PHEV - gut gedacht, scheisse gemacht!

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: PHEV - gut gedacht, scheisse gemacht!

USER_AVATAR
  • xado1
  • Beiträge: 4417
  • Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
  • Wohnort: nähe Wien,Österreich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
sollte es wundersamer weise einmal hirn vom himmel regnen,wird es keine gebrauchten opel amperas und chevy volts mehr geben.aber da dies nicht passieren wird,werden die kunden schön weiter verarscht.
wollte vom ampera auf einen ioniq plug in wechseln.nach einer probefahrt hoffe ich nun ,das der ampera noch 20 jahre ohne probleme weiterfährt.in holland stehen amperas mit 300.000-350.000km um rund 8.000.-euro,die fahren wie am ersten tag 70km elektrisch,und haben die ledersitze wie neu,sowie ein fahrkomfort wie neu.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Anzeige

Re: PHEV - gut gedacht, scheisse gemacht!

Odanez
read
Wenn jemand über 4000 Stunden lang in einen Sitz gefurzt hat dann kann ich mir nicht vorstellen, dass der wie neu ist ;) Egal welches Leder benutzt wurde... Der Ampera passt halt doch nur für manche Leute - auch wenn er eines der besten PHEVs aller Zeiten ist, z.B. die, die mehr Langstrecke fahren, wollen vielleicht auch was, was weniger verbraucht, da wäre der Ioniq PHEV im Vorteil
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: PHEV - gut gedacht, scheisse gemacht!

USER_AVATAR
read
wenn ich sowas sehe, wird mir schlecht...Suzuki auf Toyotas selfcharging trip
Dateianhänge
A882C4D4-6AE2-444C-A624-6A9B076C921E.png
C81B9907-37F2-4377-A4AD-8FE3BE25934A.png
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: PHEV - gut gedacht, scheisse gemacht!

BurkhardRenk
  • Beiträge: 413
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 15:36
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Ich denke, auch für HEV gibt es eine Existenzberechtigung. Was nicht mehr zugelassen werden sollte, sind Wagen ohne Elektromotor im Antriebsstrang.

Re: PHEV - gut gedacht, scheisse gemacht!

USER_AVATAR
read
Ich würde da eher nach Effizienz gehen.
So könnte man zB Fahrzeugen mit sehr hohem Energieverbrauch bei hohen Geschwindigkeiten nur noch eine Zulassung mit abgeregelter Geschwindigkeit geben.
Das würde insbesondere SUV treffen, aber auch andere mit großer Fläche und schlechtem CW Wert.
Vergangenheit - Zoe Q210 2013
Gegenwart - Tesla Model 3 Long Range 2022
Zukunft - Citroën ë-C4 2022

Re: PHEV - gut gedacht, scheisse gemacht!

SkyPower
  • Beiträge: 470
  • Registriert: Mo 5. Mär 2018, 10:57
  • Hat sich bedankt: 610 Mal
  • Danke erhalten: 149 Mal
read
Ich bekomme neuerdings auf DuRohr (Juutjuup) ständig Werbung von diesem lächerlichen Suzuki-Pseudo-"Hybrid"-Gerümpel mit 12 V (sic! 🤣) Li-Io-Akku.
Das ganze WÄHREND ich Videos von z.B. Björn Nyland oder NextMove schaue und MEHRMALS identisch während eines Videos.

"Mit Sicherheit ankommen" - hmm, die anderen Suzukis bleiben wohl häufig liegen, oder wie?

"Wertvolle Energie nutzen" - oder verschwenden - durch lächerliche Technik garniert mit ReklameTünnesDummSprech.

Unerträglich. 🤯👹😡😤
Tesla M3 AWD (09/2019) 100 tkm + Corsa-e 1st 3P (08/2020) 11 tkm
Seit 1992 mittlerweile 36 Windkraftanlagen im Eigenbetrieb.

Re: PHEV - gut gedacht, scheisse gemacht!

USER_AVATAR
read
Mir ist ja schon eine Woche schlecht...siehe ein paar beiträge davor.
Marketing zur Volksverdummung...und wer hat angefangen ?......Toyota....selfcharging

Besser finde ich dann die BMW allrad lösungen von Magna....48V oder HV
https://www.heise.de/autos/artikel/Wie- ... 10357.html
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: PHEV - gut gedacht, scheisse gemacht!

USER_AVATAR
read
Londontaxi....transport evolved

Die Fahrer entdecken das Sparpotential E und nehmen eine Ladesession in kauf

https://youtu.be/8YWT-pvfz_8
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: PHEV - gut gedacht, scheisse gemacht!

Walther
  • Beiträge: 115
  • Registriert: Mi 10. Apr 2019, 07:26
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Moin,Moin
Ich fahre seit Anfang des Jahres einen Outlander PHVE , mit dem Wagen selber bin ich nicht wirklich zufrieden aber von den gut 1000 Km Arbeitsweg im Monat fahre ich jetzt 100 Prozent laut Fahrtenbuch rein Elektrisch, für meine Firma ein gelungenes Experiment meint der Fuhrparkleiter.
Privat könnte ich mir auch so einen Wagen vorstellen, ja wenn es Autos gibt die erstens richtigen Allrad haben und zweitens eine vernünftigen Anhänger ziehen können, 1500 Kg sind ein Witz.

Gruß Walther
Enyaq iV80(verkauft), Outlander PHEV seit 2021,
Toyota Prado seit 01.1990 (den fahre ich bis ins Grab)

Re: PHEV - gut gedacht, scheisse gemacht!

USER_AVATAR
read
Für die meisten Holländer reichts...haben nicht einige aufgelastet?

Wenn in der Firma noch Solarcarports errichtet werden...dann wird die Bilanz noch besser.

Hoffe, daß die nächste Generation noch mehr Akku bekommt und mehr AC ladepower.
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Allgemeines zu Plug-In Hybriden“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag