Ampera-e Treffen

Ampera-e Treffen

menu
Benutzeravatar
folder Di 26. Jun 2018, 22:22
Hallo Fangemeinde des Opel Ampera-e,

hier im Forum gibt es viele Fragen und viele Antworten zu unseren Ampi und jeder hat andere Erfahrungen sowie Eindrücke gesammelt von seinen Ampera-e.
Je länger wie unseren Ampi fahren um so mehr fällt uns auf oder haben neue Ideen etwas zu verändern.
Einige sind vielleicht umsetzbar, einige vielleicht auch nicht und darum wendet sich der eine oder andere hier ins Forum um einen Gedanken Austausch zu starten.
Ein Paar gehören bereits hier zur Stammbesetzung und kümmern sich gern um die vielen Fragen.
Andere wissen vielleicht nicht wie Sie Ihr Anliegen beschreiben soll.

Darum mein Gedanke ein Ampera-e Treffen ins Leben zu rufen und zu organisieren.
Damit die Anfrage an alle was Ihr davon haltet sich mal persönlich kennen zu lernen und auszutauschen.

Ein ersten Termin würde ich in Zentraler Lage für alle Vorschlagen im September oder Anfang Oktober 2018 über ein Wochenende von Freitag bis Sonntag mit Hotel Übernachtung, damit wir genügend Zeit haben mit Spaß uns und unsere Ampi`s von A-Z kennen zu lernen.

Danke für Eure Rückmeldung.
Mit Strom geht es weiter:arrow:
Anzeige

Re: Ampera-e Treffen

menu
Benutzeravatar
folder Mi 27. Jun 2018, 05:58
Den Gedanken habe ich schon seit Monaten, habe ihn aber wieder verworfen, da das einige Vorbereitungszeit kostet.
Habe bereits drei ähnliche Treffen in der Ampera(ohne -e) Zeit organisiert - jedoch nur eintägig.

Ob so ein Treffen gleich mehrtägig sein muss...?

Bedenke, dass bereits im vorgeschlagenen Zeitfenster die eRuda 2018 stattfindet. Anscheinend sind ja auch ein paar AMPERA-e vertreten, aber über versch. Teams.
Nehme dieses Jahr dort nicht teil, weil mir aufgrund schlechter Übernachtungsbedingungen am Fahrerlager in Weilheim das vermeidbare „Hotel AMPERA-e“ dann doch zu viel ist ( bin noch im August zwei Wochen in Norwegen, u.a. mit Zelt).
Gruß
mainhattan
Bild
Opel Ampera 2014-2017 (Ampera-erprobt)
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer

Re: Ampera-e Treffen

menu
Benutzeravatar
    most
    Beiträge: 690
    Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
    Wohnort: Hannover
    Hat sich bedankt: 25 Mal
    Danke erhalten: 15 Mal
folder Mi 27. Jun 2018, 06:31
Den Gedanken hatte ich ebenfalls einmal, bin aber auch vom Aufwand etwas zurückgeschreckt. Bei der e-Ruda nehme ich nicht Teil, insofern ist zumindest mir der Termin erst mal Wurscht - muss sich bei mir aber leider wegen beruflichen und privaten Verpflichtungen, die teilweise auch spontan auftreten, hinten anstellen.
Bzgl. Dauer wäre mir eine Übernachtung am liebsten, Fr-So ist wahrscheinlich nicht gut organisierbar. Aber ich würde dann ggf. halt nur zum Teil teilnehmen.
Das ist der Vorteil beim Organisieren: Man definiert die Randbedingungen :lol:

Mal sehen, wie sich die anderen äußern...

Re: Ampera-e Treffen

menu
Benutzeravatar
folder Mi 27. Jun 2018, 06:41
Mainhattan, komm halt ins Zoe Teamhotel. Das ist gross genug, toll gelegen, es gibt Strom, ist relativ günstig und keiner verlangt eine Zoe als Eintrittsbedingung.
"Area man who cannot deny committing securities fraud would like to sell you a money printing machine along with a robotaxi." @ContrarianShort auf Twitter

Re: Ampera-e Treffen

menu
Benutzeravatar
    rolf4424
    Beiträge: 75
    Registriert: So 3. Dez 2017, 17:08
    Wohnort: Schweiz 4424 Arboldswil
folder Mi 27. Jun 2018, 13:28
Die Idee tönt interessant. Wenn es sich machen lässt...
Seit 16.02.2018 Ampera-e-Fahrer :D

Re: Ampera-e Treffen

menu
Benutzeravatar
    ElektrikerFM
    Beiträge: 47
    Registriert: Di 19. Dez 2017, 10:58
    Wohnort: 77704
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mi 27. Jun 2018, 20:49
:D Hört sich Gut an !
Ampera-e silber seit 6.1.18

Re: Ampera-e Treffen

menu
Benutzeravatar
    Levi
    Beiträge: 101
    Registriert: Do 25. Jan 2018, 18:39
    Wohnort: Basel
folder Mi 27. Jun 2018, 20:54
klingt auch interessant, aber ich würde auch die 1-Tages-Variante bevorzugen. Je nach Ort evtl. 1 1/2 Tage ;)
Februar '17 - November '17: 7'500 km elektrisch mit BMW C-Evolution LR
Ab 22. Februar '18: Opel Ampera-e :mrgreen:

Re: Ampera-e Treffen

menu
Benutzeravatar
folder Mi 27. Jun 2018, 23:50
Hallo alle zusammen,
danke für die ersten Rückmeldungen von Euch.

Leider kann man es ja nicht jeden Recht machen oder alles Mögliche berücksichtigen.
Darum habe ich hier eine öffentliche Anfrage gestellt dazu und jeder kann seine Stellungnahme dazu abgeben,
wann ein Termin aus Sicht von jedem sinnvoll wäre.
Da ich selber bereits einige Erfahrungen besitze im Organisieren von Auto-Clubtreffen weiß ich das nur ein Tag viel zu stressig ist für die Anreise, das kennen lernen und den Austausch und dann noch mit der Heimreise.
Da ich hoffe das viele Fahrer ein Interesse zeigen, einschließlich der Schweizer und Österreicher, reisen Ampi`s aus den Verschiedensten Bundesländern eventuell anreisen.
Hierzu muss bei einigen ein Zwischenstopp berücksichtigt werden und da wäre ein Tag nix.

Darum würde ich gerne
1. Einen gemeinsamen Termin finden
2. Einen Ablauf abklären zb. Fr. Abend Anreise, Sa. Austausch und Kennenlernen mit gemeinsamer Aktivität, Essen und
Abend, Sa oder So. dann die Abreise frei für jeden.
3. Eine Standortkarte erstellen aller Ampera Fahrer, um damit einen Zentralen Treffpunkt für alle zu ermitteln
4. Eine angemessene Unterbringung mit Platz und guten Preis/Leistungsverhältnis und eventueller Lademöglichkeit klären
5. Eine Teilnehmerliste erstellen für eine Zimmer Reservierung
Aufgrund einen Vorreservierung in größer Stückzahl ist eine Ermäßigung immer aus handelbar

Das Wetter und die Temperaturen spielen bei unseren Ampi`s ja leider auch eine große Rolle.
Daher sollte das Treffen in einer Warmen Jahrezeit statt finden, in einen Zeitraum wo keine Urlaubszeit und mit vollen Straße zu rechnen ist oder wo vielleicht ein Großteil weg ist von uns.

Ich selber würde aus Hamburg anreisen und muss vermutlich mit 400-500 km rechnen und dafür fährt man nicht nur für einen Tag.
Es gibt viel zu tun und nehme natürlich jede Hilfe an, um gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen.
Bitte verbreitet diese Infos auch auf anderen Platformen.

Danke
Mit Strom geht es weiter:arrow:

Re: Ampera-e Treffen

menu
Benutzeravatar
folder Do 28. Jun 2018, 15:42
Kehrmaschine hat geschrieben:Das Wetter und die Temperaturen spielen bei unseren Ampi`s ja leider auch eine große Rolle.
Daher sollte das Treffen in einer Warmen Jahrezeit statt finden
So tragisch ist das Fehlen der Wärmepumpe jetzt auch nicht, und der Akku kommt auf Langstrecke auch auf seine 19°C Betriebstemperatur. Es muß ja nicht bei Frost sein, aber ein Treffen im Frühjahr oder Herbst würde ich damit nicht als unmachbar ausschließen. ;)
Kehrmaschine hat geschrieben:einschließlich der Schweizer und Österreicher
Noch gibt es in Österreich keinen Ampera-e, aus D kann er nicht sein, da derzeit deutscher Wohnsitz des Käufers verlangt wird, vielleicht werden die Schweizer Ampera-e auch an Nicht-Schweizer verkauft?
Es hieß frühestens Ende 2018 können man auch in Österreich den Ampera-e bestellen.
Zuletzt geändert von TomTomZoe am Do 28. Jun 2018, 21:03, insgesamt 1-mal geändert.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 81 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)

Re: Ampera-e Treffen

menu
Benutzeravatar
    mdm1266
    Beiträge: 1388
    Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
    Wohnort: Luzern, Schweiz
    Hat sich bedankt: 29 Mal
    Danke erhalten: 104 Mal
folder Do 28. Jun 2018, 20:58
Wäre auch dabei :thumb:
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Opel Ampera-e“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag