Zubehör Modell 2019

Re: Zubehör Modell 2019

menu
dtousc
    Beiträge: 116
    Registriert: Di 16. Okt 2018, 17:14
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Sa 17. Nov 2018, 03:35
Ein immens wichtiges Zubehör ist übrigens auch der O U T L A N D E R Schriftzug auf der Motorhaube :mrgreen:
Anzeige

Re: Zubehör Modell 2019

menu
Benutzeravatar
folder Sa 17. Nov 2018, 11:22
Den hat er ja gottseidank schon ab Werk :lol:
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

Re: Zubehör Modell 2019

menu
Benutzeravatar
    CSI
    Beiträge: 81
    Registriert: Do 25. Okt 2018, 20:34
    Wohnort: Darmstadt
    Hat sich bedankt: 17 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder Sa 17. Nov 2018, 12:43
Hat er wirklich?
...vom Lexus RX400h über einen Prius 3 zum - am 28.11.18 erhaltenen - Outlander PHEV MJ 2019
MM verbesserungswürdig: E-Reichweite

Re: Zubehör Modell 2019

menu
Benutzeravatar
folder Sa 17. Nov 2018, 13:34
Hat er nicht?

Ich dachte schon, aber wäre auch nicht böse, wenn es fehlt 8-)
Gruß
Markus :geek:
Mitsubishi Outlander PHEV Top 2019

You don’t need to baby the battery

Re: Zubehör Modell 2019

menu
Benutzeravatar
    CSI
    Beiträge: 81
    Registriert: Do 25. Okt 2018, 20:34
    Wohnort: Darmstadt
    Hat sich bedankt: 17 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder Sa 17. Nov 2018, 19:59
Also das Intro-Modell welches mir der freundliche Händler zur Probefahrt zur Verfügung gestellt hatte (übrigens für exakt 30km - jeder Mehrkilometer sollte 1€ kosten), hat den Schriftzug nicht :roll:
...vom Lexus RX400h über einen Prius 3 zum - am 28.11.18 erhaltenen - Outlander PHEV MJ 2019
MM verbesserungswürdig: E-Reichweite

Re: Zubehör Modell 2019

menu
Benutzeravatar
folder Sa 17. Nov 2018, 20:37
...noch ein "Zubehör":

...wenn ich das so lese -> http://www.outlander-forum.de/phorum/read.php?23,187664 dann muss eine ordentliche Versiegelung drauf / unten drunter.
Jemand ne Idee??
Outlander PHEV Plus/Intro MY19, seit 10/18
IONIQ Premium MY19, seit 08/19

Re: Zubehör Modell 2019

menu
Benutzeravatar
    CSI
    Beiträge: 81
    Registriert: Do 25. Okt 2018, 20:34
    Wohnort: Darmstadt
    Hat sich bedankt: 17 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder Sa 17. Nov 2018, 22:16
Das sieht aber gar nicht gut aus.....

Hm, vielleicht ist hier wirklich Aktion angesagt.

Reicht da Fluidfilm in der Srühdose und dann einfach unter´s Auto legen und so drei vier Dosen versprühen? Was meint ihr?
...vom Lexus RX400h über einen Prius 3 zum - am 28.11.18 erhaltenen - Outlander PHEV MJ 2019
MM verbesserungswürdig: E-Reichweite

Re: Zubehör Modell 2019

menu
Benutzeravatar
folder Mo 19. Nov 2018, 13:14
...weiter oben kam gerade ein fred dazu wieder hoch....ich denke, wenn man es richtig machen lässt ist es sehr viel Aufwand.
Da ist nicht nur der Unterboden dran (der wäre evtl. noch einfach, weil der ist - vermute ich - wg. Batterie sehr flach).
Aber ansonsten eben ale Verkleidungen ab und von "innen" vollsauen...
Dafür muss das Auto auch total trocken sein, also eher was für eine Aktion im Sommer.

Ich denke man kann auch 1-2 Jahre warten, bevor man aktiv wird.
Seit Ende der 90er gibt es eigentlich keine schlechten Autos mehr...denke da haben alle Hausaufgaben gemacht und gelernt.
Die Konkurrenz ist auch gross, sodass da keine Patzer mehr passieren dürften...der Ruf eilt heutzutage ja voraus und die Importeure werden da sicher drauf achten.

Für mich weiss ich dann erst auch, ob ich ihn noch länger - insbesondere über die Werksgarantie hinweg - behalten will und kann dann die 400-600EUR immer noch investieren...

Bis dahin haben evtl. weniger zögerliche Besitzer schon Hand angelegt und Erfahrungen mitgeteilt.

my 2 cents
Outlander PHEV Plus/Intro MY19, seit 10/18
IONIQ Premium MY19, seit 08/19

Re: Zubehör Modell 2019

menu
Benutzeravatar
folder Mo 19. Nov 2018, 14:01
MBj1703 hat geschrieben:Hat er nicht?

Ich dachte schon, aber wäre auch nicht böse, wenn es fehlt 8-)
...meine Intro hatte es nicht.
Outlander PHEV Plus/Intro MY19, seit 10/18
IONIQ Premium MY19, seit 08/19

Re: Zubehör Modell 2019

menu
muinasepp
    Beiträge: 1014
    Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43
    Hat sich bedankt: 21 Mal
    Danke erhalten: 88 Mal
folder Mo 19. Nov 2018, 14:07
hominidae hat geschrieben:Für mich weiss ich dann erst auch, ob ich ihn noch länger - insbesondere über die Werksgarantie hinweg - behalten will und kann dann die 400-600EUR immer noch investieren...
Das macht sicher keinen Sinn. Eine solche Versiegelung macht man, wenn das Auto im neuwertigen Zustand ist. Wenn da schon Rost ist, bringt das nichts, weil man diesen halt mit versiegelt.

Und ja, der Unterboden muss dafür sauber, also gewaschen und getrocknet sein wenn es richtig gemacht sein soll. Und nicht richtig bringt eh nix, dann lässt man es lieber gleich bleiben.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag