Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

NativeException
  • Beiträge: 76
  • Registriert: Sa 1. Sep 2018, 02:26
  • Wohnort: Kreis Ludwigsburg
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
  • Website
read
Das sollte überhaupt kein Problem sein! Ist im Gegenteil eher ein Feature, dass nur E-Autos können, da eben keine mechanische Umschaltung notwendig ist (bei der dann Zahnräder o.ä. dran glauben müssten). Wie @Langsam aber stetig schon schreibt ist es tatsächlich ein ähnlicher Effekt wie beim Rekuperieren - überhaupt kein Problem also.
Ioniq-Fahrer seit 09/18

Programmierer des Ionity Tracker: https://ionity.evapi.de/
Anzeige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

nr.21
  • Beiträge: 1301
  • Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 162 Mal
read
Na, wer traut sich eine Vollbremsung mit dem Rückwärtsgang zu machen ? :D

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

logic
  • Beiträge: 180
  • Registriert: Do 5. Apr 2018, 17:48
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Geht nicht, die gänge lassen sich wirklich nur bis Schnittgeschwindigkeit wechseln.
Hyundai Ioniq electric Style weiß ohne Schiebedach, Sangl #440, Bestellung vom 20.09.2017 übernommen am 20.03.2018, voraussichtlicher Liefertermin 09.2018 Auto seit 10.09. Beim Händler, Abholtermin 18.09.18 :D
Sion reserviert! #5746

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • IO43
  • Beiträge: 3845
  • Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
  • Wohnort: Kochel am See
  • Hat sich bedankt: 175 Mal
  • Danke erhalten: 294 Mal
read
Ja und das kann richtig lustig werden, wenn man die überschreitet und nicht spannt, dass der Wagen nicht wie gewohnt umschaltet. Dann geht's nämlich noch mal mit ordentlich Schwung ein ganzes Stück weiter nach hinten, wenn man auf's Fahrpedal latscht :lol:

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

link789
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:23
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Style177 hat geschrieben:Habe nach 25.000 km wieder eine neue(?) Kuriosität entdeckt (habt Ihr das auch schon festgestellt?): Der Ioniq lässt sich beim Ausrollen - auch ohne auf die Bremse zu treten von "R" nach "D" bzw. umgekehrt schalten - auch beim "Kriechen". Spart einerseits etwas Fußmotorik ein - aber ist das gut für den Antrieb??
- Und Frage an @link789: Was ist denn nun tatsächlich ersetzt worden? Kamera oder Radar?
werd ich freitag oder samstag beim abholen wohl erfahren, bin mal gespannt.

mir ist bisher erst einmal passiert das ich die "D" taste etwas zu hektisch angetippt hab, hat mich doch ein wenig erschrocken als es nen guten satz weiter zurück ging, zum glück freie fahrt gehabt :oops: ist mir dann auch nie wieder passiert... bisher :lol:

- ihr könnt euch nicht vorstellen wie sehr ich mich freue wenn ich den guten alten ioniq wieder hab und dieses ... vehikel was ich jetzt fahre nicht mehr aushalten muss... ständig dieser krach... entweder es passiert nichts oder es macht höllenlärm... furchtbar :?

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

link789
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:23
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
so abschließend betrug die schlussrechnung etwas um die 7.400€ aus der kamera wurde eine unit-assy-smart cruise c dingsbums :roll: ansonsten gute arbeit, spaltmaße sind gut und farblich seh ich da auch keinen unterschied... zumindest bei dem schmuddelwetter heute ^^ bekam noch nen lackstift dazu und hab mir nen angebot für die 30.000er inspektion machen lassen.

da wollen die gern 156€ sehen, mein erster gedanke war das ist ok.
Dateianhänge
IMG_20181221_100513.jpg

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • noradtux
  • Beiträge: 581
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
  • Wohnort: Rellingen
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Wenn man im Auto-Hold steht kann man übrigens auf den Rückwärtsgang einlegen. Der Wagen fährt dann auch prompt los ... (Hab die Taste versehentlich erwischt, war zum Glück genug Platz hinter mir)
Seit 7.7.2017 nach 8 Monaten warten mit dem Ioniq Electric unterwegs :)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

ChrisunterStrom
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Di 16. Mai 2017, 13:10
read
Sahnestückchen hat geschrieben:
noradtux hat geschrieben:
Haifisch hat geschrieben:Die Verriegelung der Rücksitzbank...das könnte eine heiße Idee sein;
Mein "Weisser" ist kaum 600 km alt und fällt hin und wieder durch ein einzelnes helles Klacken auf.

Und zwar immer, wenn das Auto in einen abgesenkten Gullideckel o.ä. "fällt". Habe zunächst auf die im unteren Teil des Kofferraums frei herumliegende Abschleppöse getippt und diese "eingepackt"...

Aber das Klacken ist immer noch da und scheint auch nicht unbedingt von hinten zu kommen... :?
Hi Sahnestückchen,

hast du das Problem mit dem Klacken schon lösen können? Meiner macht ähnliche Geräusche, vor allem wenn der ioniq beim abbiegen über ein Schlagloch fährt. Beim Reifenwechseln hat man nichts festgestellt. :(

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
ich tippe inzwischen - wie "Haifisch" - auf die Verriegelung der Rückbank.

Ich hab sie mir aber noch nicht näher angesehen...

Ich hatte mal einen Ford-Escort-Turnier-Ghia, da hat das Umkleben der Stahlbügel, in die die Bankriegel einrasten, mit Textilklebeband (tesa-band) Ruhe gebracht. Das werde ich - bei wärmeren Temperaturen - beim Iq auch mal probieren...
Gruß
Hel

2x Renault Zoe weiss - 1x Hyundai Ioniq electric Premium weiss - ich weiss, sehr viel weiss...
lieber BEVegt als beSUVen

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

ello
  • Beiträge: 792
  • Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Ich bringe den Thread mal ins neue Jahr und mache mit einer weiteren Kleinigkeit weiter.
Seit ein paar Tagen habe ich ein hoch klingendes Vibrieren aus der Nähe des Kameramoduls.
Ist gaaanz leise (so wie Umrats Vibrieren des Ringes einer Getränkeflasche). Aber es nervt.

Hab eh bald Inspektion, da führ ich das mal vor.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag