Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • St3ps
  • Beiträge: 1289
  • Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Es gibt einige gravierende (Audio-System) und anders gravierende (oben genannte) Verbesserungen, ich fürchte nur, Hyundai liest hier nicht mit.
Hyundai IONIQ Elektro Premium FL (Fiery Red) seit 11.07.2020.
Hyundai IONIQ Elektro Premium (Marina Blau) vom 11.12.2017 bis 11.07.2020 (17,21 kWh/100km).

Bild
Anzeige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

almrausch
  • Beiträge: 1161
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Mir würde es eher helfen, wenn ich nicht immer direkt nach dem Einschalten die Reku auf 0 schalten müsste, sondern das als Voreinstellung möglich wäre. Und wenn der Sportmodus eingestellt bliebe. Und Auto Hold ...
EV: IONIQ Elektro Premium 28 kWh, SW: 181002
Apps: IoniqInfo 0.7 | Dateimanager + 2.0.9 | EasyTouch 4.5.26 | Set Orientation 1.1.4 | ABRP Transmitter 3.1.5
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

ITStromer
  • Beiträge: 342
  • Registriert: Fr 10. Mär 2017, 21:58
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Wahrscheinlich war der leitendene Entwicklungsingenieur früher mal Pilot. Ich komm mir beim Kaltstart zumindest manchmal so vor. Das beeindruckt (oder überfordert) unbedarfte Mitfahrer erstmal:

On, EV, Momentanverbrauch, AutoHold, Arschlüftung, Fahrmodus, D, Reku 0, (Vess)

Leider gibt's im Himmel keine Knöpfchen (Spiegel und Licht mal ausgenommen)... :)
Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White bestellt: 15.2.17 produziert: 14.09.17 verschifft: 15.9.17 Ankunft beim Händler: 10.11.17 16.8. 22.6. 15.5. rumstromern seit: 16.11.17

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

cfi
  • Beiträge: 77
  • Registriert: Mo 13. Nov 2017, 06:47
  • Wohnort: Kissing
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Besonders lästig ist es, wenn man z.B. steil bergab mit Reku 3 gearbeitet hat, dann den Tempomat wieder aktiviert und den in der Ebene rausnimmt. Wenn man dann vergisst mit dem Gaspedal gegenzusteuern, bekommt man nicht nur selbst, sondern auch der Hintermann gleich noch einen Schrecken weil neben der ordentlichen Verzögerung zusätzlich auch die Bremslichter (korrekterweise) angehen.
Genau das ist mir bei der Probefahrt passiert. Da muß man wirklich höllisch aufpassen und immer im Hinterkopf haben welche Reku Stufe man gerade aktiviert hat.
Hyundai IONIQ Electric Style, Fiery Red, Sangl # 483, Abgeholt 15. November 2018 :D
Michelin CrossClimate+ Ganzjahresreifen auf den Originalfelgen
7,92 kWp LG MONO 330 N1C-A5 NeON2 - E3/DC S10E ALL IN ONE 3Z 6,90 kWh

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Graysolid
  • Beiträge: 60
  • Registriert: Mi 13. Dez 2017, 21:37
  • Wohnort: Mainz
read
Hallo zusammen,

Erster Tag mit dem Auto und erste Frage. Heute ist überwiegend meine Frau gefahren. Ich somit auf dem Beifahrersitz. Hierbei ist mir ein Klopfen im Fußraum aufgefallen. Man hört es nicht, jedoch spürt man es recht deutlich in den Füßen. Konnte noch nicht wirklich herausfinden wann es kommt und wann nicht. Hat das schonmal jemand beobachtet? Vielleicht gibt es ja eine einfachemerklärung.

Gruß
Hyundai Ioniq Premium In Weiß. Bestellt am 24.11.2017........... Abgeholt am 09.08.2018

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

emobility1832
  • Beiträge: 117
  • Registriert: Mi 28. Dez 2016, 12:53
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:Bei ACC ist die Reku Einstellung egal
Er muss es ja eh dynamisch machen
Darum lässt sich da nix verstellen.
Mir geht es um den Übergang nach Deaktivieren des Tempomats.
E-Mobilität: oder wie zwischen Erfindung und Innovation fast 200 Jahre liegen können.

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • Jan
  • Beiträge: 3056
  • Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Graysolid hat geschrieben:Hallo zusammen,

Erster Tag mit dem Auto und erste Frage. Heute ist überwiegend meine Frau gefahren. Ich somit auf dem Beifahrersitz. Hierbei ist mir ein Klopfen im Fußraum aufgefallen. Man hört es nicht, jedoch spürt man es recht deutlich in den Füßen. Konnte noch nicht wirklich herausfinden wann es kommt und wann nicht. Hat das schonmal jemand beobachtet? Vielleicht gibt es ja eine einfachemerklärung.

Gruß
Vielleicht ein Mitarbeiter von Hyundai, der es vor der Verschiffung nicht aus dem Motorraum schaffte? :)
Mir ist bis jetzt noch kein Klopfen aufgefallen, aber ich werde einmal darauf achten.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
  • LtSpock
  • Beiträge: 1444
  • Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:19
  • Wohnort: Ortenau
  • Hat sich bedankt: 160 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
Defekter Klopfsensor und niederenergetischen Strom geladen oder Unwucht am Stator. ;)

Ich tippe aber mal auf die Reifen!
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Graysolid
  • Beiträge: 60
  • Registriert: Mi 13. Dez 2017, 21:37
  • Wohnort: Mainz
read
Heute mal beim fahren darauf geachtet. Auf der Fahrerseite ist nichts......
Hyundai Ioniq Premium In Weiß. Bestellt am 24.11.2017........... Abgeholt am 09.08.2018

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

USER_AVATAR
read
emobility1832 hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:Bei ACC ist die Reku Einstellung egal
Er muss es ja eh dynamisch machen
Darum lässt sich da nix verstellen.
Mir geht es um den Übergang nach Deaktivieren des Tempomats.
Ja ich verstehe schon.
Man ist im ACC drin, dann geht man raus und die vor dem Aktivieren von ACC gesetzte Reku-Stufe ist dann ja noch Aktiv.
Ist das die 3 kanns einen ganz schön einbremsen.

Lösung: Vor dem ACC aktivieren die Reku niedriger stellen oder deaktivieren.
Ein Fahrmodus Wechsel sollte ja auch funktionieren. Evtl dort zB. Normal oder Eco vorsehen (man fährt ja eh mit dem Tempomat) und dort 0 Reku hinterlegen?

Weiß gar nicht, ob er das dann ändert oder beibehält (trotzdem).
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag