Das warten hat ein Ende .

Re: Das warten hat ein Ende .

menu
stgt_hb
    Beiträge: 265
    Registriert: Di 2. Apr 2019, 12:59
    Hat sich bedankt: 99 Mal
    Danke erhalten: 25 Mal
folder Mi 29. Mai 2019, 17:17
Das war dann aber kein so doller Service. Gab es eine gute Einweisung? Irgend eine Dokumentation über den Zustand der Batterie?

So oder so, viel Spaß mit dem neuem Auto und allzeit knitterfreie Fahrt.
Anzeige

Re: Das warten hat ein Ende .

menu
Benutzeravatar
    Nupy1801
    Beiträge: 15
    Registriert: Fr 3. Mai 2019, 07:23
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Mi 29. Mai 2019, 17:47
Gerade mit dem Autohaus telefoniert...... Unser Outi ist gerade angekommen..... Jetzt noch auf die Papier warten.....Mitte bis Ende nächster Woche können wir ihn dann abholen!!!!
Im Vergleich zu vielen anderen wartenden hier ist das ja schon fast Rekord........ KW 19 bestellt und KW 22 beim Händler..... Hätte nicht gedacht das es tatsächlich bei dem Liefertermin bleibt!
Drücke allen die noch warten feste die Daumen das ihr auch bald den Outi bekommt!!!

Re: Das warten hat ein Ende .

menu
pmd
    Beiträge: 273
    Registriert: Do 31. Jan 2019, 08:48
    Hat sich bedankt: 14 Mal
    Danke erhalten: 108 Mal
folder Do 30. Mai 2019, 09:06
Der große Unterschied in den Lieferzeiten dürfte primär daran liegen, dass viele mit Anhängerkupplung/Hohlraumversieglung bestellen und dann natürlich tatsächlich einen frisch aus dem Werk bekommen, der speziell für sie bestellt ist.

Wer einfach nur einen weißen Intro haben wollte, ohne Extras, der bräuchte theoretisch gar nicht warten, da solche Autos in ganz Deutschland bei Händlern auf dem Hof stehen. Meine Bestellung lief mit der Ansage "wir haben einen passenden da, der ist aber möglicherweise schon verkauft, der nächste passende wird in 3-4 Wochen an uns ausgeliefert" (und war dann 2 Wochen später da).

Re: Das warten hat ein Ende .

menu
Benutzeravatar
    xado1
    Beiträge: 4405
    Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
    Wohnort: nähe Wien,Österreich
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 36 Mal
folder Do 30. Mai 2019, 10:30
ich bestelle grundsätzlich nicht vor.ich nehme was da ist,keine wartezeit und kein ärger wenn etwas falsch geliefert wird
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann

Re: Das warten hat ein Ende .

menu
stgt_hb
    Beiträge: 265
    Registriert: Di 2. Apr 2019, 12:59
    Hat sich bedankt: 99 Mal
    Danke erhalten: 25 Mal
folder Do 30. Mai 2019, 10:50
Das stimmt so nicht ganz. Der , den wir jetzt bekommen , war beim kauf schon auf dem Schiff , welches in der KW 28 ankommen soll. Dann kommt aber noch Wachs und AHK dazu.

Re: Das warten hat ein Ende .

menu
Benutzeravatar
    Nupy1801
    Beiträge: 15
    Registriert: Fr 3. Mai 2019, 07:23
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Do 30. Mai 2019, 11:02
Wir bekommen einen Intro in Grau mit AHK, Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung.....zusätzlich noch beim Händler jetzt den Satz Windabweiser 🙋🙌

Re: Das warten hat ein Ende .

menu
miresc
    Beiträge: 861
    Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
    Hat sich bedankt: 85 Mal
    Danke erhalten: 299 Mal
folder Do 30. Mai 2019, 11:38
pmd hat geschrieben:
Do 30. Mai 2019, 09:06
Der große Unterschied in den Lieferzeiten dürfte primär daran liegen, dass viele mit Anhängerkupplung/Hohlraumversieglung bestellen und dann natürlich tatsächlich einen frisch aus dem Werk bekommen, der speziell für sie bestellt ist.
Das ist schlicht unrichtig, weil dies beides immer entweder beim Importeur in Bremerhaven oder beim Händler vor Ort, also erst in Deutschland, beauftragt und durchgeführt wird.
Entweder ist das gewünschte Fahrzeug aus einem vom Importeur längst georderten und schon gebauten Kontingent verfügbar, das sich auf dem Schiff oder schon in Bremerhaven befindet; dann dauert es wenige Wochen bis zur Zulassung.
Oder die Bestellung wandert in ein Fahrzeug-Kontingent, das erst gebaut werden muss, dann dauert es von drei Monaten aufwärts. Berichten zufolge kann dies an der gewünschten Lackfarbe liegen.

Re: Das warten hat ein Ende .

menu
Benutzeravatar
    wolfixc
    Beiträge: 28
    Registriert: Di 22. Jan 2019, 11:03
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Di 4. Jun 2019, 19:35
Heute hat mein Händler angerufen.
Kann morgen meinen Outi abholen.👍

Gruß aus dem Allgäu.
Fuhrpark:
SWM RS300R '17
KTM 1290 Super Adventure S '17
Renault Twingo GT '09
Mitsubishi Outlander PHEV '19
Knaus Tango '00

Re: Das warten hat ein Ende .

menu
Ebsche
    Beiträge: 7
    Registriert: Sa 20. Apr 2019, 15:21
folder Di 4. Jun 2019, 20:46
Glückwunsch
Wie lange hast du denn gewartet?

Re: Das warten hat ein Ende .

menu
miresc
    Beiträge: 861
    Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
    Hat sich bedankt: 85 Mal
    Danke erhalten: 299 Mal
folder Di 4. Jun 2019, 20:55
Ebsche hat geschrieben:
Di 4. Jun 2019, 20:46
Wie lange hast du denn gewartet?
Wenn ich mir die Beiträge von wolfixc anschaue, finde ich die Antwort auf diese Frage ganz von alleine! Seit Kalenderwoche 4.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag