Plug-in-Hybride ab 1.800 ccm, Kombi, Mittelklasse / Kompaktklasse

Re: Plug-in-Hybride ab 1.800 ccm, Kombi, Mittelklasse / Kompaktklasse

USER_AVATAR
read
Nehmt mich, armes Würstchen. Mir begrenzt Mercedes bei Leistung wie beim Drehmoment. Bei 700Nm ist Schluss. Da ist es echt hart von A nach B zu kommen ;).
2,6l + 11,5 kWh/100km sind mein Ergebnis dessen was man ein armes Würstchen nennt ;).
Anzeige

Re: Plug-in-Hybride ab 1.800 ccm, Kombi, Mittelklasse / Kompaktklasse

Unicorn097
  • Beiträge: 114
  • Registriert: Mo 24. Mai 2021, 01:53
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Müsste dann aber C-Klasse oder noch grösser sein oder?

Mercedes A250e hat 450 Nm und VW Golf 1.4 TSI eHybrid 350 Nm.

Re: Plug-in-Hybride ab 1.800 ccm, Kombi, Mittelklasse / Kompaktklasse

USER_AVATAR
read
Auch bei der A-Klasse und beim Golf gehe ich stark davon aus, dass man hier aufgrund des Antriebsstrangs nicht beide Motoren die volle Leistung bzw. das volle Drehmoment gleichzeitig abliefern lässt.

P.S.: Ja, ist eine E-Klasse.

Re: Plug-in-Hybride ab 1.800 ccm, Kombi, Mittelklasse / Kompaktklasse

USER_AVATAR
  • env20040
  • Beiträge: 3331
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 11:33
  • Wohnort: Ostösterreich
  • Hat sich bedankt: 561 Mal
  • Danke erhalten: 734 Mal
read
2x 350 Nm?
Klingt nach Tesla?
Diverse E Fahrzeuge von 27 bis 90 Kwh.

Re: Plug-in-Hybride ab 1.800 ccm, Kombi, Mittelklasse / Kompaktklasse

USER_AVATAR
read
"2x350Nm"? Wo?

Re: Plug-in-Hybride ab 1.800 ccm, Kombi, Mittelklasse / Kompaktklasse

USER_AVATAR
read
Hubraum war gestern. Mein Terrano hatte 2700ccm bei 100PS und 270Nm ging mit 2500kg am Haken über jeden Berg. Mein letzter Sportwagen hatte 1.8Liter Benziner mit 170PS vorm Tuning. Hat mich immer etwas geärgert die Kassler Berge nicht mit 250km/h hoch zu kommen. Heute hat mein Diesel 1,6 Liter Hubraum und 122PS bei 300Nm und kommt mit dem 1600kg Caravan immer noch überall hoch - ist doch völlig egal wenn mal 5 Minuten länger dauert. Mit dem Expert habe ich gerade 3000km Urlaub hinter mir schön entschleunigt mit 100km/h in Frankreich auch darunter und man sieht mal wieder was von der Gegend. Mit 200km/h in der Mercedes Kellerwohnung sehe ich Leitplanken statt Gegend.

MfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 124.500km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 95.500km, E-UP seit 2020, 14.000km, C180TD seit 2019 39.000km , max G30d seit 2020 700km, Sunlight Caravan, Humbauer 1300kg, E-Expert 75kWh 20.000km
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeines zu Plug-In Hybriden“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag