Bestellungen Hyunsangl Ioniq Elektro

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Bestellungen Hyunsangl Ioniq Elektro

dieter32
  • Beiträge: 221
  • Registriert: Do 28. Apr 2016, 15:07
  • Wohnort: 50374 Erftstadt
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Ich sehe mich leider gezwungen meinem Ärger über die aktuelle Liefersituation noch einmal Luft zu verschaffen.

Noch einmal zur Erinnerung: Mitte November bestellt und geplante Lieferung Ende Januar, verschoben auf Anfang März, noch einmal verschoben auf 12.03 - 22.03.
Am 17.03 habe ich den Fahrzeugbrief bekommen, also vor mittlerweile 9 Tagen. Vom unserem Ioniq keine Spur. :(

Ich habe zwar keine Ahnung, wie es den Mitleidenden hier geht, jenen die wie wir vergebens auf Ihr Auto warten, wir jedenfalls sind Stinksauer! :evil:

Die anfängliche Freude auf den Ioniq ist mittlerweile in Frust und Ärger umgeschlagen. Nein, so langsam können wir uns auf dieses Auto nicht mehr freuen. So etwas ist uns noch nie vorgekommen. Nahmen wir die ersten Liefer-Verschiebungen noch gelassen hin, so finden wir das ganze jetzt gar nicht mehr Lustig.

Falls unser Auto denn diese Woche mal geliefert wird, ist uns die Abholung nur noch unter starkem Zeitdruck wegen beruflicher und privater Termine möglich. Nur leider können wir die Abholung nicht planen da scheinbar irgendwelche Arsc.... bei Hyundai nicht in der Lage sind genaue Liefertermine zu nennen!

Auch die Hyundai Hotline kann oder will uns keine Auskunft geben. Das Autohaus unternimmt sicherlich das ihnen mögliche ,damit die vermissten Autos mal geliefert werden. Leider müssen wir trotzdem ein paar Forderungen an das Autohaus stellen ( trifft sicherlich den Falschen, ENTSCHULDIGUNG dafür ):

Unser Ioniq ist seit 9 Tagen bezahlt! Wir fordern die sofortige Auslieferung des Fahrzeugs. Inzwischen würde ich mir reiflich überlegen Geld zu zahlen ohne das Auto erhalten zu haben.

Wenn sofortige Lieferung nicht möglich ist, bitte die Angabe eines verbindlichen Auslieferdatums. Wir stehen hier wie die Idioten und warten auf eine Nachricht.

Da Hyundai selbst gegenüber den Kunden keine Auskünfte erteilt sind wir der Meinung, das Autohaus muss nun massiv Druck ausüben und sich nicht mit vagen Angaben zufrieden geben, damit die Kunden endlich beliefert werden können.

Zum Schluss noch folgendes: Wir mögen uns nicht Vorstellen wie es ist, wenn mal für den Ioniq ein Ersatzteil benötigt wird. Die jetzige Erfahrung lässt befürchten, das dann das Auto Wochenlang bei einem Händler steht und es Hyundai ziemlich Egal ist ob der Kunde zufrieden ist oder nicht. Haben sie ja schon bei der Lieferung mit Bravour gezeigt.

Noch mal Entschuldigung an das Autohaus aber so geht das nicht weiter :( :( :( :(
Ioniq Premium Aurora Silver Bestellt, Nr. 33, Produktion 07.01.2017, Abholung Landsberg am 29.03.2017, 3 Stunden nachdem der LKW abgeladen hatte :mrgreen:
Anzeige

Re: Bestellungen Hyunsangl Ioniq Elektro

tomaso
  • Beiträge: 115
  • Registriert: So 26. Feb 2017, 17:49
read
Das ist ja echt übel. Was man da machen kann steht hier:
https://www.das.de/de/rechtsportal/verk ... isten.aspx
Ansonsten abwarten und Tee trinken.

Re: Bestellungen Hyunsangl Ioniq Elektro

USER_AVATAR
  • Schwunkvoll
  • Beiträge: 743
  • Registriert: Sa 19. Nov 2016, 18:34
  • Wohnort: Ritterhude
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Der Ärger ist absolut nachvollziehbar, finde es aber eher subobtimal dem Ärger inkl. der Androhung von Forderungen hier im Forum publik zu machen. Das kann man persönlich per Mail oder PN machen.

Ich selber sehe es inzwischen entspannt. Irgendwann ist er da. So lange fahre ich noch meinen Benz. Verkaufen kann ich den dann, wenn der Ioniq einen Auslieferungstermin hat.
Ioniq seit 09/2017 - nie wieder Verbrenner :)

Schwunkvoll: Mein Youtube Kanal rund um die eMobilität: http://www.youtube.com/c/Schwunkvoll

Re: Bestellungen Hyunsangl Ioniq Elektro

USER_AVATAR
  • Jan
  • Beiträge: 3056
  • Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Ja, das ist schon ärgerlich, aber lasse Dir trotzdem nicht die Freude aufs Auto verderben. Es wird dem Ioniq nicht gerecht und Dich bringt es auch nicht weiter. Sieh es doch lieber anders herum. Du warst noch nie so nahe dran wie heute. :) Und außerdem, vielleicht habe ich gestern auch Dein Auto gesehen. :)
hyundai-ioniq/artikel-und-bildersammlun ... 0-280.html
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)

Re: Bestellungen Hyunsangl Ioniq Elektro

USER_AVATAR
  • xado1
  • Beiträge: 4417
  • Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
  • Wohnort: nähe Wien,Österreich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
der vater eines freundes,ein schlauer bauer,hat seinerzeit,vor mehr als 40 jahren einen sehr begehrten neuen traktor bestellt und gleich bezahlt.er hat alle kleingedruckten optionen im kaufvertrag durchgestrichen und handschriftlkich egänzt,wenn der traktor nicht zu dem vereinbarten termin auf seinem hof steht bekomme er für jeden tag ohne traktor einen betrag von damals 200 schilling in bar,was damals viel geld war.der maschinenhändler(natürlich bei bauern immer das lagerhaus) war einverstanden und unterzeichnete die option
was glaubt ihr wer ,seinen traktor als erstes bekam,und wer monatelang warten musste.?
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann

Re: Bestellungen Hyunsangl Ioniq Elektro

dieter32
  • Beiträge: 221
  • Registriert: Do 28. Apr 2016, 15:07
  • Wohnort: 50374 Erftstadt
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
@Pepe-VR6

ob ich das hier im Forum poste habe ich mir auch länger überlegt. Mit dem öffentlichen Posten gibt es sicherlich verschiedene Meinungen. Gebe dir recht, das ich das nicht hätte machen müssen, aber mir platzt bald der Kragen. Ich gebe ja dem Autohaus keine Schuld an der jetzigen Situation. Im Gegenteil, das Autohaus muss sich den Ärger anhören für etwas was Hyundai verbockt hat.

Und wir haben unseren Golf auch erst verkauft, nachdem wir einen Auslieferungstermin hatten. War nur leider der dritte Termin und wurde nicht eingehalten.
Ioniq Premium Aurora Silver Bestellt, Nr. 33, Produktion 07.01.2017, Abholung Landsberg am 29.03.2017, 3 Stunden nachdem der LKW abgeladen hatte :mrgreen:

Re: Bestellungen Hyunsangl Ioniq Elektro

USER_AVATAR
read
xado1 hat geschrieben:...seinerzeit,vor mehr als 40 jahren
Ja, damals...

Die Händler haben heutzutage selbst so gegen die Auflagen der Hersteller zu kämpfen, meinst Du, dass sich da einer auf so einen Vertrag einlassen würde? Vor allem wenn das Fahrzeug so nachgefragt wird? Da nimmt er lieber einen von den Kunden die brav ihr Kreuzel machen und immer sagen "Macht doch nichts, alles ganz normal".

Von der Politik wird man zum Elektro getrieben und dann ist man dem Hersteller ausgeliefert. Am Ende ist der Kunde der Dumme. So ist es heute.

@ dieter32

Ich kann Deine Verärgerung verstehen, aber der Händler ist da glaube ich auch eher "Opfer".
Deshalb kann ich Dich nur moralisch unterstützen und Dir ganz fest die Daumen drücken, dass der Wagen die Tage auf irgendeinem litauischen Transporter angeliefert wird und Du dann ganz lange nicht auf Hyundai angewiesen bist :thumb:

Re: Bestellungen Hyunsangl Ioniq Elektro

USER_AVATAR
read
dieter32 hat geschrieben:@Pepe-VR6

ob ich das hier im Forum poste habe ich mir auch länger überlegt. Mit dem öffentlichen Posten gibt es sicherlich verschiedene Meinungen. Gebe dir recht, das ich das nicht hätte machen müssen, aber mir platzt bald der Kragen. Ich gebe ja dem Autohaus keine Schuld an der jetzigen Situation. Im Gegenteil, das Autohaus muss sich den Ärger anhören für etwas was Hyundai verbockt hat.

Und wir haben unseren Golf auch erst verkauft, nachdem wir einen Auslieferungstermin hatten. War nur leider der dritte Termin und wurde nicht eingehalten.
Ich würde es trotzdem noch positiv sehen, den Fahrzeugbrief hast du doch schon , bezahlt auch schon, es kann sich nur noch um ein paar Tage handeln. Du bist ja schon rechtlich der Eigentümer des Fahrzeuges, man darf dir dein Eigentum auch nicht länger vorenthalten, man muss dir also auch Auskunft dazu geben wo sich dein Auto jetzt befindet.Als Eigentümer hast du meiner Meinung nach sogar das Recht dein Eigentum dort abzuholen wo es jetzt steht beziehungsweise andernfalls umgehend dein Geld zurückerstattet zu erhalten.

Eigentlich war mir aber schnell klar dass da etwas nachkommen wird, so wie bei Dieter, als die Lieferengpässe seitens Hyundai aufkamen, das kommt automatisch wenn man die Kunden so lange warten lässt. Wenn jetzt nicht bald mehr der bestellten Fahrzeuge nach Deutschland kommen ...

VG:

Klaus
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Bestellungen Hyunsangl Ioniq Elektro

USER_AVATAR
read
Grob gesagt schließe ich mich IO43 letzten beiden Sätzen an.

Mit Hyundai DE (Produktkommunikation) habe ich auch schon meine Erfahrung gemacht - die sind grottenschlecht. Wenn es J.S. ähnlich ergeht (womöglich mit dem ganzen Laden), dann Prost Mahlzeit.

Der Streik am Jahresende in Ulsan, verbunden mit dem Produktionsausfall - geschenkt (verständlich). Mich interessiert, an welchen Stellen es aktuell hakt. Ist es Bremerhaven (Aufbereitung der Fahrzeuge)? Ist es die Spedition? Ist die gesamte Prozessabwicklung schlecht organisiert? Wo laufen die Fäden zusammen? Wie viel Gestaltungsspielraum gibt es (für Hyundai DE, für Händler, für Kunden?)
Model S -> peace of mind:) sehr geil!
Ioniq ex (geile Karre! noch dazu 0 Probleme 50tkm)
Volt ex

Re: Bestellungen Hyunsangl Ioniq Elektro

Derpostler
read
Ich finde den post von dieter32 völlig in Ordnung. Diese Transparenz ist doch die Stärke des Internets. Zumal er ja einfach nur Sachverhalte berichtet und keine Schimpftiraden ohne Grundlage loslässt. Jede Restaurant- oder Hotelbewertung funktioniert doch genauso.

Hyundai ist ja trotz dieses Ärgers eine seriöse Firma, ein Geldverlust ist also nicht zu befürchten. Das ist das Positive an der Sache. Ich habe mal was Teures im Internet bestellt und Vorkasse geleistet und dann überhaupt keine Ware bekommen, auch nach vielen Wochen nicht ... über den Rechtsanwalt musste ich mir mein Geld wieder eintreiben ... das wird dir sicher mit dem Ioniq nicht passieren, das Auto wird sicher in Kürze eintreffen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag