Fahrzeugwäsche Unterboden

Fahrzeugwäsche Unterboden

menu
Benutzeravatar
folder Fr 31. Mai 2019, 22:48
Ich gedachte nun nach ca. 4 Wochen meinen Wagen mal zu waschen. Anlage der ersten Wahl ist eine Durchzugsanlage mit Lappen.
Nur...wie geht es. Mit Unterbodenwäsche buchen, oder lieber nicht?
Wischer Automatik auf aus und dann
Zündung anlassen? Wählhebel auf neutral und durch.
Oder blockiert da die Parkstlellung Irgendwann automatisch.
Für guten Rat währe ich dankbar. Nicht das demnächst ein YouTube Video von einer abgefackelten Waschanlage vorhanden ist :eine 😉
Anzeige

Re: Fahrzeugwäsche Unterboden

menu
Benutzeravatar
folder Sa 1. Jun 2019, 01:11
Unterbodenwäsche ist kein Problem, musste ich sogar machen auf Weisung des Freundlichen, vor der nachträglichen Unterboden-Wachsbehandung.
In der Waschanlage dann Zündung an, Wählhebel auf N, wie bei einem normalen Automatik auch üblich....Regenautomatik für den Wischer aus und den Parkpieps auch..
Den Wählhebel auf N zu kriegen fand ich etwas fummelig, da der Wählhebel ja keine Kulisse hat und nicht einrastet...würde ich mal üben, sonst kann man schnell nervös werden wenn der Hintermann schon zu schieben droht ;-)

Re: Fahrzeugwäsche Unterboden

menu
Skeptiker49
    Beiträge: 19
    Registriert: Mi 20. Feb 2019, 00:44
    Hat sich bedankt: 22 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Sa 1. Jun 2019, 01:48
Das Wichtigste ist ja schon beschrieben. Ich würde noch die Heckklappenautomatik ausschalten, denn ich habe schon von einem Fall gelesen, bei dem die Heckklappe in der Waschstraße plötzlich aufging..
Also ohne Sorge einfach durch, auch wenn das Gepiepse der Abstandswarner nervt.
Gruß Reinhard

Fahrzeugwäsche Unterboden

menu
Benutzeravatar
folder Sa 1. Jun 2019, 07:50
Passt jetzt nicht ganz zur Überschrift, aber wenn hier schon Tipps für das Verhalten in der Durchlaufwaschanlage gegeben werden, möchte ich noch zwei Dinge beisteuern:

1. Türen verriegeln. Durch den, wenn auch sanften, Druck der rotierenden Bürsten/ Tücher, kann sich die Klappe vor den Ladesteckdosen (rechte Seite, hinten) öffnen. Dann steht die Klappe auf und kann u.U., während des weiteren Waschvorganges, beschädigt werden - abgesehen vom Wasser, welches dann direkt auf die Ladesteckdosen gerichtet ist. Durch das Verriegeln der Türen ist die Klappe auch verriegelt.
2. automatischen Lichtschalter auf "aus" stellen. Das TFL kann man nicht verlöschen lassen, aber man rollt nicht mit Abblendlicht durch die Anlage.

Und wenn ich hier schon so "schlaue Dinge" von mir gebe, noch ein Tipp zum Einlegen der Stufe "N". Bei unserem Outi (Bauj. 2017) reicht es, den Wählhelbel, der auf "D" steht, nachts rechts zu drücken. Mit einer kleinen Zeitverzögerung "springt" die Einstellung auf "N".
Outlander PHEV TOP, Granitbraun, EZ 4/2017

Re: Fahrzeugwäsche Unterboden

menu
Benutzeravatar
folder Sa 1. Jun 2019, 19:31
Gar keine so schlechten Tipps!

Auch beim 19er einfach den Wahlhebel nach rechts drücken und kurz halten, dann geht er auf N.
Sieht man am Wahlhebel und Display.

Re: Fahrzeugwäsche Unterboden

menu
pmd
    Beiträge: 269
    Registriert: Do 31. Jan 2019, 08:48
    Hat sich bedankt: 14 Mal
    Danke erhalten: 108 Mal
folder Mo 3. Jun 2019, 11:05
Noch schneller bekommt man ihn übrigens in N, wenn man auf "'R" geht und dann senkrecht nach unten (quasi auf B) zieht, dann springt er ohne Verzögerung. Wer so in seiner "auf B5 schalten" Routine drin ist, dass er das auch im Rückwärtsgang versucht, hat es vielleicht sogar schon mal selbst erlebt :D

Re: Fahrzeugwäsche Unterboden

menu
Benutzeravatar
folder Di 18. Jun 2019, 17:03
So die Tipps waren hilfreich, Danke. Vergessen habe ich das Spiegeleinklappen ging aber trotzdem gut.
Einen weiteren Tipp hab ich noch.....Abdecklappe AHK vorher abnehmen. Die fehlt jetzt......😉
Morgen mal nachfragen ob die gefunden wurde.

Re: Fahrzeugwäsche Unterboden

menu
olki
    Beiträge: 28
    Registriert: So 14. Apr 2019, 19:32
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Di 18. Jun 2019, 20:34
Back in Black hat geschrieben:
Di 18. Jun 2019, 17:03
So die Tipps waren hilfreich, Danke. Vergessen habe ich das Spiegeleinklappen ging aber trotzdem gut.
Einen weiteren Tipp hab ich noch.....Abdecklappe AHK vorher abnehmen. Die fehlt jetzt......😉
Morgen mal nachfragen ob die gefunden wurde.
Ohoh, muss ich direkt morgen mal schauen, ob die noch dran ist. Ich war auch erst beim Waschen...
Musste übrigens auf dem Beifahrersitz durch die Waschstraße, denn die hatten Angst, dass man bremst. Aber zum Verschließen, damit der E- Deckel geschlossen bleibt, blieb nix anderes.
Outlander Phev 2019 Plus + FAP in Sterling-Silber

Re: Fahrzeugwäsche Unterboden

menu
Benutzeravatar
folder Mi 19. Jun 2019, 11:38
So, Abdeckung ist wieder auf dem Haken, die hatten mir einen ganzen Eimer damit vor die Nase gehalten, hab mir den schönsten ausgesucht, vielleicht sogar mein ex.? Im Gespräch mal gefragt warum der Vorwäscher das nicht sieht und reagiert...Weil es kein Vorwäscher gibt! Nur ein Vorsprüher?? AHA
Und warum der Zafira vor mir eine Tüte über den Scheibenwischer am Heck bekommt und ich nicht....Erfahrungswert Zafira löst sich gerne! Ah so!
Und was mit E- Auto Hochdruck U-Wäsche... " Kein Problem weil ist kein Hochdruck, sondern nur erhöhter Druck, sonst ist das Beschädigungsrisiko zu groß.
Jup für Salz und Sand langt es wohl.
Im Übrigen gab es seitens der Branche den Vorschlag Autos mit einem Waschanlagenkopf auszurüsten. Das doch mal pfiffig.

Re: Fahrzeugwäsche Unterboden

menu
Helfried
folder Mi 19. Jun 2019, 13:50

Back in Black hat geschrieben:gab es seitens der Branche den Vorschlag Autos mit einem Waschanlagenkopf auszurüsten. Das doch mal pfiffig.
Was ist ein Waschanlagenkopf?

Edit: ahh, Knopf, oder?
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag