die Förderung für als Verbrenner genutzte Hybride passé

Re: die Förderung für als Verbrenner genutzte Hybride passé

schattenparker
  • Beiträge: 367
  • Registriert: Sa 18. Dez 2021, 11:48
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Stimmt, die Förderung für als Verbrenner genutzte Hybride ist nicht passé.
Statt eines schwarzen Wirtschaftsministers, wird sie kontinuierlich 2022 von einem grünen Wirtschaftsminister real ausgezahlt.
So wird die Verkehrswende nicht wirklich ernsthaft angegangen.
Anzeige

Re: die Förderung für als Verbrenner genutzte Hybride passé

Casamatteo
  • Beiträge: 1461
  • Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
  • Hat sich bedankt: 329 Mal
  • Danke erhalten: 343 Mal
read
Pacta sunt servanda sagten diejenigen die ihre Stadt nicht an einem Tag erbaut haben. Auch nach einem Regierungswechsel muss die neue Truppe sich an geltendes Recht halten bis Änderungen den Weg durch die Instanzen gegangen sind, oft inkl. Bundesrat, und dann muss es auch noch verfassungskonform sein, da hat Karlsruhe in der Vergangenheit dutzendweise Nachhilfe erteilen müssen.
Zudem gelten meist noch Übergangsfristen. Also Hybride bekommen weiter den Bonus beim Kauf, aber nicht die jährliche THG-Quote, das sollte so manchen trösten.

Man könnte aber endlich das E auf rein auspfufffreie (sorry, FCEV) beschränken bzw. so langsam mal eine europaweite Lösung angehen mit den Abgasplakatten und dergleichen. Da eh schon ein Europa-blaues Feld auf dem Nummernschild ist könnte man auch die Schrift bei BEV einbläuen und die schwarze Schrift den schwarzen Auspuffen überlassen.
Smart ED3 EZ2013 56000km 2. 22-kW-Lader
6 Liter Diesel brauchen ca. 12 kWh Energie als Brennstoffverbrauch in der Raffinerie, keine 42 kWh als Strom wie Andreas Burkert behauptet. Er hat vermutlich zudem US-Gallonen und Liter verwechselt.

Re: die Förderung für als Verbrenner genutzte Hybride passé

schattenparker
  • Beiträge: 367
  • Registriert: Sa 18. Dez 2021, 11:48
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Tschuldigung, war in Latein immer die Sechsbombe. Verträge sind einzuhalten, ja. Das Gesetz ist gültig bis zum 31.12.2021.

Re: die Förderung für als Verbrenner genutzte Hybride passé

schattenparker
  • Beiträge: 367
  • Registriert: Sa 18. Dez 2021, 11:48
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Ich steh in der Kälte und warte auf ein Taxi
aber es kommt nicht, kommt nicht, kommt nicht ( DÖF )
Passiert hier noch was ?!
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeines zu Plug-In Hybriden“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag