Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Ich hab immer 21 Grad AUTO drin. Ob er dann HEAT, AC oder HEAT / AC macht - muss er wissen :D
Aber es passt.
Wenn es schnell warm werden muss -> 24 Grad -> AUTO.
Wenn die Heizung hochfährt beim Losfahren, heizt sowieso das PTC Heizelement (zieht 4-5 kW lt. Anzeige) und da riecht es manchmal auch verbrannt :D

Die Reifen drehen bei mir eigentlich selten durch, nur wenn ich zB. auf ne Auffahrt rauffahre und dann muss ich kurz runter vom Strompedal, damit er nicht weiter den Schlupf regelt.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Ok danke - das mit dem Auto muss ich glaub echt mal mehr testen - bisweilen fummel ich da selbst immer rum :D

So war es bisher auhc - nur seit ein paar tagen hat er irgendwie (in meinen Augen) sinnlos geregelt und blockiert. Naja, vielleicht war es wirklich rutschig und nass und ich habs nur nicht gemerkt. Mach mir da erstmal noch keinen Kopf :)

/Edit:
Dafür mal ne ganz andere Sache: Ich find das Radar und den "Autopiloten" ja echt kurios - das System hat klar seine Grenzen - aber boah, das funktioniert ja auf der Autobahn echt super. Und was mich jetzt total aus den Socken geholt hat : Vorgestern bei richtigem Starkregen hat es alles noch einwandfrei funktioniert (Spurhalteassistent und adaptiver Tempomat) - so als sei nichts!
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Sorry für den Doppelpost, aber gibt es eigentlich schon eine Erklärung dafür, weshalb der Ioniq so extrem beschlägt? Kein einziges Auto hier in der Gegend ist beschlagen, immer nur mein ioniq. Und das nicht nur ein bisschen, Nein, komplett. Auch jetzt schon wieder. Selbst am helligsten Tage hab ich das. Nur wenn es mittags richtig die Sonne scheint, dann geht es weg.

Das kann doch nicht normal sein??
Einen feuchten Innenraum habe ich aber noch nicht festgestellt.

Hier mal ein Bild zur Veranschaulichung. Vormittags. Sonne. Kein Auto beschlagen. Nur meins total.
Dateianhänge
IMG_20170917_220738.jpg
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Aleko86
  • Beiträge: 111
  • Registriert: Mo 2. Jan 2017, 20:11
read
Ja, er entwickelt kaum Abwärme. Da wird er schön gleichmäßig „beschlagen“. Es gab hier auch jemanden, der einen feuchten Innenfilter hatte. Irgendwas war undicht. Vielleicht passiert es dir auch? Aber probier mal für ein paar Tage nacheinander 23°C, Auto und Automatik gegen Beschlagen aus. Damit sich das Auto mal „trocknet“. Notfalls manuell Klima zuschalten, falls er weiterhin stark beschlägt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • IO43
  • Beiträge: 3845
  • Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
  • Wohnort: Kochel am See
  • Hat sich bedankt: 175 Mal
  • Danke erhalten: 294 Mal
read
Der Wagen ist ja nur oberflächlich beschlagen weil er einfach kalt ist und er, wie @Aleko86 schon schrieb, kaum Abwärme erzeugt.
Ich hatte mal ein Wärmebild direkt nach der Fahrt gemacht, da kann man das auch recht gut erkennen.
IMGT0007.PNG
IMGT0007.PNG (225.99 KiB) 954 mal betrachtet

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • rca1234
  • Beiträge: 282
  • Registriert: Mo 30. Jan 2017, 11:34
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Wow IO43, das ist mal ne interessante Ansicht/ Einsicht!
Besonders die Seiten scheinen gar nichts abzustrahlen.

::: Kia eNiro (07/2020-aktuell)
::: Ampera e - Electric Blue (01/2020-07/2020)
::: IONIQ Elektro Premium - Polar White - Schiebedach (08/2017-05/2020)
::: Mein Gezwitscher zu e-Mobilität hier: http://www.twitter.com/rca_k

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Die Abwärme der Seiten bewegt sich nicht auf die Kamera zu deshalb wird sie nicht dargestellt.
Da braucht es ein zweites Foto.
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Aber auch über Nacht ist es ja so. Die anderen Autos sind nicht so und die sind ja auch dann kalt.
Ich werde das mal mit der Klimaanlage versuchen
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Aleko86
  • Beiträge: 111
  • Registriert: Mo 2. Jan 2017, 20:11
read
So ein Verbrenner bleibt aber auch sehr sehr lange warm. Zumindest deutlich wärmer als die Außentemperatur.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Aleko86
  • Beiträge: 111
  • Registriert: Mo 2. Jan 2017, 20:11
read
So ein Verbrenner bleibt aber auch sehr sehr lange warm. Zumindest deutlich wärmer als die Außentemperatur.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag