Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

kukuk-joe
  • Beiträge: 262
  • Registriert: Mo 7. Nov 2016, 15:42
  • Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustasvburg
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Ich finde auch die Lieferzeiten sind unverschämt lange.
Ich hatte im Dezember 2016 beim Händler hier dringend Interesse am Ioniq angemeldet.

Vorgestern hat der Händler bei mir angerufen und mir mitgeteilt, er habe jetzt einen Vorführer, den könnte ich mir mal anschauen und auch probefahren.
Da habe ich freundlich abgewunken, mittlerweile fahre ich seit April eine Zoe.
Die war zwar nicht meine Traumlösung, aber sofort verfügbar.

Und schon hat Hyundai einen potentiellen Kunden verloren.....
Renault Zoe R 240 von 4/17 bis 6/21,
Mazda MX-30 seit 07/21,
Skoda Enyaq IV 80 bestellt im Juni 21, Liefertermin etwa Januar/Februar 2022
Anzeige

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

USER_AVATAR
  • akg
  • Beiträge: 493
  • Registriert: Do 4. Aug 2016, 17:18
  • Wohnort: Weimar
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Keine Sorge, Hyundai gewinnt täglich mehr Kunden, als abspringen.
Hyundai IONIQ Electric (bestellt: 22.3.17, produziert: 15.9.17, abgeholt: 22.11.17) – 90tkm and counting

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Riedmuehle
  • Beiträge: 123
  • Registriert: Fr 13. Mär 2015, 17:52
  • Wohnort: AT-3822 Karlstein
  • Website
read
akg hat geschrieben:Keine Sorge, Hyundai gewinnt täglich mehr Kunden, als abspringen.
Naja, aber jeder abgesprungene Kunde ist doch auch ein verlorener Kunde. Und in dem einen oder anderen Fall gewinnt halt den die Konkurrenz. Aber eh jeder wie er mag.
Ich würd mir dieses unprofessionelle Verhalten von Hyundai auch nicht gefallen lassen, wo Autos in Bremerhafen vergammeln, keiner weiß ob ein Auto produziert wird, und wie belastbar überhaupt Angaben sind. oder auch nur wischi-waschi Standardantworten kommen, auf die Frage wo ein Investment von 30.000 EUR grade liegt. In der Zwischenzeit fadisieren sich die Käufer mit Schifferl gucken wo die grad herumtuckern.
Es wirkt auch so, dass die Autos nach einem Plan produziert werden, also mal ein Tag weiße, ein Tag blaue, ein Tag gelbe, dann mal mit Schiebedach oder ohne. Das Problem scheint ja nach der Produktionssteigerung zu sein, dass grad mal 900 Stk in den Export in alle Welt gehen, und daher nur 30 Stk pro Tag vorgesehen sind. Da muß man halt Glück haben, grad die produzierte Farbe zu erwischen und einer der 30 zu sein, die an dem Tag beliefert werden.... Was eh nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist, wenn man die allgemeinen Zulassungszahlen von Verbrennern pro Monat ansieht.
Kann man nur hoffen, das in einem Schadenfall dann wenigstens etwas Professionalität an den Tag gelegt wird. Sonst ist das ja die nächste Enttäuschung.
Bin ja gespannt, ob der vielgelobte Tesla das dann besser auf die Reihe bringt, als die Autokonzerne (dasselbe gilt ja auch für Opel, VW etc)
Gasthaus Riedmühle, AT-3822 Karlstein - Obergrünbach 60
Führungen durch Wasserkraftwerk, PV Anlage und Elektriztitätsmuseum
https://www.facebook.com/riedmuehle

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

USER_AVATAR
  • Dr.Forcargo
  • Beiträge: 471
  • Registriert: Do 20. Aug 2015, 14:02
  • Wohnort: Südöstliches Schleswig Holstein
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Ein großes Problem sind auf jeden Gall die zu vielen Informationen, die wir zur Verfügung haben. Bei keinem anderen Auto vor ein paar Jahren wusste man, von welchem Hafen es kommt, mit welchem Schiff es fährt und wo dieses ist. Dann noch die genauen Termine wann es in Bremerhaven ankommt und wie lange es denn zum Autohaus braucht. Wartende Kunden steigern sich dann in etwas rein und schaukeln sich gegenseitig hoch.
Und ja, es stimmt trotzdem, dass Hyundai mal ehrlich sagen sollte, wie die Lieferzeit ungefähr aktuell ist (mit Hyundai meine ich jetzt Hyundai Deutschland und nicht einen der hier aktiven Händler) und warum es einen /vermeintlichen Produktionsstopp gab
Wenn ich Händler wäre, ich würde keine Produktionsdaten etc. mehr öffentlich bekannt geben. Man versinkt nur im (leichten) Shitstorm.
Seit 2017 elektrisch unterwegs

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

USER_AVATAR
  • akg
  • Beiträge: 493
  • Registriert: Do 4. Aug 2016, 17:18
  • Wohnort: Weimar
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Riedmuehle hat geschrieben: Naja, aber jeder abgesprungene Kunde ist doch auch ein verlorener Kunde. Und in dem einen oder anderen Fall gewinnt halt den die Konkurrenz. Aber eh jeder wie er mag.
Ich habe ja nicht gesagt, dass es optimal ist, sondern bin selber nicht glücklich über die derzeitige Situation.

Ich kann gewerbliche Käufer oder Fuhrparkverwalter verstehen, die zeitlich gebunden sind. Allerdings finde ich das Gepoltere bei privaten Käufern immer etwas grenzwertig, da ich nicht ganz nachvollziehen kann, wie man im privaten Sektor so derbe auf Lieferzeiten angewiesen sein kann. Ausnahmen (Unfall, TÜV) bestätigen die Regel. Ich warte jedenfalls gerne.
Hyundai IONIQ Electric (bestellt: 22.3.17, produziert: 15.9.17, abgeholt: 22.11.17) – 90tkm and counting

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

Nordstromer
  • Beiträge: 2265
  • Registriert: Do 4. Aug 2016, 08:14
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
kukuk-joe hat geschrieben:Ich finde auch die Lieferzeiten sind unverschämt lange.
Ich hatte im Dezember 2016 beim Händler hier dringend Interesse am Ioniq angemeldet.

Vorgestern hat der Händler bei mir angerufen und mir mitgeteilt, er habe jetzt einen Vorführer, den könnte ich mir mal anschauen und auch probefahren.
Da habe ich freundlich abgewunken, mittlerweile fahre ich seit April eine Zoe.
Die war zwar nicht meine Traumlösung, aber sofort verfügbar.

Und schon hat Hyundai einen potentiellen Kunden verloren.....
Könntest du uns den Händler nennen? Bestellungen im Dezember werden meines Wissens nach nämlich gerade abegarbeitet bzw,. sind in Bremerhaven angekommen.
:!: Support your local hero!!! Autohaus Bopp & Siems. :!:
Grüße aus dem DC-Paradies HH&Umland :D P.S. 3 Phasen werden überbewertet und verschwinden konsequenterweise bereits aus dem BEV :D

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

USER_AVATAR
  • rca1234
  • Beiträge: 281
  • Registriert: Mo 30. Jan 2017, 11:34
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Wenn ich das richtig verstehe, dann hat er im Dezember Interesse an einer Probefahrt bekundet und nun Antwort erhalten.
Von Bestellung getätigt lese ich da nix.
Zuletzt geändert von rca1234 am Mi 21. Jun 2017, 09:30, insgesamt 1-mal geändert.

::: Kia eNiro (07/2020-aktuell)
::: Ampera e - Electric Blue (01/2020-07/2020)
::: IONIQ Elektro Premium - Polar White - Schiebedach (08/2017-05/2020)
::: Mein Gezwitscher zu e-Mobilität hier: http://www.twitter.com/rca_k

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

kukuk-joe
  • Beiträge: 262
  • Registriert: Mo 7. Nov 2016, 15:42
  • Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustasvburg
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Genau so wie rca1234 geschrieben hat, war es.

Ich hatte im Dezember beim Autohaus Herrnsdorf in Mainz-Kastel vorgesprochen.
Ein Neukauf war von mir für April 2017 geplant, mein altes Auto wurde Mitte März verkauft.
Ich hätte auch schon im Dezember bestellen können.
Das wollte ich aber nicht, da ich das Auto wenigstens einmal in "Echt" sehen, anfassen und probefahren wollte und nicht nur das Prospekt.
Der Verkäufer hatte mich dann im Dezember auf ein Interessentenliste genommen (ich galube ich war die Nr. 34) die alle Interesse am Ioniq Electric hatten.
Da Hyundai aber leider nicht in Lage war zumindest mal einen Vorführer zu organisieren, musste ich mich ab März notgedrungen nach einem anderen E-Auto umschauen.
Und siehe da: Eine Zoe (in von mir gewünschter Farbe und Ausstattung) war innerhalb einer Woche lieferbar.
Renault Zoe R 240 von 4/17 bis 6/21,
Mazda MX-30 seit 07/21,
Skoda Enyaq IV 80 bestellt im Juni 21, Liefertermin etwa Januar/Februar 2022

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

USER_AVATAR
read
akg hat geschrieben:

...........Ich warte jedenfalls gerne.
Ganz so gerne warte ich nicht :roll:

Allerdings habe ich einen fahrtüchtigen Hybriden und sehe keine Alternative für mich.
Preis/Leistung/Erscheinung/Ausstattung finde ich bei keinem anderen Anbieter.
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017

Re: Lieferzeiten / Stornierungen IONIQ

topwert
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mo 19. Jun 2017, 15:46
read
@ Nordstromer

Ja unsere Bestellung war mit Schiebedach. Nach Aussage von Bopp & Siems ist aber immer noch keine Produktion erfolgt. Nun sind die Varianten schon gering und Hyundai schafft es dennoch nicht kleine Varianten abweichend von dem Standart zu planen und zu produzieren ? Als neuer Termin wurde Anfang August mal unverbindlich angesagt, da ist es ja nicht mehr lange bis zu einem Jahr. Sorry, ich arbeite selber im Management eines produzierenden Unternehmens aber das wäre bei uns nicht möglich. Bei Problemen müsste dann die Kundenbetreuung einspringen, aber selbst das ist bei Hyundai wohl unwichtig.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag