OBD Diagnose mit Torque

Re: OBD Diagnose mit Torque

ello
  • Beiträge: 944
  • Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 117 Mal
read
das erste heißt wohl, dass er eine GPS-Position hat.
Das vorletzte zeigt eine erfolgreiche Verbindung zum Dongle an.
Das letzte, heißt, dass er sich erfolgreich mit der ECU verbunden hat (wenn der Text kommt, hört das Symbol auf zu blinken).
Das zweite weiß ich auch nicht.
Anzeige

Re: OBD Diagnose mit Torque

USER_AVATAR
read
ITStromer hat geschrieben: Det Cell wechselt an sich öfters, da damit die gesündeste und verschlissenste Zelle markiert wird.
Frage: Bei mir stehen seit einiger Zeit (Wochen...) zwei Zahlen (Zell-Nummern) fest. Muss ich mir Sorgen machen?
20190404-1531_Torque_a.jpg
Gruß
Hel

Renault Zoe weiss - Hyundai Ioniq electric Premium weiss - ich weiss, sehr viel weiss...
lieber BEVegt als beSUVen

Re: OBD Diagnose mit Torque

Helfried
read

Sahnestückchen hat geschrieben:Bei mir stehen seit einiger Zeit (Wochen...) zwei Zahlen (Zell-Nummern) fest. Muss ich mir Sorgen machen?
Kommt drauf an, wie diese Werte bestimmt werden. Vermutlich ist die Aussagekraft gering. Zelldrift hast du ja auch keine (auch nicht unter Last?). Ob da Temperaturen einfließen?

Re: OBD Diagnose mit Torque

USER_AVATAR
  • noradtux
  • Beiträge: 951
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
  • Wohnort: Rellingen
  • Hat sich bedankt: 77 Mal
  • Danke erhalten: 195 Mal
read
Sorgen bestimmt nicht, die Zellen altern halt leicht unterschiedlich schnell. Beobachte doch mal, ob du bei "V Diff" 'nen Wert ungleich 0,00 bekommst, wenn du den Wagen leer fährst. Wenn da mit der Zeit größere Werte auftauchen würde das auf eine starke Alterung einzelner Zellen hinweisen.
2017 - 2022: Ioniq Electric
2022 - : Kia EV6 GT-Line

Re: OBD Diagnose mit Torque

USER_AVATAR
read
noradtux hat geschrieben: Sorgen bestimmt nicht, die Zellen altern halt leicht unterschiedlich schnell. Beobachte doch mal, ob du bei "V Diff" 'nen Wert ungleich 0,00 bekommst, wenn du den Wagen leer fährst. Wenn da mit der Zeit größere Werte auftauchen würde das auf eine starke Alterung einzelner Zellen hinweisen.
...ich bin leider schon einmal (im Winter) liegengeblieben und musste per Huckepack zur nächsten Schnellladesäule kutschiert werden - "Leerfahren" muss ich aus psychologischen Gründen ("Angst") erstmal vermeiden ;)
Gruß
Hel

Renault Zoe weiss - Hyundai Ioniq electric Premium weiss - ich weiss, sehr viel weiss...
lieber BEVegt als beSUVen

Re: OBD Diagnose mit Torque

LtSpock
read
Das kommt davon wenn man Daten ausliest die der Konsument normalerweise nicht zu sehen bekommt und dann vom Konsumenten nicht gedeutet werden können. Man verunsichert sich nur selbst und sucht die Absolution in diversen Foren :lol:

Re: OBD Diagnose mit Torque

USER_AVATAR
read
LtSpock hat geschrieben: Das kommt davon wenn man Daten ausliest die der Konsument normalerweise nicht zu sehen bekommt und dann vom Konsumenten nicht gedeutet werden können. Man verunsichert sich nur selbst und sucht die Absolution in diversen Foren :lol:
Was ist "Das" und welcher "Konsument" kann etwas nicht "deuten" und sucht dann "Absolution"? Philosophischen Anfall gehabt?
Gruß
Hel

Renault Zoe weiss - Hyundai Ioniq electric Premium weiss - ich weiss, sehr viel weiss...
lieber BEVegt als beSUVen

Re: OBD Diagnose mit Torque

USER_AVATAR
  • noradtux
  • Beiträge: 951
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
  • Wohnort: Rellingen
  • Hat sich bedankt: 77 Mal
  • Danke erhalten: 195 Mal
read
Sahnestückchen hat geschrieben: ...ich bin leider schon einmal (im Winter) liegengeblieben und musste per Huckepack zur nächsten Schnellladesäule kutschiert werden - "Leerfahren" muss ich aus psychologischen Gründen ("Angst") erstmal vermeiden ;)
Naja, "Leer" betrachte ich hier sehr weit gefasst. Aber letztendlich würde ich nicht damit rechnen, dass man da überhaupt was sieht. Wenn das Auto problemlos fährt hat es wahrscheinlich auch kein Problem :)
2017 - 2022: Ioniq Electric
2022 - : Kia EV6 GT-Line

Re: OBD Diagnose mit Torque

sheridan
  • Beiträge: 2020
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 90 Mal
  • Danke erhalten: 419 Mal
read
Ich habe ein Problem, mit meinen OBD2-Adapter zu connecten. Mit Torque Lite bekommt er keine Verbindung zur ECU hin. Komischerweise funktioniert der Dongle aber an einem Golf. Von daher frage ich mich, ob es wirklich am Dongle liegt.

Re: OBD Diagnose mit Torque

USER_AVATAR
read
Welcher Dongle ist es? Zufällig der OBDeleven Dongle?
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag