Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
Naja, durch hohe Reku verzögert er halt so stark, dass ich eigentlich im Alltag fast gar nicht mehr die Bremse brauche (außer an der Ampel, kurz vor'm Stillstand). Seit Reku 3 hab ich das Gefühl - und das hat sich jetzt durch die Erfahrung da bestätigt - dass die Bremsen - in der "kurzen" Zeit stark "festgeklebt" haben durch die geringe (?!) Nutzung.
Vorher hab ich auch nie das gehabt (war vorher immer auf 1-2) - und habe NIE bewusst in N geschaltet, um die Bremsen zu reinigen - aber auch nie solche Probleme gehabt.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)
Anzeige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 13849
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 864 Mal
  • Danke erhalten: 198 Mal
read
Irgendjemand hat mal geschrieben von festen Bremssätteln. Dann müsste man einfach ab+zu mal ganz heftig bremsen (bei Schrittgeschwindigkeit...), dass sich das wieder löst.

Ich hatte das Problem verrosteter Bremsscheiben schon in den 80ern mit meinem Fiesta. Zu selten und zu sparsam gefahren...
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

almrausch
  • Beiträge: 1161
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
@GcAsk
Wenn ich bremse, wird rekuperiert - von ganz wenigen Ausnahmen abgesehen (und natürlich kurz vorm Stillstand). Vielleicht hast du früher bei Reku 1/2 ab und zu so stark gebremst, dass nicht rekuperiert wurde.
EV: IONIQ Elektro Premium 28 kWh, SW: 181002
Apps: IoniqInfo 0.7 | Dateimanager + 2.0.9 | EasyTouch 4.5.26 | Set Orientation 1.1.4 | ABRP Transmitter 3.1.5
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

link789
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:23
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
also ich habe schon ab und zu mal beobachtet das ich auch bei vorsichtigem bremsen manchmal (eher selten... schätze so alle 100km oderso...) nicht rekuperiert wird also betriebsbremse genutzt wird... zumindest wenn mich da links neben der geschwindigkeitsanzeige die grünen und blauen "charge" balken nicht irgendwie in die irre führen....

hab außerdem festgestellt das mein ioniq ab und an unvermittelt die audio-quelle wechselt von radio auf usb ...ohne knopfdruck oderso...

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 13849
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 864 Mal
  • Danke erhalten: 198 Mal
read
Falls Du Heizung oder Klima an hast, hast Du vielleicht 2 kW Verbrauch und 1 kW Reku. Also insgesamt noch Verbrauch.
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Aleko86
  • Beiträge: 111
  • Registriert: Mo 2. Jan 2017, 20:11
read
Mein Ioniq lässt mich manchmal nicht fahren, wenn ich nicht angeschnallt bin. Letztens beim Rangieren auf dem Hof bemerkt. Wenn man etwas mehr Strom gibt, dann fährt er trotzdem los. Vielleicht war das der Grund? Normal ploppt aber ein Hinweis auf.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

link789
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:23
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Aleko86 hat geschrieben:Mein Ioniq lässt mich manchmal nicht fahren, wenn ich nicht angeschnallt bin. Letztens beim Rangieren auf dem Hof bemerkt. Wenn man etwas mehr Strom gibt, dann fährt er trotzdem los. Vielleicht war das der Grund? Normal ploppt aber ein Hinweis auf.
ach was, is ja lustig... ich hab bisher nurmal festgestellt das als ich mit offener fahrertür rückwärts fahren wollte (um besser links hinters hinterrad zu gucken) hat er mir von "R" wieder auf "P" gestellt :roll: :lol:

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • noradtux
  • Beiträge: 581
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
  • Wohnort: Rellingen
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Ich hatte seit ein paar Monaten ein klappern im hinteren Bereich des Autos. Ursache war Spiel in der Verriegelung der Rückbank. Wurde behoben durch ein Stück Klebefilz auf den Bügeln wo die Rückbank einklinkt.
Seit 7.7.2017 nach 8 Monaten warten mit dem Ioniq Electric unterwegs :)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

almrausch
  • Beiträge: 1161
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Das muss ich auch mal ausprobieren. Ich höre auch ein ganz leises Klappern von hinten rechts, wenn ich über minimale Unebenheiten fahre (z.B. nicht völlig ebene Straßendecke). Also nicht solche Unebenheiten wie Kanaldeckel oder ausgebesserte Stellen, sondern viel geringere Abweichungen von der idealen Oberfläche. Ist auch nur bei geringen Geschwindigkeiten bei sonst absoluter Stille wahrzunehmen.
EV: IONIQ Elektro Premium 28 kWh, SW: 181002
Apps: IoniqInfo 0.7 | Dateimanager + 2.0.9 | EasyTouch 4.5.26 | Set Orientation 1.1.4 | ABRP Transmitter 3.1.5
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • sensai
  • Beiträge: 1396
  • Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
  • Wohnort: Graz Süd
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Fahrt mit Navi und 100 m vor dem Zielpunkt (dem Parkplatz vom Gasthaus) das Auto abgestellt und abgesperrt.
Etwa 2 Stunden später etwas über die Beifahrertüre (!!) aus dem Auto geholt. Natürlich ohne das Auto dabei zu starten.

Gleich nach dem Öffnen der Beifahrertüre plötzlich die Meldung vom Navi:

"Das Ziel befindet sich in 100 m auf der rechten Seite"

?????

Auto war vor sicher Abgesperrt und sollte eigentlich auch eingeschlafen sein.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit WP und PV

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun bis xx
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 verkauft 06/2019
Model 3 LR RWD: 06/2019 bis xx
https://ts.la/thomas91991 1.500 km Free SC für beide
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag