Reichweite Praxis

Re: Reichweite Praxis

menu
Benutzeravatar
    mdm1266
    Beiträge: 1150
    Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
    Wohnort: Luzern, Schweiz
    Danke erhalten: 1 Mal
folder So 7. Okt 2018, 17:49
AgV8DdmU hat geschrieben:Ohne Rückenwind kann ich es nicht erklären... auch nicht mit den Erkenntnissen aus dem anderen Thread.
An dem Tag gab es eigentlich keinen nennenswerten Wind. Und wenn auch, dann bestimmt nicht die ganze Strecke. Da es ja ein Rundkurs war. Ich werde die Strecke wie gesagt nochmals fahren und tracken. Nur bin ich noch nicht dazu gekommen.
Anzeige

Re: Reichweite Praxis

menu
Benutzeravatar
    mdm1266
    Beiträge: 1150
    Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
    Wohnort: Luzern, Schweiz
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Do 8. Nov 2018, 20:15
Wie versprochen, konnte ich die Autobahnrundfahrt vom 26.09.2018 endlich wiederholen und habe das Ganze auch per GPS aufgezeichnet.

Die Bedingungen sind leider nicht die gleichen gewesen wie damals. Start- und Zielpunkt war in Oftringen bei der Ein-/Ausfahrt zur Autobahn A1. Das Wetter war bewölkt mit Temperaturen von 11° bis 14° Celsius. Die Fahrbahn war leider auf 20% der Strecke leicht nass. Es wehte kein bis sehr leichter Wind von 0 bis 5km/h. Da es ein Rundkurs war, wehte dieser leichte Wind einmal von vorne, von der Seite oder von hinten. Ich fuhr mit den selben originalen Sommerreifen, der Reifendruck war vorne 2.6 und hinten 2.9 bar. Ich versuchte wo es ging die Richtgeschwindigkeit von "120km/h nach GPS / 126km/h nach Tacho" zu halten. Gefahren bin ich mit deaktiviertem Sportmodus und eingeschaltener Heiz/Klima-Automatik bei 22° Celsius.

Die Strecke von 138.7km schaffte ich in 1h 14m 41s, was einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 111.4 km/h entspricht. Verbraucht habe ich 25.0kWh oder im Schnitt 18.0kWh/100km! Der Mehrverbrauch von 1.4kWh/100km gegenüber der ersten Fahrt resultiert bestimmt wegen der höheren Heizleistung bei zwischen 4-7° tieferer Aussentemperatur und der um 3.1km/h schnelleren Durchschnittsgeschwindigkeit.

Trotzdem ein guter Wert, ich hätte mit diesem Verbrauch mit einer Reserve von 5%SOC knapp 320km Reichweite geschafft.
IMG_20181108_122812.jpg
20181108 Autobahnrundfahrt.JPG
Geschwindigkeitsprofil.JPG

Re: Reichweite Praxis

menu
Blockschieber
    Beiträge: 13
    Registriert: So 29. Okt 2017, 14:55
folder So 20. Jan 2019, 18:47
Heute möchte ich mal einen interessanten Fakt bezüglich Berg- und Talfahrt beisteuern. Sämtliche Angaben erfolgen in kWh/100 km, Kommastellen sind abgeschnitten.

Im Sommerurlaub fuhren wir auf einem Ausflug über 12 km von 1000 m auf 1700 m. Dass das erhöhten Verbrauch zur Folge haben wird, war klar. Üblicherweise habe ich im Sommer einen Verbrauch (ohne Autobahn) von ca. 12. Oben angekommen, lag der Verbrauch bei 35. So weit, so erwartet.

Aber: Nachdem wir die gleiche Strecke wieder heruntergefahren waren, lag der Durchschnitt (hoch + runter) wieder bei 12! Die Rekuperation beim Herunterfahren hat also fast alles wieder zurückgespeist, was durch den Höhengewinn notwendig war. Ich war positiv überrascht!

Re: Reichweite Praxis

menu
Kema74
    Beiträge: 105
    Registriert: Fr 16. Feb 2018, 16:08
    Wohnort: Mechernich
folder Mo 21. Jan 2019, 21:02
20.01. Ausfahrt ins Sauerland: Steigung: 2225 Hm, Gefälle: 2284 Hm, maximale Höhe: 545 m
Zusammenfassung der Route von 53894 Mechernich, Deutschland nach 58802 Balve, Deutschland - über A1/A553/A4/A45/B229 Werdohl 186 km einfache Strecke, hin und zurück gesamt 372km, Durchschnitt 87km/h, Effizienz 22kWh, Heizung Autom. 21C, Aussentemp. -3C, Verbrauch 80kWh. Ladestopp Hinfahrt: Sauerland Ost, 29-68% 23kWh 43min, Ladestopp Rückfahrt: Aggertal Nord, 27-80% 32kWh 64min, jew. Telekom Ladestrom (und damit die 99 Freiminuten verbraucht).

Re: Reichweite Praxis

menu
Kema74
    Beiträge: 105
    Registriert: Fr 16. Feb 2018, 16:08
    Wohnort: Mechernich
folder Sa 2. Feb 2019, 16:29
Wintersport: Mechernich - Schwarzer Mann (Gondenbrett), 120km gesamt, Aussentemperatur -2 - +2Grad; 79km/h Durchschnitt, Heizung 21Grad, Lüftung Stufe 3; Effizienz 23,6; Verbrauch 28,3kWh, Fahrstil 83%, Klimatisierung 15%, Batterieoptimierung 2%; Rest-Kapazität 52%, Start-Reichweite 267km, Rest-Reichweite (mittlere) 137km. Höhenverlauf z.Zt. hier im Routenplaner nicht verfügbar.

Re: Reichweite Praxis

menu
AgV8DdmU
folder Sa 2. Feb 2019, 20:25
mdm1266 hat geschrieben:
Do 8. Nov 2018, 20:15
[...]
Die Strecke von 138.7km schaffte ich in 1h 14m 41s, was einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 111.4 km/h entspricht. Verbraucht habe ich 25.0kWh oder im Schnitt 18.0kWh/100km! Der Mehrverbrauch von 1.4kWh/100km gegenüber der ersten Fahrt resultiert bestimmt wegen der höheren Heizleistung bei zwischen 4-7° tieferer Aussentemperatur und der um 3.1km/h schnelleren Durchschnittsgeschwindigkeit.
[...]
Hmmmhhhh...

gute Sommerreifen cR=0,011 (teilweise feucht 0,0115)
Wirkungsgrad Antrieb 0,9
cW = 0,308, A = 2,39 m² => cW*A = 0,736
m = 1691 kg
elektr. Dauerlast 300 W (Steuergeräte, Licht, Radio, etc.)
Heizlast 270 W (12,5 °C) oder 50 W (18°C)

Praxis 18,0 kWh/100km => 12,5 °C (Innen 22 °C) - eher trocken (20% feucht) - 111,4 km/h - Sommerreifen => Theo. 19,2 kWh/100km
Praxis 16,6 kWh/100km => 18,0 °C (Innen 22 °C) - Fahrbahn trocken - 108,3 km/h - Sommerreifen => Theo. 17,8 kWh/100km

Also... ich verzweifel jetzt mal... die Praxisverbräuche schaffe ich nur mit:
* Wirkungsgrad 0,95 und Reifen auf cR = 0,0105 (teilweise feucht 0,011)
* oder Durchschnittsgeschwindigkeit 5 km/h weniger
* oder Rückenwind 5 km/h

Diese Abweichungen sind im Vergleich zu den anderen von mir betrachteten e-Autos ziemlich gewaltig :(
Schade... ich glaub, ich muss mdm1266 mal besuchen und die Fallwinde in den Bergen studieren ;)
Zuletzt geändert von AgV8DdmU am Sa 2. Feb 2019, 21:11, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Reichweite Praxis

menu
AgV8DdmU
folder Sa 2. Feb 2019, 21:11
Kema74 hat geschrieben:
Sa 2. Feb 2019, 16:29
Wintersport: Mechernich - Schwarzer Mann (Gondenbrett), 120km gesamt, Aussentemperatur -2 - +2Grad; 79km/h Durchschnitt, Heizung 21Grad, Lüftung Stufe 3; Effizienz 23,6; Verbrauch 28,3kWh, Fahrstil 83%, Klimatisierung 15%, Batterieoptimierung 2%; Rest-Kapazität 52%, Start-Reichweite 267km, Rest-Reichweite (mittlere) 137km. Höhenverlauf z.Zt. hier im Routenplaner nicht verfügbar.
28,3 kWh auf 120 km => 23,6 kWh/100km ?
Klimatisierung (Heizung) 4,25 kWh auf 1,52h => 2,8 kW Heizlast oder 1,3 kW Heizlast mit 2,5 kWh Vorheizen/Aufheizen

Mechernich - Schwarzer Mann (Gondenbrett): 300 Hm -> 700 Hm und 55 km einfach
Temperatur 0 °C (Aussen) und 21 °C (Innen)
Reifen cR=0,013 (guter Winterreifen)

Theo. bei 80 - 85 km/h:
Hinfahrt => ca. 19 - 20 kWh/100km
Rückfahrt => ca. 11 -12 kWh/100km
Gesamt => ca. 15 -16 kWh/100km

Elektrische Heizlast wären bei mir theo. nur ca. 1,3 - 1,4 kW
Wurde das Auto vorgeheizt?
Vorheizen wären theoretisch ca. 2 * 1,25 kWh => 2,5 kWh für 120 km => 2,1 kWh/100km
Aber auch mit 2,8 kW Heizlast oder Vorheizen wäre der theo. Verbrauch nur bei max. 20 kWh/100km.

Gestern (01.02.2019) gab es in Mechernich einen kräftigen Südwind mit 10 - 20 km/h bis ca. 17:00Uhr.
Temperaturen waren so zwischen -2 °C und +3 °C - Letzter Niederschlag war Mittwoch.
Das hätte bei der Hinfahrt den Verbrauch auf 23 - 24 kWh/100km steigen lassen.

Was könnte hier sonst noch an Info fehlen...?
Nasse Straße mit schneematsch?

Re: Reichweite Praxis

menu
AgV8DdmU
folder Sa 2. Feb 2019, 21:25
Kema74 hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 21:02
20.01. Ausfahrt ins Sauerland: Steigung: 2225 Hm, Gefälle: 2284 Hm, maximale Höhe: 545 m
Zusammenfassung der Route von 53894 Mechernich, Deutschland nach 58802 Balve, Deutschland - über A1/A553/A4/A45/B229 Werdohl 186 km einfache Strecke, hin und zurück gesamt 372km, Durchschnitt 87km/h, Effizienz 22kWh, Heizung Autom. 21C, Aussentemp. -3C, Verbrauch 80kWh.
[...]
80 kWh und 372 km => 21,5 kWh/100km

87 km/h => theo. ca. 19 - 20 kWh/100km

Straße nass oder schneematsch?
Wind?
Vorgeheizt?
Winterreifen? Rollwiderstandlabel?

Re: Reichweite Praxis

menu
Kema74
    Beiträge: 105
    Registriert: Fr 16. Feb 2018, 16:08
    Wohnort: Mechernich
folder So 3. Feb 2019, 08:40
Zu beiden Fahrten von mir: Ja, selbstverständlich Winterreifen (original), dazu bei gestriger Fahrt zwischendurch Kraftfahrstraße bergauf mit 130km/h, sowie 2x20km Autobahn mit 120km/h. Also ich finde die Durchschnittsgeschwindigkeiten für einen Mix aus Bergauf-/bergab-Landstraßen und Autobahn hoch, dafür muss ich schon fast sportlich fahren.
Gestern war der Wagen vor Abfahrt ca. 8min vorgeheizt (und Schukostecker 10A eingesteckt). Nimmt er dass in den Klimatisierungsverbrauch mit auf?
Ich nutze nur die Anzeigen des Autos, OBD-Stecker/App habe ich noch nicht.
Der reine Höhenunterschied ist meiner Meinung nach nicht so aussagekräftig, da ich teilweise rekuperationsgeeigntete Gefällstrecken nicht so optimal nutzen konnte, oder Steigungen schneller als normal hochgefahren bin.

Re: Reichweite Praxis

menu
Benutzeravatar
folder So 3. Feb 2019, 13:53
Meiner Erfahrung nach nimmt er das in den Klimatisierungsverbrauch mit auf egal, ob an der Steckdose/Ladesäule steckend oder nicht. Das betrifft auch das was die Akkuklimatisierung benötigt.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 55 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
▒ 20.2 kWh/100km (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Opel Ampera-e“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag