Ioniq auch schon mal. Ich kannte das Geräusch von meiner C-Klasse, der hatte das witzigerweise immer an der selben Stelle einer längeren Steigung (Beschleunigung nach dem Ortsende).
Jürgen meinte auf Nachfrage, er kenne das zwar nicht, aber das könne sehr wohl der Kompressor der Klimaanlage sein.
Ioniq Style marina blue (Sangl Nr. 177) seit 20.7.17; inzwischen ca. 42000km - jeder einzelne ein Genuss!!!!!

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

jo911
  • Beiträge: 1392
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Harry1304 hat geschrieben:Ich lade fast nur zuhause mit 20A Type2 (Wallbox). Gestern Abend alles eingestellt... er hat brav in der eingestellten Zeit geladen. Heute Morgen beim losfahren hat er wieder die Zeiten und Fahrmoduseinstellungen vergessen. :cry:
Die Fahrmoduseinstellung vergisst meiner auch. Besonders auffällig die Rekuperatiosstufe. Nach 3-6 Fahrten switched er immer auf Stufe 1 zurück(Normalmodus), ich will eigentlich auf allen Modi Stufe3 haben. Dazwischen habe ich die Paddels nicht benutzt, also immer auf Stufe 3 geblieben. Das Vergessen hat einmal schon zu einer unangenehmen Bremsung via Bremspedal geführt. Ich muß mir angewöhnen, nach jedem Einschalten auf die Anzeige zu sehen. Wär mir lieb, wenn da bald mal ein Bugfix käme..
Ioniq28 EZ 08/2017 + Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 EZ 09/2020

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

KyRo
  • Beiträge: 496
  • Registriert: Di 16. Aug 2016, 14:05
read
MSThrek hat geschrieben:Sagt mal kann es sein, dass wenn die Wärmepumpe läuft es ab und zu zischt als würde Überdruck abgelassen? :?:
Das Geräusch habe ich neulich auch zum ersten Mal vernommen. Für mich klingt es irgendwie nach "Überdruck" am Kondensator. Den ganzen Winter über habe ich es nicht bemerkt, also ist entweder jetzt was kaputt, oder es ist ein Phänomen der Klimaanlage. Vielleicht wird ja überschüssiges Kondeswasser abgeblasen um die Effizienz der Anlage zu verbessern? :mrgreen: Probleme mit der Funktion gibt's jedenfalls keine also hält sie dicht
Hyundai Ioniq Electric seit 19.11.16 :idea:

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Prius3
  • Beiträge: 87
  • Registriert: Mo 22. Mai 2017, 20:27
read
T1D hat geschrieben:
Dr.Forcargo hat geschrieben:Man kann das Auto bei 120 ausschalten. Ich bin einer von den Vollidioten, die immer auf alles drauf drücken. Habe dann auf der Autobahn mal auf den Ausknopf gedrückt. Und es war aus und in Neutral. Aber man konnte es ohne Fuß auf der Bremse wieder einschalten.
Uuups, tendenziell höchst gefährlich... Das Lenkradschloß hat's aber nicht zugemacht, oder? - Das könnte dann schon zu brenzligen Situationen führen.

Zur Vergesslichkeit:
Hatte letzthin mehrfach vorklimatisiert und anschließend vergessene Ladezeiten und Fahrmoduseinstellungen. Dann hab ich mich fast schon gefreut und gemeint ich hätte da was rausgefunden... Pustekuchen... heute wieder vorklimatisiert und alle Einstellungen waren noch so wie erwartet. Es bleibt also weiter spannend.
Vielleicht liegts ja doch iwie am Nachladen der 12V-Batterie (zu spät?) ?
Hat irgendwer irgendwelche konkreten Ideen?

Hat der Ioniq ein Lenkradschloss ?
Beim Prius gibt es das gar nicht und ich muss sagen das ich es auch bisher nie vermisst habe.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

T1D
  • Beiträge: 360
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 00:35
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Prius3 hat geschrieben:Hat der Ioniq ein Lenkradschloss ?
Beim Prius gibt es das gar nicht und ich muss sagen das ich es auch bisher nie vermisst habe.
Meines Wissens ja, macht er elektrisch rein und raus, haste also nix mit zu schaffen. Manchmal hört man es wenn man die Fahrertür aufmacht, kommt aber auf die Einstellungen vom Auto an.

Dämliche Gegenfrage: Ist das nicht sogar Vorschrift?

MSThrek hat geschrieben:Sagt mal kann es sein, dass wenn die Wärmepumpe läuft es ab und zu zischt als würde Überdruck abgelassen? :?:
So ein hohes "pfuiiii"-Zischen, so ein bis zwei Sekunden lang und der Ton mit ansteigender Frequenz? Kenn ich von meinem auch. Dachte erst, das soll mich auf irgendwas hinweisen und hab verstört nach seltsamen Dingen gesucht.
Inzwischen glaub' ich dass das normal ist.

Vielleicht kann ja einer der sich mit dem Geräusch wirklich auskennt mal den Erklärbär dazu machen, würde mich auch interessieren...
Lieber Blödeleien als blöde Laien... :D

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Reku-Einstellungen der Fahrmodi vergisst meiner auch regelmäßig. Mittlerweile habe ich es aufgegeben, diese neu einzustellen. Derzeit stellt er bei allen Modi immer die 2. Reku-Stufe ein. Da wäre einmal ein Update mit Bug-Fix wünschenswert.
Hyundai Ioniq Elektro - Österreich-Modell - Style mit Winterpaket 3, Sicherheitspaket, Wärmepumpe - Platinum Silber

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • k4m4
  • Beiträge: 205
  • Registriert: Fr 24. Jun 2016, 20:05
read
Gestern hab ich aus versehen meine Starterbatterie leer genuggelt. Habe beim verlassen den OBD2 Dongle angelassen, und der war noch verbunden mit meinem Fire Tablet, das ich im Auto liegen lies.
Als ich nach ca. 7 Std. kurz zu meinen IONIQ kam und per Fernbedienung aufsperrte um was in den Kofferraum zu legen, hab ich gleich gemerkt das was komisch ist. Es ging kein Begrüßungslicht an, die Aussenspiegel sind aber normal ausgefahren, Spiegellicht ging auch und die Innenraumbeleuchtung ging auch noch. Das war´s aber auch schon. Auto hat sich nicht öffnen lassen. Musste Manuel die Türe öffnen. Konnte das Auto normal starten. Hab es eine weile Laufen lassen und hab es wieder ausgemacht. Beim schließen musste ich wieder Manuel vorgehen.
Als ich nach einer Stunde wieder zu meinen Auto kam ging alles ohne Probleme. Was mir aufgefallen ist, der Dongle hatte eine aktive Verbindung zu meinen Tablet und hat Daten zu dem gesendet obwohl das Auto aus war.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag