Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • Jan
  • Beiträge: 3056
  • Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Ah, super! Danke Dir für den schnellen Tipp. Ich habe es gleich eingestellt. ADS off. Bin gespannt, ob sich jetzt etwas ändert.
Wer braucht auch schon ein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom. :)
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)
Anzeige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

logic
  • Beiträge: 180
  • Registriert: Do 5. Apr 2018, 17:48
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Vielleicht wurde die Klimatisierung mit einem Softwareupdate ja so verändert, dass er auch bei Heat die Wärmepumpe verwendet, wenn das geht? Das würde die identischen Verbräuche mit AC vs Heat erklären.
Hyundai Ioniq electric Style weiß ohne Schiebedach, Sangl #440, Bestellung vom 20.09.2017 übernommen am 20.03.2018, voraussichtlicher Liefertermin 09.2018 Auto seit 10.09. Beim Händler, Abholtermin 18.09.18 :D
Sion reserviert! #5746

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
GcAsk hat geschrieben: ....Geht mit sekunden langem Drücken auf FRONT....
Und genau so schaltet man das auch wieder ein :?: :?: :?:
Ioniq28 - der gute alte noch....

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Ich habe eher das Gefühl, dass A/C jetzt überhaupt gar nicht mehr wärmt, dafür aber genau so viel verbraucht.

/EDIT:
Ja, genau so schaltet man es wieder ein
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

logic
  • Beiträge: 180
  • Registriert: Do 5. Apr 2018, 17:48
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
AC wärmt schon, zumindest zwischen 4 und 7 Grad (kälter wars noch nicht zum testen).
Hyundai Ioniq electric Style weiß ohne Schiebedach, Sangl #440, Bestellung vom 20.09.2017 übernommen am 20.03.2018, voraussichtlicher Liefertermin 09.2018 Auto seit 10.09. Beim Händler, Abholtermin 18.09.18 :D
Sion reserviert! #5746

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

gekfsns
  • Beiträge: 2972
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
  • Hat sich bedankt: 628 Mal
  • Danke erhalten: 374 Mal
read
Ich werde Eure Beweggründe, nur mit A/C zu heizen, wohl nie verstehen :)
Wenn man nur die Heat-Taste drückt, dann wird genauso mit dem Klimakompressor gebeizt, darum werdet ihr auch keinen Unterschied im Verbrauch feststellen können. Nur bei richtigem Frost wird zusätzlich das PTC Heizelement genutzt, aber auch nur so lange bis die Heizleistung vom Klimakompressor ausreicht.
Bei -10°C bin ich aber auch froh, dass der Ioniq im Winter das wärmste Auto ist, das ich bisher hatte.
Ioniq Electric seit 12/2016

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Helfried
read
gekfsns hat geschrieben:Ich werde Eure Beweggründe, nur mit A/C zu heizen, wohl nie verstehen :)
Es spart die jeweils teure Aufheizphase bei mehreren Kurzstrecken hintereinander.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Richtig, genau. Und vor dem Firmware-Update hat das auch wunderbar funktioniert und ich habe auf meiner Arbeitsstrecke locker 2kWh/100km weniger verbraucht auf 100km - und es war ausreichend warm.
Jetzt wie gesagt ist der Verbrauch komplett gleich - und es wird null warm. Es ändert sich auch rein gar nichts mehr am Verbrauch, unabhängig ob man auf A/C oder Heat stellt. Das ist auch erst seit dem Firmware-Update scheinbar so.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

ClarkKent
  • Beiträge: 550
  • Registriert: So 26. Apr 2015, 15:36
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Das mit der wenig bis gar nicht funktionierenden A/C ist mir auch schon einige Male unangenehm aufgefallen. Unter 10 Grad hatte ich es auch schon, dass ein Umschalten auf HEAT nichts brachte und weiter nur kalte Luft rauskam. Das ist definitiv seit dem Softwareupdate. Wenn ich nicht das sparsame A/C verwenden kann, wozu hab ich dann die Wärmepumpe gekauft (Betonung liegt auf WÄRME)?

Wie kann man das Hyundai mitteilen, dass das vor dem Update besser geklappt hat? Jürgen hab ich jedenfalls schon geschrieben...

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 2128
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 371 Mal
read
Bei 4 Grad Außentemperatur habe ich das heute auch mal getestet - ich kann bei A/C keine signifikante Wärmeerzeugung erkennen. Auf HEAT bollert es gleich los, kurzzeitig (1-2 Minuten) 4 kW Heizleistung und dann eingependelt auf um 1 kW.
Hyundai IONIQ Elektro Premium seit Juni 2018
Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 seit Juni 2020

bin "Heimlader" an 11 kW AC mit 9,92 kWp PV auf dem Süd-Dach
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag